Rauchen macht unsympathisch

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Mr.X, 23. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2006
    Link:

    Laut einer Studie finden Deutsche Raucher immer weniger attraktiv und sympathisch. Raucher sehen ihr Qualmen als sexy, faszinierend und elegant an.
    Nichtraucher dagegen bewerten diese Leidenschaft als unattraktiv, ungesund, ekelhaft und unsympathisch. Rund 14 Prozent der Befragten haben aufgrund des Rauchens des Gegenübers eine Verabredung abgelehnt, und knapp 12 Prozent auf Sex verzichtet.
    Der einzige Trost für Raucher ist, dass sie ohne Sex die Zigarette für danach nicht länger benötigen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. April 2006
    Ich bin mittlerweile auch Nichtraucher und finde das eklig wenn Mädels rauchen.
    Wenn man zb mit der rumknutschen will und die hat soeben geraucht ist das richtig eklig.
    Außerdem stinken Raucher immer nach Qualm. Und wenn man bei Freunden zu Besuch war
    die rauchen stinken die ganzen Klamotten extrem nach Rauch. Bäh einfach eklig. Am besten man fängt gar nicht erst an.
     
  4. #3 23. April 2006
    Finde ich gut so.Ich rauche jetz fast ein jahr nicht mehr und es ist viel besser.
    Keinen schlechten Atem mehr.
    Mehr Geld.
    Und natürlich die eigene Gesundheit...
    denkt an eure Gesunfheit jungs :D :D :D
     
  5. #4 23. April 2006
    Nen Freund von mir ist Kettenraucher! Der Raucht 1,5 Schachteln am Tag, und ihm zu besuchen ist immer hammer ekel! Die Wende haben alle schon nen richtigen Grauschleier und die Bude stinkt! Meine :sprachlos: kaum zu ertragen. Da denk ich mir, dass es kein wunder is warum der Typ immer noch nie eine Freundin hatte und wenig freunde hat! Da soll mal jemand sagen dass Rauchen geselschaftsfördend ist
    Das soll jeztzt nicht heißen das das auf alle Raucher zutrifft, aber auf den! Und wenn ich mir dass so anschau, da bleib ich lieber nicht Raucher und geniße es meine freundin ohne Mundgulli Küssen zu könn :]

    MFG F.E.
     
  6. #5 23. April 2006
    ja der geschmack is beim küssen voll ekelhaft...außerdem müssen raucher dauernnd i-was unterbrechen weil sie rauchen...ich mein auf feiern ma eine oda 2 ok aber so regelmäßig nein danke

    da lob ich mir doch eher shisha auf feiern...


    mfg david6446
     
  7. #6 23. April 2006
    Jaaa das rauchen aufgeben kann man leicht sagen...
    Aber aufhören und "nicht" wieder anfangen ist das größere problem...
    ich bin inzwischen fast 18 und rauche seit 7 jahren und ich weiß das ist nicht gut wenn sich andere vor mir eckeln...

    :baby:
     
  8. #7 24. April 2006
    sau geile studie. aber des kann ich mir schon vorstellen. immerhin riecht man ja auch ein bisschen wenn man raucht. und für nichtraucher ist dieser geruch schon ungenehm. :D
     
  9. #8 24. April 2006
    besser hätte ich es auch nicht zusammenfassen kann...bin absolut der gleichen meinung...voll widerlich wenn mädchen rauchen und der gestank nervt ebenfalls extrem..

    mfg ölepop
     
  10. #9 24. April 2006
    Richtig.. lol.. der Geschmack soll wirklich ekelhaft sein... sagt meine Freundin -.- die will mich dann nimmer küssen wenn ich eine gequalmt hab', aber aufhörn is schweeer ;)
     
  11. #10 25. April 2006
    Hi.. also ich bin auch schon lange nichtraucherin.. und wenn mein freund geraucht hat.. naja ersten als nichtraucher nimmt man jeden kleinen dufft von zigarettenrauch viel mehr wahr...er isst dann zwar immer kaugummis oder so.. aber bringt alles nicht wirkich was. Also wenn ich nun nicht schon so lange mit ihm zu sammen wäre würde ich auch sagen das es doch schon unsympathisch macht.. und nicht wirklich sexy ist.. lg
     
  12. #11 25. April 2006
    Ich hab mittlerweile auch Besuche bei Freunden stark reduziert, die nur am Qualmen sind...
    Da ich bisher noch nie geraucht habe (nur einmal gezogen (frohlich direkt auf Lunge...) und dann derart heftig husten musste, so nicht zum Rauchen kam, konnte ich auch eine Menge Geld sparen, das sich schön besser ausgeben lässt (zb. => Bier :D)
    Mir völlig unverständlich sind auch solch kleinen 12 - 14 jährigen Kinder, die auf Schulweg rumstehn und erstmal eine Qualmen müssen oder im vorbeigehen auf "Kindergeburtstagen" immer als leuchtend rote Punkte leicht zu erkennen sind...
    Was ist am Rauchen bitte cool?
    Pls versuch mir das mal einer glaubhaft (...) zu erläutern... Wers schaffen sollte, bekommt sogar ein Lob ;)
     
  13. #12 25. April 2006
    Ich bin auch überzeugter Nichtraucher und vertrete auch die Meinung das Rauchen, zumindest weniger attraktiv macht. Vor allem haben viele Raucher schlechte Zähne und ihre Hände sind manchmal sogar schon vergilbt vom selberdrehen. Wie Eklig!!!
    Unsympathisch würd ich sie jetzt aber nich gerade einstufen, da viele bekannte von mir auch rauchen. Unsympathisch ist ein Raucher erst wenn er keine Rücksicht auf seine nichtrauchenden Mitmenschen nimmt.

    ...8)
     
  14. #13 25. April 2006
    Hehe also ich persönlich habe noch keine abweißungen von nichtrauchern wegen meines rauchens bekommen ich bin halt ein symphatischer bursch
    Ich glauibe die wenigsten über 15 jahren empfinden ihr rauchen als cool sondern tun es aus abhängigkeit aber erklär mir jetzt bitte ma was an ner alkoleiche so cool sein soll oder an jemand der extrem nach bier stinkt :p jedem seins würde ich sagen und einen eh schon symphatischen menschne können solche kleinigkeiten auch nicht entstellen.


    ^^ mfg Docpac
     
  15. #14 30. April 2006
    ahb früher auch geraucht ahbs aber gelassen und das schmeckt so eklig und es heist ya jede zigarete schmeckt anders aber find jedes genau so scheise^^
     
  16. #15 30. April 2006
    Da muss ich genau zustimmen ich habe auch einige raucher als kumpels die auch ein bisschen rücksicht nehmen und wenigstens wenn se schon rauchen müssen auf den balkon oder in den hof gehn
     
  17. #16 30. April 2006
    Hallo,

    ein wahres Wort. Ich finde Rauchen auch doof. Beim Küssen sind Raucher total ekelhaft. Auf Parties bin ich lieber draußen an der frischen Luft, auch wenn es etwas kühler ist. Lieber da, als in einem stickigen Kellerraum.

    Lieben Gruss
     
  18. #17 1. Mai 2006
    also ich rauche jetzt knapp seit einem jahr

    ich frag mich was daran unsymphatisch ist ?

    ok man raucht, und stinkt nach zigaretten, und die zähne werden gelb

    ja super die zähne werden auch gelb vom essen wenn man sie net putzt.

    kann sein das es für den anderen ekelhaft ist beim küssen, dazu sage ich ja nix ...

    aber jeder raucht anders...

    nen freund von mir geht rauchen und kommt, der stinkt wie ein tier

    und der andere kommt auch vom rauchen aber riecht nur minimal nach kippen
     
  19. #18 1. Mai 2006
    Ich habe mir vorgenommen, wenn unser Besuch der Pfingsten kommt wieder weg ist:D mit dem Rauchen aufzuhören.
    Es kotzt mich langsam auch an, alles stinkt, die Wände werden gelb und es ist auch viel zu teuer.
    Das Problem ist, ich rauche eigentlich gerne, ich wünsche mir so sehr, dass ich es schaffe!
     
  20. #19 1. Mai 2006
    Also bei mir ist es so: Ich hab mir nochnie Eine Schachtel Kippen gekauft .... Bei party und beim Feiern mal die eine oder andere beim Kumpel geschnorrt ... ich bin auch Leidenschaftlicher ShiSha-Raucher und da tut ab und zu auch ma ne normale zigarette gut ;) Aber das Mit dem Unangenehmen Geruch stimmt schon. Viele Jugendlich machen es auch einfach, weil sie auch in der Klicke Cool sein wollen und dazu gehören wollen! Und wenn man es in dem Fall trotzdem nicht macht, dann gilt man gleich als Auserseiter...
     
  21. #20 2. Mai 2006
    Naja, ich bin gelegenheitsraucher ich rauche ungefähr 3-4 Kippen in der Woche, dass ist nicht unbedingt soo gesundheitsschädlich und kostet dann auch nicht viel.
     
  22. #21 2. Mai 2006
    Also ich bin Raucher, denke mal durchschnittlicher mit einer Packung am Tag. Auch wenn vl. die Studie das ergeben hat, hatte ich eigentlich nie problem wegen des Rauchens bei irgendwelchen Leuten. Sei es Frauen oder normale Kumpels. Paar meiner Kumpels rauchen, paar auch nicht, nur die sagen wennde Rauchst, dann tus, ich tus net und gut ist. Find die Einstellung ok, denn wenn er nen Kumpel ist, kommt er auch trotz des Rauchens zu mir auf Besuch. Das die Bude stinkt? olol, da gibts auch ne Erfindung die nennt man Fenster kippen, oder gar öffnen. Aber egal.

    Geld sparen? Es gibt leute die Rauchen nicht, geben dafür ihr Geld fürs Saufen aus. Es gibt leute die haben nen teures hobby und gebens dafür aus.

    Ich bleib oftmals am Wochenende zuhause um zu sparen, natürlich nicht deshalb damit ich mir das Rauchen finanzieren kann, sondern einfach deshalb, weil ich mir etwas anderes Leisten will, wie zb. Teile fürs auto, computer oder einfach gemütlich Kaffee trinken gehen.

    Ich denks mir so, ich geb für fast nix geld aus, warum sollt ich also mit dem Rauchen aufhören? Solangs mir nicht zum Verhägnis wird, werd ich wohl weiter rauchen, auch wenns ohne rauchen noch billiger kommen würde, aber wie ich schon gesagt habe, lieber rauche ich als saufe. Und Alkoholiker zu sein, ist doch wohl schlimmer als Raucher zu sein.

    Das mal meine Meinung dazu, da die Vielzahl der Posts hier von Nichtrauchern kommen.

    mfg x.cr3w
     
  23. #22 2. Mai 2006
    Ich habe bis jetzt nie geraucht und ich werde auch nie rauchen. Finde es auch einfach ekelig wie die Raucher sich dadurch kaputt machen und ihre mitmenschen damit auch noch gefährden da sie ja erst den gefährlichen qualm ausatmen und die "passiv raucher" den ja dann einatmen
     
  24. #23 2. Mai 2006
    ach bitte heul doch nicht rum. Passivraucher bla, wennde auf ner Baustelle bist, "schluckste" auch den dreckigen Staub, wennde im Verkehr bist, atmeste auch die Abgase ein, und wennde in ner Fabrik arbeitest, haste auch überall Rauch, also jammer doch net rum, wennde nen Rauch von Zigaretten Nebenbei einatmest.

    Tipp: Mach den Mund und die Nase zu, wenn jemand den Rauch rausbläst :p

    mfg x.cr3w
     
  25. #24 2. Mai 2006
    ich habe mla gehört rauchen soll schlecht gegen die glückshormone sein könnt daran liegen!? ?(
     
  26. #25 2. Mai 2006
    Ich hab nichts gegen Raucher, mag nur nicht diese zugequalmten buden und rauchen beim Essen usw.

    Aber heute raucht jeder 3. und wo man hin sieht erkennt man nen Glimmstengel, dann würde ich ja 1/3 der Weltbevölkerung unsymphatisch finden, trifft auf mich net zu.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rauchen macht unsympathisch
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.304
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.232
  3. Macht Schicha rauchen süchtig?

    Neo23 , 21. Januar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    5.142
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    605
  5. Antworten:
    48
    Aufrufe:
    4.150