Referat. Sexbörsen im Internet

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Wikinger, 4. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2008
    hi ich muss in reli ein referat mit dem thema : sexbörsen im internet halten.
    hat da irgendjemand schon mal jemand damit befasst? hat tipps und kann mir weiterhelfen?
    also vom grundaufbau habe ich mir folgende unterthemen überlegt:

    Was sind sexbörsen?
    anzahl der sexbörsen / verdienste / kosten. sozusagen angebot / nachfrage
    was für leute sind dort?
    anzahl in % an frauen und männern
    wie oft hat man glück und lernt jemand kennen?
    was die menschen suchen die solche seiten besuchen


    naja mehr hab ich eigentlich noch nicht... hat jemand infos oder sowas? fällt jemand noch ein unterthema ein? es ist für Religion! keine sex seiten oder p0rn seiten! sondern partnerbörsen. so wie adultfriendfinder wo MANN FRAU treffen kann um zu vögeln^^

    jeder hilfreiche beitrag wird mit bw belohnt, jedoch nicht einfach google link posten! vielleicht schon ausschnitte oder so:) danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Januar 2008
    AW: Referat. Sexbörsen im Internet

    am besten ist doch immer noch eigenrecherche bei so einem thema ;)
    Zu der Anzahl, Verdiensten etc. wird dir wohl kaum jemand genaues sagen können. Aber was für Leute da sind ist leicht nachzugucken. Geh einfach mal auf gesext.de oder adultfriendfinder.com (oder .de, kp) und guckse dir alle an.
    MfG Roadkiller
     
  4. #3 4. Januar 2008
    AW: Referat. Sexbörsen im Internet

    Privat Amateure:
    PrivatAmateure.info hat schon über 2.006.711 Mitglieder, welche sich für Dich ganz privat präsentieren!

    Nur echte private Amateure zeigen sich Dir auf über 81.431 Privatphotos und auf noch heißeren 48.259 privat Amateurvideos. Da ist mit Sicherheit auch für Dich, die oder der ein oder andere geile, heiße Amateur dabei. Täglich kommt neues scharfes, geiles Material dazu! Das darfst Du einfach nicht verpassen

    Youp0rn.com

    p0rnTube.com
     
  5. #4 4. Januar 2008
    AW: Referat. Sexbörsen im Internet

    thx bw hast du, aber mit sexbörsen meine ich, wo mann frau trifft. also keine p0rn seite sondern eine kennenlern seite wie adultfriendfinder oder sowas.
     
  6. #5 4. Januar 2008
    AW: Referat. Sexbörsen im Internet

    achso ok


    ich bin sooooooo gut ^^

    Test und Vergleich von Flirtseiten, PV und Kontaktanzeigenportalen

    so dann auf "seitensprung"

    da gibts dann eine "top5" und insgesamt 16 "test" mit bewertungen und massen an infos

    hoffe hilft dir weiter

    -------

    erstmal alle cookies und co löschen... wenn das meine freundin sieht =)
     
  7. #6 4. Januar 2008
    AW: Referat. Sexbörsen im Internet

    Hi Wikinger,

    Du könntest auch darauf eingehen, ob auf "normalen" Flirt-Seiten der Hang zur Sexbekanntschaft vorhanden ist. Könnte mir vorstellen, dass man auch bei zB freenet-Singles mal eine Frau (oder einen Mann) für eine Nacht kennenlernen kann.

    Außerdem würde ich glaube ich auch darauf eingehen, dass es nicht nur im Internet solche Börsen gibt, sondern man auch sich über Kontaktanzeigen in Zeitungen zu Sextreffen verabreden kann. Zumindest sollte man hier parallelen ziehen können.

    Viel Erfolg und viel Spaß bei der Recherche.

    BG MaxDev
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Referat Sexbörsen Internet
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.832
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.306
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.014
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.045
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.634