Rechnung von web.de

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Meikel, 8. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2006
    Hi Leute,
    Mein Bruder hat eine Rechnung von web.de bekommen..was schon komisch ist..
    Es ist doch Gratis oder? Ich selbst hab 3 Acc da.. und 1 Meine Sis.. und 1 Mein Dad.. nur mein Bruder hat ne rechnung von 40€ bekommen.. Da stand halt irendwas von ''Wilkommen im Web.de Club'' oder so in der art.. ich find den Brief gerade nicht..
    Mein bruder ist schon seid knapp 2 Jahren dort nicht eingeloggt.. er kennt nichma sein Passwort.. er kennt sich nichma richtig aus mit Internet ;)
    Wie kommt das ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2006
    folgendes.

    ich gehe davon aus dass irgendjemand auf den Button für " Web.de Club jetzt 3 MOnate testen" geklickt hat, und nach 3 Monaten geht man dann sicher einen Vertrag ein.
    Und Web.de nimmt soweit ich weiss 5 Euro / Monat oder so.
    Aber ich würde einfach mal nachfragen und sagen dass Ihr / Du das nicht nutzt, und deshalb auch nicht zahlen wollt...ende


    darkman
     
  4. #3 8. Juli 2006
    Das Ding gehört dann wohl in den Papierkorb.
    Eventuell könntest du mal bei Web.de anrufen und Fragen was das soll,
    es kann sich ja (sofern dieser Brief überhaupt von web.de kommt) nur
    um einen Irrtum handeln.
     
  5. #4 8. Juli 2006
    Jap.. Es wird dort noch Angerufen.. es könnte sich ja auch um einen Fake handeln.. was ich aber für sehr unwarscheinlich halte.. weil ich selber nichma seine email weis.. hab die komplett vergessen .. naja mal schaun ..danke nochma..
     
  6. #5 8. Juli 2006
    Web.de ist schon total fürn *****. Ich hab mir da mal ne Fakemail angelegt und musste feststellen,
    dass man nur 12 MB Speicher hat. Einfach nur lächerlich.

    Der Vertrag verlängert sich immer automatisch um 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat bis zur nächsten automatischen Vertragsverlängerung.

    Dein Bruder könnte nur aus dem Vertrag herauskommen, wenn er noch keine 18 Jahre alt ist.
    Denn nach den AGB's im Punkt 2. Nutzerkreis / Mitgliedschaft, 1. Stichpunkt 2.1,
    muss er volljährig und voll geschäftsfähig sein. Ansonsten ist der Vertrag ungültig.

     
  7. #6 8. Juli 2006
    Nun mal ganz klar: Es ist kein Fake...
    Ich lese öfters mal die Zeitschrift Chip und einmal stand da dass mann, wenn man dort angemeldet ist, irgendwann zu einer bestimmten Zeit bei web.de automatisch diesen Vertrag abschließt.Chip sagt dazu nur: FINGER WEG VON DEM SCHEISS
    Hoffe, dass ich dir helfen konnte
    Greetz
     
  8. #7 8. Juli 2006
    Ich hab sowas auch mal bekommen ... bei nem Fake acc bei web.de
    Hab voll schiss u so bekommen weil die Geld von mir wollten ... aber ich habs einfach nicht bezahlt u gar nix gemacht ... dann wurde mein acc gesperrt bei web.de und gut wars !
    Hab keine Anzeige etc bekommen !
    Mfg
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...