Rechtsorientierte Lehrer

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von synovov, 3. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2006
    Hi Leute,

    ich muss schon sagen, einige Lehrer an meiner Schule werden immer dreister.

    Die lassen Sprüche gegen Ausländer und Farbige mitten im Unterricht los, oder lassen sie wegen nichts einfach mal die ganze Stunde vor der Tür stehen. Un dies fast täglich.

    Passiert so was bei euch auch? ?(
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juni 2006
    Soll ich nen Thread aufmachen wegen Linksorientierten Lehrern machen?
    Der Lehrer wird bestimmt nicht grundlos die Schüler vor die Tür stellen, in den meisten Schulen isses ja so dass die Ausländer mehr Stress als die Deutschen machen...sehe es täglich bei mir -.-
     
  4. #3 3. Juni 2006
    Ähm?! Bei mir genau das Gegenteil! Da wird von manchen Lehreren jede kleine Kritzelei im Hefter als "getarntes" Hakenkreuz verdächtig... dann haben wir aber auch Lehrer die erkennen nicht mal SS-Runen?!
     
  5. #4 3. Juni 2006
    Bei nem Kumpel in der Berufschule, meinte ein lehrer mal zu einem Aussiedler (Aussiedler, kein Ausländer ! [Da gibts n Unterscheid, weis nur kaum jemand] ),

    "Jeden Tag ein Flugzeug von euch nach Hause, und Deutschland gehts wieder gut"

    Naja, schon ziemlich mies, aber ich denke, dass das nicht unbestraft gebleiben ist.

    Ich jedenfalls hab mit solchen noch keine Erfahrung gemacht.
     
  6. #5 3. Juni 2006
    Bei uns is eher die Jugend Links.
    Lehrer halten sich da raus ;)

    Wenn die sich einmischen würden, wär mir egal solangs nich gegen mich geht
     
  7. #6 3. Juni 2006
    Also an unserer Schule merke ich eigentlich nix von Links- oder Rechtsorientierten Lehrern / Schülern. Wenn's dich wirklich so aufregt würde ich mich mal an die Schulleitung wenden oder an sonst ein hohes Tier das du für nicht wirklich Rechts hälst! ;)
     
  8. #7 3. Juni 2006
    also bei uns sin die schüler 60% rechts un die lehrer alle links.
    beides net gut find ich
     
  9. #8 3. Juni 2006
    Bei uns isses weit gefächert, die Schüler jedoch zu 95% Links, die Lehrer gemischt und teilweise meinungslos.

    Von Lobpreisungen des Kommunismus, bis hin zu den Worten "Wo warst du im Urlaub, hast irgendwie Farbe bekommen!" (und der Junge IST farbig) hab ich schon alles mitbekommen. Und genrell haben alle Lehrer an meiner Schule ausnahmsalos einen Hau weg, das nennt sich dan Gymnasium.

    Es lebe Pisa...
     
  10. #9 3. Juni 2006
    also bei uns ist es ganz anders...
    ich kenne keinen "rechtsorierntierten" lehrer an meiner schule und es ist auch noch nie einer auffällig geworden...naja man weiss aber nie, was einem so durch den kopf geht ^^

    mfg
     
  11. #10 3. Juni 2006
    Jop das stimmt, allgemein habe ich beobachtet da sehr viele Lehrer etwas gegen Ausländer haben und oft schlecht über hauptschule inklusive Türken reden ( ich bin auf dem Gymnasium )

    Unser Geschichtslehrer ist zudem noch ein nazi :D
     
  12. #11 3. Juni 2006
    hab ne Südafrikanerin in meiner Klasse. Schon seit Anfang des Schuljahres. Die ist echt nett und wurde auch gut in die Klasse integriert. Und JEDER einzelne meiner Lehrer ist nett zu ihr, behandelt sie aber auch so wie jeden anderen Schüler. Also wenn sie Quatsch macht wird sie genauso ermahnt beispielsweise. Und das finde ich echt gut. Weil man sich so als Ausländer zu Haus fühlt.

    Also ums abzuschlieén. So was wwie bei dir auf der Schule gibts bei uns nicht und ich hoffe dass das nicht auf vielen Schulen so ist.


    Grüße,

    Wanderer
     
  13. #12 3. Juni 2006
    Nö, eigtl. nicht...achja, da ist doch was: Die Lehrer mögen einfach Ausländer nicht. Wir haben einen neuen Frz.-Lehrer der Marokkaner ist und der wird überhaupt nicht geleidet von den Lehrern...

    Jdfls. verstehe ich mich mit dem Lehrer sehr gut, bin ja selbst Marrokaner und so verschaff ich mich einen kleinen Vorteil.

    PS: Falls die deutschen besser behandelt werden, als Ausländer dann spricht man von "Heimvorteil" ;P

    ~King-Gamer~
     
  14. #13 3. Juni 2006
    beim kumpel inner schule isses genauso die lehrer ziehn über die ausländer her und beschimpfen die nur dass sie dumm sein usw und lassen die auch mal so wegen iregnteiner kleinigkeit nachsitzen. aber bei uns inner schule isses genau andersherum da pflegen die lehrer eher die ausländer und bevorzugen die....naja es gibt schon komische leute, aber damit muss man leben auch wenns mist ist
     
  15. #14 3. Juni 2006
    Die Lehrer werden wohl meistens auch ihre Gründe dafür haben
     
  16. #15 3. Juni 2006
    Bei uns sind die Lehrer Gott sei dank nicht rechts.. Diese scheiss alt Nazis die meinen Leute wegen der Hautfarbe zu verurteilen usw. !! zum kotzen. Wenn es bei uns rechte Leute gibt dann sind es meinst vereinzelte jüngere Leute die einfach nur keine Ahnung haben X(

    also denkt dran peace
     
  17. #16 3. Juni 2006
    also bei mir ist es eher so das man richtig dick beef bekommt wenn man was gegen ausländer sagt.. weil lehrer ja vorbild funktion haben müssen... aba wenn mal einer was gegen ausländer sagen würde.. würde ich das verstehen.. weil die meißten ausländer die lehrer richtig dreißt provozieren...
     
  18. #17 3. Juni 2006
    Bei mir genauso ;) Nur mit dem Unterschied das die Schüler inkl mir meist mitmachen.
    Hat aber nicht unbedingt was mit ner rechten Einstellung sondern vielmehr mit tatsachen zu tun.
     
  19. #18 3. Juni 2006
    "Wo warst du im Urlaub, hast irgendwie Farbe bekommen!" naja wir hatten auch einen lehrer der solche sprüche abgelassen. jedoch war der kein nazi oder rechts. das verhältnis zwischen schüler lehrer war bei uns so locker das wir auch nach der schulzeit noch was mit den lehrer zu tuen hatten. unser damaliger lehrer machte auch immer wortspiele mit unseren nachnamen usw. ich würde nicht jeden lehrer der mal einen dummen spruch angibt gleich als nazi oder rechts bezeichnen.
     
  20. #19 3. Juni 2006
    10er geht raus :] Bin genau derselben Meinung wie du!
     
  21. #20 3. Juni 2006
    Ja ich bin "leider" Klassensprecher...
    Bei uns wars mal so das ein Leher dauernd irgendwelche Scheiss-Sprüche auf n Klassenkameraden abgelassen hat.
    Einmal hat er dann gesagt, dass er wenn ers nicht rafft, doch auf die Hauptschule gehen soll, wo er sicher Freunde finden werde.
    Ich bin dann halt aufgestanden ( Weil ich so n Geschwätz net ausstehen kann)und hab dem ins Gesicht gesagt was er als dummer Nazi hier zu suchen hat! Seifdem hasst er mich aber mir is das wurscht is ja eh nur Französisch wo ich auch so nur 6en schreibe.
     
  22. #21 3. Juni 2006
    Carte Blanche oder was? Rechtsradikale Lehrer sollten genausowenig unterrichten dürfen wie linksradikale. Geh mal auf die Gründe der Leute vor dir ein und schmeiss nicht zweimal aus dem Kontext gerissene Phrasen in den Thread ;).

    Bei mir an der Schule, haben Lehrer generell nur ihre Pause oder ihr nächstes Tennisspiel im Kopf! - Die haben weniger Bock auf Unterricht als die Schüler, das muss man sich mal vorstellen! Sitzen einfach ihre Zeit ab und kassieren dann dick Pension... gibt da einige Lehrer die "entbeamtet" gehören!
     
  23. #22 3. Juni 2006
    also bin ya türke und muss dir recht geben hab auch schon vor 2 jahren damit erfahrung gehabt
    -gab bei uns einen lehrer der hat halt immer gegen die ausländer was gehabt bzw unrechtbehandelt
    z.b ich hatte mal mein mathe test heft ned da und wir hatten test geschreiben,3 leute hatten nicht da ich war der einzige ausländer und er hat gesagt ihr kiregt ne 6 danach hab ich von kolleg gehört das nur ich die 6 gekriegt habe X(
    oder wenn die ausländer im klassenzimmer mal kurz shit machten dann hat der lehrer sofort rausgeworfen und die anderen mehreren chancen gegeben und der gröste hammer war das der lehrer mich und kolelg ned in landschulheim mitgenommen hat grund war: wie beide hatten vor 3 wochen während dem unterricht bissl laut gelacht.... :(
    echt scheise find ich zum glück is der weg jetzt
    sHu
     
  24. #23 3. Juni 2006
    Lehrer müssen meiner Meinung nach neutral unterrichten und daher ist es völlig inakzeptabel das sie in einigen hier genannten Beispielen solche Sprüche klopfen.

    Bei uns an der Schule haben wir eine Lehrerin ausm Osten die uns immer erzählt wie schön es früher bei ihr in der DDR war.^^

    Das Problem das einige Lehrer teilweise arg diskriminierende Stellungen beziehen gibts mei mir aber nicht.
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechtsorientierte Lehrer
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    823
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.450
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    807
  4. Rechtsorientierte Foren

    mr.knut , 30. Dezember 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    789
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    229