Rechner stürzt oft mit Bluescreen ab

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Godlike, 10. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2007
    Yo Hi, habe folgendes Problem, zu dem ich keinen Rat weiss: :/

    Und zwar ist es bei mir schon lange Zeit so, dass der Rechner des öfteren ohne Vorwarnung ganz plötzlich mit einem Bluescreen abstürzt, und zwar ist das so, dass wenn er abstürzt, man ganz kurz, für ca 1-2 sek. den Bluescreen sieht und er danach sofort neustartet.

    Die Abstürze treten immer verschieden auf, manchmal wenn ich grad einen Ordner öffnen wollte, Software starten wollte und andere Sachen, d.h. der Rechner musste nicht unbedingt überladen sein oder so.

    Ich hab vor ca 1,5 oder 2 Wochen weitere 1 GB Ram eingebaut und dachte, dass die Abstürze vielleicht daran liegen, obwohl der Ram Riegel richtig sitzt, wird auch im Rechner angezeigt und funktioniert auch super (merke ich ja beim Spielen, etc.). Allerdings weis ich auch nicht mehr genau, ob die Abstürze auch schon vor dem Einbau da waren.

    Ich habe mal ein HiJackThis Log erstellt und füge es mal ein, vielleicht erkennt jemand etwas daraus, ich jedenfalls verstehe da nicht sonderlich viel:

    Code:
    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 12:37:23, on 10.11.2007
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.20544)
    
    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
    C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
    C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexStoreSvr.exe
    C:\Programme\Winamp\winamp.exe
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    C:\Programme\QIP\qip.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Admin\Desktop\hijackthis_199\HijackThis.exe
    
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = fritz.box;192.168.178.1
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: (no name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (no file)
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe"
    O4 - Startup: Adobe Gamma.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\j2re1.4.1_06\bin\npjpi141_06.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Console - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\j2re1.4.1_06\bin\npjpi141_06.dll
    O9 - Extra button: Statistik für Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\SCIEPlgn.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
    O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
    O11 - Options group: [TABS] Tabbed Browsing
    O20 - Winlogon Notify: klogon - C:\WINDOWS\system32\klogon.dll
    O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
    O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\wpdshserviceobj.dll
    O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
    O23 - Service: Kaspersky Anti-Virus 7.0 (AVP) - Unknown owner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe" -r (file missing)
    O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
    
    
    Auf Viren, Spyware etc. habe ich schon alles überprüfen lassen (Kaspersky), wurde aber nie etwas gefunden. Bin deshalb komplett ratlos, woran die Abstürze liegen. Ansonsten läuft der Rechner auch super.

    Hier noch die sonstigen Daten des Rechners, falls dies was hilft:

    Amd Athlon 64 X2 AM2 5600+
    2048 MB RAM DDR2 PC800
    2 x 250 GB Festplatte
    Nvidia 8600 GT 256 MB
    Windows XP SP 2

    Falls jemand sonst noch etwas wissen möchte, darf er gerne danach fragen.

    Vielen Dank schonmal an alle, die versuchen mir mit diesem Problem weiterzuhelfen, Bewertung ist natürlich Ehrensache.
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. November 2007
    AW: Rechner stürzt oft mit Bluescreen ab

    Hast du ihn denn auch mal ausgebaut?
    Sind die Einstellungen des RAMs auf SPD gestellt?
     
  4. #3 10. November 2007
    AW: Rechner stürzt oft mit Bluescreen ab

    hmm das war bei meinem alten pc auch so

    aber nachdem ich ihn formatiert hab (komplett... vllt reicht ja nur C) ging alles wieder normal^^
     
  5. #4 10. November 2007
    AW: Rechner stürzt oft mit Bluescreen ab

    lass dir mal den Bluescreen anzeigen und schreib uns dann was dort Stand ;)

    Damit dein Rechner nicht sofort neustartet gehst du auf
    systemsteuerung-> system -> erweitert-> Starten und wiederherstellen->einstellungen-> den hacken bei "automatisch neustart durchführen" wegklicken.

    Dann bleibt dein PC beim Bluescreen stehen und man kann ablesen was passiert ist ;)

    mfg
     
  6. #5 10. November 2007
    AW: Rechner stürzt oft mit Bluescreen ab

    Danke an alle schonmal, ich werde alles mal ausprobieren und sage dann bescheid ;)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner stürzt oft
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.445
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    408
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    542
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    275
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    525