Rechner über TV Out an Fernseher anschliessen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mexx, 9. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2006
    Also wie schon oben beschrieben hab ich mein TV über den TV Out anschluss an den Fernseher angeschlossen und bekomme auch ein Bild... aber wenn ich nen Film drauf schauen will dann kommt (egal mit welschem Player nur nen schwarzer bildschirm wenn ich die Farbeinstellung oder Auflösung ändere hilft das auch nix :( weiss evtl. einer woran das liegen könnte???


    mfg Mexx
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 10. Mai 2006
    Jo.

    Also als erstes solltest du erwähnen was für ne Karte du hast dann kann man dir auch besser helfen.

    z.B.:

    Betriebssystem,
    Grafickkarten ~ Firma, Typ, Serie.

    Aber naja ich kenne das von mir. Nutze winXP 32 habe eine 6600GT also wenn du schonmal das Bild auf den TV bekommst ist es gut.

    Es kann sein das deine Grafickkarte auf klone steht.(klone = beide Bildschirme zeigen das gleiche z.B. Mausbewegungen)

    Es gibt da mehrere varianten.
    1. Man kann Single Modus machen den player auf den monitor starten und dann erst auf den TV
    verschieben und als vollbildmodus schalten.

    2. Man kann den TV als primär monitor wählen und halt dann ganz normal den Player starten.

    3. Wenn du ne Gforce Karte hast wie ich lade dir den neusten treiber runter. Dann brauchst du nur rechtsklick auf eine Videodatei zu machen und ganz unten kommt ein menü "ABSPIELEN AUF" und dann wählst du halt TV anstatt dein Monitor.

    Wichtig bei älteren Karten ist das das Kabel schon am Fernseher angeschlossen ist befor du dein Rechner hochfährst.


    Mfg Aeonsam
     
  4. #3 10. Mai 2006
    poste mal dein system. der fehler kommt mir irgendwie bekannt vor. ich hatte mal ne geforce fx 5600xt da wollt ich nen projektor und nen monitor angeschlossen haben. da ging solange nix bis ich eingestellt hab das der projektor mein primär anzeigegerät ist. ich weiß net vielleciht hilft dir das weiter.
    mfg azrael
     
  5. #4 10. Mai 2006
    Sorry hab ich voll verrafft dabei zu schreiben also:

    hab ne Geforce 6800
    Windows XP 32 Bit
    und ja ich hab die Einstelung auf Clone stehen weil ich will auf beiden das selbe sehen

    hab auch bissl ausprobiert und wenn ich den Fernseher als Bildschirm erweiterung einstelle geht das, dann hab ich da aber keine Startleiste usw. auf dem Fernsehn die brauch ich aber da auch. Nur wenn ich den Bilschirm wieder auf Clone stelle dann zickt er halt (nur bei der wiedergabe von Videos) rum?!?!?!?!?!


    mfg Mexx
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...