Rechner braucht ewig um eine Datei zu öffnen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von BL@de, 30. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2006
    Hi,

    Irgendwie braucht mein Rechner in letzter Zeit ewig eine excel word oder ähnliche Datei aufzumachen.

    Wenn ich auf die Datei klick, kommt anfangs nur die Sanduhr und dann macht der Rechner vorerst gar nix und dann nach ca 20 sek, leuchtet die LED von der Platte...

    Was könnte das sein?

    Das ist allgemein bei Dateien, bei Bildern ist es meist das selbe.

    Temp Dateien hab ich schon gelöscht, und die Defrag hab ich auch drüber laufen lassen.

    Virus hab ich auch keinen drauf..Kabel hab ich alle überprüft.

    Im Hijackthis ist nichts ungewöhnliches.

    Also wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
    ;(

    BW wäre natürlich sicher


    Mfg

    BL@de

    PS: habt ihr Erfahrungen mit dem Programm Xp Repair Pro 2006 gemacht?
    Hab das noch nicht getestet, bisher nur TUne up 07.
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Dezember 2006
    AW: Rechner braucht ewig um eine DAtei zu öffnen

    erstmal defragmentieren... wenn das nichts bringt würd ich den rechner mal formatieren.
    mfg
     
  4. #3 30. Dezember 2006
    AW: Rechner braucht ewig um eine DAtei zu öffnen

    vielleicht hast du ja unter dein taskmanager viel starten, lösch einfach paar unwichtige sache und versuch es nochmal und wenn es nicht klappt vielleicht virus oder so, dann würd ich formatieren wie oben schon erwähnt oder ein antivirus programm starten, wobei ....es ja auch lange dauern kann wenn dein pc überlastet ist
     
  5. #4 31. Dezember 2006
    AW: Rechner braucht ewig um eine DAtei zu öffnen

    Ähm ich hab ja oben schon geschrieben , das ichn Defrag durchgeführt hab..und die Prozesse sind eigl auch alle ok..und Mcafee findet auch nix

    EDIT: AUßerdem macht der Programme und so sachen eigl normal auf..aber bei Dateien..naja
     
  6. #5 31. Dezember 2006
    AW: Rechner braucht ewig um eine DAtei zu öffnen

    Hi

    Na ich würde nicht gleich den Rechner formatieren.
    Lade dir mal Adeware oder Spayware runter.Installiere die Programme.
    Danach startest du dein Rechner neu und gehst ins Abgesicherten modos (wenn er bootet muss du die ganze Zeit auf F8 drücken bist du drin bist).
    Danach scannst du nach Vieren mit dein Vierenprogramm dann mit Adeware oder Spayware.Startest dein Rechner neu und gehst normal ins Windows und probiers aus ob es jetzt wieder normal geht.
    Wenn es immer noch nicht geht würde ich mal Systemwiederherstellung machen bis zu dem Tag wo es anfing mit EXEL usw.
    Tipp:würde immer zwei Tage weiter zurück gehen mit den Systemwiederherstellung.

    Wenn es immer noch nicht geht würde ich auch sagen platt machen.

    Viel Glück

    MFG
    Axel
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner braucht ewig
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    957
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    206
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    247
  4. Suche Office/Entwickler-Rechner

    Mosaa , 10. November 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.158
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.803