Reg datei mit variablen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von z3roCool, 2. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2008
    Hi, ich wollte mir ne .reg datei basteln, welche ein paar systemoptimierungs einstellungen macht

    und jetzt hab ich festgestellt das bei den verschiedenen windows versionen andere pfade zu den schlüsseln sind

    also hier meine frage:
    ist es möglich ne .reg datei zu erstellen bei der nach den schlüsseln die geändert werden sollen gesucht wird?
    und wenn ja wie?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Februar 2008
    AW: Reg datei mit variablen?

    gibt es hier niemanden der sich mit sowas auskennt?

    muss ich dafür ne batch nehmen? und was muss ich da rein schreiben?
     
  4. #3 4. Februar 2008
    AW: Reg datei mit variablen?

    Also mit ner bat sollte es gehen,
    Eigentlich findest du alles nötige über google.

    Aber könntest auch alle/einiges Pfad nennen, dann kann ich mal schaun,

    Hab auch einige bats hier rum liegen (z.B zum anzeigen der Dateiendungen)


    Gruß BenQ
     
  5. #4 4. Februar 2008
    AW: Reg datei mit variablen?

    so sieht meine .reg datei aus
    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem]
    "NtfsDisable8dot3NameCreation"=dword:000000011
    "NtfsDisableLastAccessUpdate"=dword:00000001
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet003\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet004\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "HungAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"00
    
    [HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"
    
    [HKEY_USERS\S-1-5-19\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"
    
    [HKEY_USERS\S-1-5-20\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"
    
    [HKEY_USERS\S-1-5-21-507921405-1958367476-839522115-1003\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"
    
    [HKEY_USERS\S-1-5-18\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Dfrg\BootOptimizeFunction]
    "Enable"="Y"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Session Manager\Memory Management\PrefetchParameters]
    "EnablePrefetcher"=dword:00000003
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet003\Control\Session Manager\Memory Management\PrefetchParameters]
    "EnablePrefetcher"=dword:00000003
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management\PrefetchParameters]
    "EnablePrefetcher"=dword:00000003
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Session Manager\Memory Management]
    "ClearPageFileAtShutdown"=dword:00000000
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet003\Control\Session Manager\Memory Management]
    "ClearPageFileAtShutdown"=dword:00000000
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management]
    "ClearPageFileAtShutdown"=dword:00000000
    das problem ist das die windows versionen bei denen ich das getestet hab nicht die gleichen pfade haben wie meine..
    was is der batch cmd für regedit?

    ach ja falls irgendwem irgendwelche werte einfallen die da vll mitreingehören könnten bitte auch schreiben
     
  6. #5 4. Februar 2008
    AW: Reg datei mit variablen?

    bei welchen pfaden hast du den abweichungen?
    ich könnte es mir nur bei usern und bei diesem hier vorstellen:

    [HKEY_USERS\S-1-5-19\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"

    [HKEY_USERS\S-1-5-20\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-507921405-1958367476-839522115-1003\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"

    [HKEY_USERS\S-1-5-18\Control Panel\Desktop]
    "AutoEndTasks"="1"
    "WaitToKillAppTimeout"="1"
    "MenuShowDelay"="0"

    aber sowas mit ner variable zu setzten wüsste ich nicht.
    was geht sind halt laufwerksbuchstaben.

    Gruß
     
  7. #6 4. Februar 2008
    AW: Reg datei mit variablen?

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet003\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet004\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control]
    "WaitToKillServiceTimeout"="1"

    die hier sind auch anders bei anderen windows versionen (zb bei xphome sp2 gibts kein controllset003)
     
  8. #7 4. Februar 2008
    AW: Reg datei mit variablen?

    hmm ok,
    gibt es bei Home dann diese option grundsätzlich nicht?
    (hab leider kein Home um es zu testen)

    ansonsten schau mal hier nach:
    WinFAQ - Download des Registry System Wizard

    das ist ein sehr effektives tool, mit dem du sämtlich einträge in deiner Registry ändern kannst.

    Gruß BenQ
     
  9. #8 4. Februar 2008
    AW: Reg datei mit variablen?

    ;) benutz ich seit ewigkeiten (hat mich auch auf die idee gebracht)

    aber es geht nich um meinen pc
    ich wollte halt einfach erreichen das ich ne reg (oder bat) datei zu haben die auf jedem XP rechner die wichtigsten performance einstellungen mit einem klick durchführt

    und nein Home hat die funktion ebenfalls aber nicht in den gleichen schlüsseln

    ach egal ich gebs auf^^
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Reg datei variablen
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.838
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.476
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    502
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    936
  5. [Windows 7] Inhalt von .reg-Dateien?!

    amlatzdf , 31. Dezember 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    241