Rassismus ist primitiv!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von TimurMontana, 14. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    Rassismus ist primitiv!
    Nazis wie man heute sagt Neo Nazis sind für mich ein haufen pannemänner! 90 Prozent von den sind dumm ist einfach so (Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg?) Gut das 60 prozent von Neo Nazis keine abschluss haben oder noch nie für Deutschland gearbeitet. Haben egal in welchen Land es gibt sie überall doch sind Menschen Menschen!!! Es gibt überall böse und gute Menschen, und für Neo Nazis sind gute Ausländer nicht gute nein!!! Sie sind alle böse für sie. Egal ob sie gut sind für Neo Nazis sind Ausländer eunfach nur Dreck Ja es gibt in Deutschland Ausländer die solte man abschieben und ja man solte auch ein Limit für Moscheen setzen aber noch nicht jezt weil so viel Moscheen gibt es auch nicht die meisten sind einfach nur irgendwelchen hinterhauser wo man niemals vermuten würde das da ne Moscheen ist , tja was denkt ihr darüber? Findet ihr nicht auch Rassismus primitiv ???
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2008
    AW: Rassismus ist primitiv!

    Schon, finde es primitiv. Aber dein Text strotz auch nicht so von Intelligenz.
    Finde beide extreme Lager nicht so reizend. Aber warum Menschen abschieben? Dann schiebt man das Problem ja nur weg. Finde das irgendwie unter der Würde des Menschen. Es wird verlangt, dass man funktioniert und alles. Aber wenn jemand es nicht kann, dann finde ich es auch etwas introllerant, wenn man das Problem nur schnell los werden möchte.

    Aber eigentlich hab ich kaum Lust mich über solche Thematiken zu unterhalten, weil es jedes mal wieder nur mit den selben Streitthemen los geht. Vermute mal, dass jetzt hier kein richtiger Nazi im Board rum trollt.. aber falls doch, dann ist der Thread sowieso bald dicht.
     
  4. #3 14. Dezember 2008
    AW: Rassismus ist primitiv!

    warum setzt du Rassismus mit Nazis gleich, die Geschichte zeigt uns das es viel weiter zurückreicht

    ob nun Linker oder Nazi
    beide sind für mich primitive Gruppen, kann man manchmal auch wörtlich nehmen=)


    ansich ist Rassismus, nicht wirklich gut für das soziale miteinander nur weil jemand anders ist sollte er keine Nachteile haben

    Die Frage dich ich mir aber stelle, ist es Rassistisch wenn man sagt das man Leute wieder abschiebt, weil sie die Gesamtheit belasten?

    Soll ich als Staat stattdessen lieber alle Leute aufnehmen, bis es zum Kollaps des Systems kommt?

    Wäre das Rassismus oder was anderes?

    @Rest bitte normale sachliche Diskussion

    und verschont uns bitte mit Links von Linken oder Rechten Medien
    ala indymedia,antifa und wie sonst sich schimpfen
     
  5. #4 14. Dezember 2008
    AW: Rassismus ist primitiv!

    Ich habe nicht viel für Nazis und Rassismus über. Nazis haben nicht das Recht, Ausländern das Leben schwer zu machen, nur weil sie anders Aussehen, Leben und eine andere Kultur leben. Diese blöden Argumente, die sie dann dazu aufführen, von wegen sie nehmen Arbeitsplätze weg, leben auf Kosten des Staates und mauscheln sich hier nur durch, sind wirklich dumme Argumente.

    Allerdings muss ich auch sagen, geht es mir andem Punkt zu weit, wenn Ausländer sich nicht integrieren wollen, dem System extremst zur Last fallen und womöglich noch anfangen, in Städten Vandalismus zu betreiben, Diebstahl und einfach körperliche Gewalt anwenden. Da geht es eindeutig zu weit. Wenn man in ein fremdes Land geht, um dort zu leben, sollte man sich schon klar sein, dass man versuchen sollte, sich zu integrieren, die Sprache nach gewisser Zeit zu beherrschen und möglichst friedlich leben sollte, ohne kriminell zu werden.
    Zum Beispiel die Jugendlichen die damals den älteren Mann in der U-Bahn verprügelt haben. Da ist Abschiebung eindeutig angebracht. Sie haben nämlich eindeutig gezeigt, nicht in dieser Gesellschaft leben zu wollen.
    Wir hatten vor etwa einem Jahr ein ähnliches Beispiel bei uns in der Stadt.
    Da lief gegen Abend ein älterer Mann durch den Park und beobachtete einen beim Pinkeln mitten in den Park. Er forderte ihn auf, dass zu lassen, weil da noch kleien Kinder laufen und spielen und wurde prompt verprügelt. Ergebnis: Kieferbruch, schwere Gehirnerschütterung.
    Der Jugendliche ist Türke und hatte dann auch noch die Dreistigkeit zu behaupten, der Mann hätte ihn sexuell belästigt. Die Verhandlungen laufen heute noch, aber bisher ist er ohne Strafe davon gekommen und das ist mir völlig unverständlich.
     
  6. #5 14. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Rassismus ist primitiv!

    du kleine intelligenzbestie solltest, bevor du irgendeine, egal welche, subkultur daingehend kritisierst, dass du ihnen mangelnden geistigen reichtum vorwirfst, erst einmal selber an deinem auftreten arbeiten.

    rassismus ist nicht mit dem wort (neo-)nazis gleichzusetzen, wenn du ein bisschen nachdenkst, dann weißt du auch warum.

    und primitiv sind viele dinge, in einem forum wie diesem sind schon eine menge primitiver (oder augenscheinlich) gesellschaftsformen diskutiert worden. und darunter fällt auch die subkultur der neo-nazis.

    also ist es ziemlich sinnlos hier weiter zu diskutieren, weil das thema schon oft diskutiert wurde, in zahlreichen abgewandelten formen:
    Ich bin kein Nazi, aber... [Auszug] - RR:Board
    Deutschland und seine Nazis - RR:Board
    Neo-Faschismus, Nazismus - RR:Board
    Neonazis erhalten Zulauf - RR:Board

    usw, einfach mal die sufu benutzen. danke.
     
  7. #6 14. Dezember 2008
    AW: Rassismus ist primitiv!

    Ist schon okay das du etwas gegen Rassismus und Nazis hast aber solltest du auch wissen warum. Lese dir das hier durch: Argumente gegen rechts da lernst du was
     
  8. #7 14. Dezember 2008
    AW: Rassismus ist primitiv!

    Allein schon die Gleichung Rassismus=Nazismus ist purer Schwachsinn
    Die Politik und die Medien versuchen so, Rassismus als ein Randprodukt darzustellen, ein Problem von einigen wenigen.
    Der Rassismus heutzutage ist hauptsächlich beim Normalbürger zu finden und wird hauptsächlich auch durch diesen ausgelebt.
     
  9. #8 14. Dezember 2008
    AW: Rassismus ist primitiv!

    Wir hatten schon sehr oft das Thema Rassismus / Nazis hier im Forum.
    Es wurde schon sehr oft darüber diskutiert und wenn du die Suchfunktion benutzen würdest, dann bekommst du bestimmt ein paar treffer.

    Nochmals so ein Thema brauchen wir nicht.


    closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...