Rechtsfrage zum Hosten von Gezeichneten p0rngrafischen Inhalten

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Athesis, 1. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2007
    Hallo,

    Ich versuche in absehbarer Zeit ein Portal zu erstellen, indem Künstler nicht Photografische oder Photografisch anmutende (Also Irreelle dinge) Bilder aller Art ablegen dürfen (Also z.B. Zeichnungen, Grafiken, 3d Modelle und sowas halt).

    Jedoch vermute ich das dieses Projekt auf Deutschem Grunde nicht möglich sein wird ...

    Natürlich mit Altersverifikation u.A.!

    Kennt sich jemand da genauer aus? Gibt es bereits einen solchen Fall? Diverse Internet-Recht Foren und Seiten geben dazu nämlich nicht ausreichende Informationen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Februar 2007
    AW: Rechtsfrage zum Hosten von Gezeichneten p0rngrafischen Inhalten

    wieso machst du es nicht so, dass vorher gefragt wird, wie alt er oder sie ist, bevor die seite betreten darf. und du dich im disclamer(bzw. Hinweis / Distanzierung) dich zurrückziehst, wenn er jünger ist und trotzdem die seite betritt.
     
  4. #3 2. Februar 2007
    AW: Rechtsfrage zum Hosten von Gezeichneten p0rngrafischen Inhalten

    wenn die page nur für deutschland ist empfielt sich eine nummern-verifikation
    d.h. man muss seine personummer angeben und die "rechnest" du dann zurück auf das geburtsdatum
    w w w w N N N N N pD<<y y M M d d X<Y Y m m D D x<<<<<<n
    in fett die entsprechenden daten ;)

    ausserdem brauchst du die lizenzen an den bildern, also muss auf jeden fall eine funktion dabei sein um bilder zu melden
    und halt ne klausel dass widerrechtlich hochgeladene bilder von dir gelöscht werden
     
  5. #4 2. Februar 2007
    AW: Rechtsfrage zum Hosten von Gezeichneten p0rngrafischen Inhalten

    das geht leider nicht, weil du rechtlich dazu verpflichtet bist das alter deiner user zu kontrollieren / verifizieren zu lassen.

    d.h. ein einfaches : "ich bin unter 18" / "ich bin über 18" hilft da nicht.
    sollten die eltern eines "kindes" / "jugendlichen" unter 18 Jahren bemerken, dass ihre "Schützlinge" unkontrolliert auf erotische Inhalte ab 18 (!!!) Zugriff haben (Darstellung von Sex, Verherrlichung von Sex mit Gewalt usw.) kann man als Betreiber angezeigt werden und bestraft werden.
    Das gilt sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich.

    Und warum Disclaimer eigentlich nichts als purer HokusPokus und Augenwischerei sind, sollte man hier nachlesen:
    http://schneegans.de/web/distanzierung-von-links/


    @ Schmitz

    Die Idee ist mir auch gekommen, allerdings ist diese Art von "überprüfung" nicht wirklich sicher, weil man im Grunde alle möglichen Zahlen eintragen kann, solange der von dir fett markierte Bereich eine Rückrechnung des Alters über 18 liefert.
    Somit wäre das System nicht gesichert und rechtlich gesehen, hätte man auch schlechte Karten.

    Wirkliche Verifikation müsste man über die Echtheit eines Persos machen, d.h. eine Kopie des Ausweises bekommen oder halt über Kreditkarte.
    Allerdings sind das wohl kaum Methoden, die unser Topicersteller wohl im Sinn hatte.

    Einzige Lösung bleibt, p0rngrafisches Material auf einem ausländischen Server anzubieten (Schweiz, USA etc. - die haben lockere Regelungen) oder sicherzustellen, dass "harte" p0rngrafie die ab 18 wäre, auf der Seite nicht eingestellt werden darf.
     
  6. #5 2. Februar 2007
    AW: Rechtsfrage zum Hosten von Gezeichneten p0rngrafischen Inhalten

    Mein anliegen wurde etwas Missverstanden,

    Mir geht es nicht um das Pure hosten von ü18-Material, sowie dem Wahllosen Upload dieser Inhalt durch Verrückte usern. Ich möchte gerne eine International zugängliche Seite für Artisten. Diese sollen Irreelle inhalte (Eben das micht keine Photografieen) ohne Rechtsbedenken hochladen können.

    Es gibt so viele gute Artisten welche aus anderen Projekten geschmissen werden, weil eine gruppe Mitglieder meinen, es seien Perdofile, Rechtsradikale, Frauen / Männerunterdrücker oder was auch immer.

    Ich weis nicht ob der Name einigen bakannt ist, aber bestes Beispiel ist der Artist "Inuki" - dem haben sie auf einigen Portalen die Bilder gelöscht, "cub :love: is worse" - Dabei zeichnet er eigendlich Chibi-ish!

    --

    Edit:

    Altersverifikation ist klar! Ab 18 / 21, je nach Land. Ich müsste die Seite nocheinmal Harraussuchen, aber es gab mal ein Kostenloses Projekt, mit dem man eine Weltweite Altersverifikaion anhand von Führerscheinnummer / Personalausweisnummer / Reisepassnummer / Kreditkartennummer durchführen konnte.

    Eine solche wo auch die Prüfziffern gecheckt werden, was wenn nicht grad Papas Perso geklaut wird dann Schwerer ist als die pure Überprüfung des Datums aus dem Perso.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechtsfrage zum Hosten
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    561
  2. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.961
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.209
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    812
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    612
  • Annonce

  • Annonce