Rechteck Diagonale ausrechnen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Swizzboy, 22. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey Leute könnt ihr mir vielleicht diese Aufgabe rechnen und erklären? Brauche es dringend.
    Habe wirklich NULL Ahnung davon. Habe schon vergessen wie man die Winkelfunktionen und
    so einsetzt ?(

    Vielen Dank:)


    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/19040173.jpeg}


    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/19469729.jpeg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Rechteck Diagonale ausrechnen

    Erstmal die Frage: Wo liegt denn das Problem genau ?

    Also wo ich ein bißchen am grübeln bin, ob "hat den Abstand" nun den kürzesten Abstand bedeutet, und ob somit der Winkel unter E 90° ist.

    Das würde das ganze immens vereinfachen....

    Um welche Klasse gehts denn dabei ?
     
  4. #3 22. Januar 2009
    AW: Rechteck Diagonale ausrechnen

    geht nich, das bild is aufm kopf.
     
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: Rechteck Diagonale ausrechnen

    10. Realschule :D :D
    Habe nochmal das richtige angehängt und meine Ergebnisse.

    Das Problem liegt daran das ich das schon alles vergessen habe. Das habe ich schon seit 2 Jahren
    nicht mehr gemacht. Ich weiß nicht wie ich die Funktionen einsetzte bzw. wo.
     
  6. #5 22. Januar 2009
    AW: Rechteck Diagonale ausrechnen

    vlt hilft dir das weiter

    a = c*sin(alpha)

    a = b*tan(alpha)

    b = c*cos(alpha)

    b = a*cot(alpha)


    hoffe es bringt dir was weil ich grad nich mehr drauf komm wie das ging^^
     
  7. #6 22. Januar 2009
    AW: Rechteck Diagonale ausrechnen

    mit abstand von einer geraden ist normalerweise der kürzeste abstand gemeint. das bedeutet, dass die stecke, die B und AC verbindet, senkrecht auf AC stehen muss.
    so würde ich das aus der beschreibung entnehmen, denn es heißt nicht, dass B und E den abstand 2 cm haben, sondern B und AC.
    daraus ergibt sich, dass der winkel bei A, nennen wir ihn mal alpha, sich wie folgt berechnet:
    alpha = 180° - 90° - 57° = 33°
    man berechnet nun AC mittels trigonemetrischer sätze.
    zuerst brauchen wir AB:
    sin alpha = BE / AB => AB = BE / sin alpha
    und nun können wir damit AC berechnen:
    cos alpha = AC / AB => AC = cos alpha * AB

    eintippen kannst du glaube ich selber ;)
     
  8. #7 22. Januar 2009
    AW: Rechteck Diagonale ausrechnen

    jap... würd ich auch sagen. sonst wär die aufgabe auch nciht lösbar
     
  9. #8 22. Januar 2009
    AW: Rechteck Diagonale ausrechnen

    tan57*2cm=3,08
    tan33*2cm=1,3

    so würde ich das machen bei a, angenommen wir haben den Rechten winkel an der diagonale.

    Aufgabe B bekommste ja vielleicht selbst hin.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechteck Diagonale ausrechnen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.385
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.259
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.198
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    654
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    707