Red Bull Racing will 2008 in die Top 4

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 28. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    Für das Red Bull Racing-Team begann die Formel-1-Saison 2007 alles andere als erfreulich. In den ersten neun Rennen konnte man nur zweimal punkten, sammelte insgesamt sechs WM-Zähler. Der Höhepunkt war das Chaos-Rennen auf dem Nürburgring, bei dem man 10 Punkte einfuhr. Die Umstrukturierung des Teams, die drei Jahre benötigt hat, ist nun abgeschlossen und zeigt Wirkung.

    So präsentierte sich das Auto gegen Ende der Saison deutlich besser in Form, was Hoffnung im Hinblick auf das kommende Jahr macht. Mark Webber und David Coulthard kamen im Qualifying meist in die Top 10 und auch das Schwester-Team, das ein fast baugleiches Auto verwendet, war weit vorn zu finden. In den letzten vier Rennen kam man dreimal in die Punkte, sammelte acht weitere Zähler.

    Red Bull Racing verfügt über ausreichend Budget, einen konkurrenzfähige Motor und mit Adrian Newey über einen genialen Designer, man besitzt also alle Zutaten, um ein konkurrenzfähiges Auto auf die Beine zu stellen. Kein Wunder also, dass Teamchef Christian Horner nach dem Abschluss der Umstrukturierung des Teams sagt: "Nun müssen wir einen Schritt nach vorn machen" und erklärte den Sprung in die Top vier als Ziel für das kommende Jahr.

    Nach Ansicht des Briten habe man dieses Jahr gezeigt, was möglich ist, dies müsse man in der kommenden Saison umsetzen: "Wir haben energisch in die Infrastruktur investiert, aber es dauert etwas, bis alles zusammenkommt", so der 33-Jährige gegenüber der 'Formula 1 Race Report'.

    Dabei vergleicht er sein Team mit einem Orchester: "Wir haben nun alle Instrumente, und meine Aufgabe ist es als Dirigent zu schauen, dass die richtige Musik erklingen wird. Es steht ein arbeitsintensiver Winter vor uns, wenn wir unsere Ziele erreichen wollen."

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/28102007/21/red-bull-racing-2008-top-4.html

    Ich will auch viel!
    Aber ich glaube, dass sie es nicht schaffen werden!
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: Red Bull Racing will 2008 in die Top 4

    nojo ma sehn was kommt ;) für mich sind sie nicht unbeding die favouriten auf Top 4 weil sie noch nicht ganz ausgereift sind . Aber gut wenn man auch träume haben kann ^^
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: Red Bull Racing will 2008 in die Top 4

    ich trau ihnen die top 4 schon zu, das team muss nur stark an der zuverlässigkeit arbeiten - wenn sie die kiste endlich mal öfters ins ziel bringen können sie es schon schaffen, den speed hätten sie ja grundsätzlich.
    natürlich hängts auch von alonso ab, wenn er zu renault geht wirds wohl eher platz 5 - ansonsten ist platz 4 hinter ferrari, mclaren und bmw schon möglich
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Red Bull Racing
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.320
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    768
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.104
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.043
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.149