Remote Desktop

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von KingLui, 10. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2007
    Hallo ich habe ein frage es gibt ja in winxp nen prog das heißt remotedesktop damit kann ich ja auch andere pcs zugreifen und dann hab ich deren desktop auf meinem pc...
    meine frage ich hab nen freund der wohnt weiter weg und der hat nen pc prob kann ich mich auf seinen pc verbinden und dann das problem lösen?

    was muss ich denn bei computer eingeben? IP? wenn ja wleche ip? die inet ip oder pc ip? und ghet das über internet? muss er etwas an seinem pc machen damit das geht ode riirgendetwas einstellen ode rfreigeben?

    danke ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Januar 2007
    AW: Remote Desktop

    ob es mit remote Desktop geht weiß ich nicht.
    Mit VNC kannst du einen PC übers Internet fernsteuern. Ist im Prinzip das gleiche wie Remote Desktop, nur halt ein anderes Programm
     
  4. #3 10. Januar 2007
    AW: Remote Desktop

    wie mein vorredener schon gesagt hat: mit RealVNC oder TightVNC geht das auch.

    dein freund muss dann aber noch die entsprechenden ports freigeben, meistens 5900 und 5901 TCP
    außerdem sollte er für den vnc server ein password festgelegt haben.
     
  5. #4 10. Januar 2007
    AW: Remote Desktop

    es geht auch über den windows remote desktop, muss aber auch nen port forwaden, musste mal nach googlen.

    du musst dann logischerweise die internet ip deines freundes für die verbindung benutzen.

    unter start > hilfe und support kann dein freund auch oben rechts auf "einen bekannten auffordern, über remoteunterstützung..." klicken und eine einladung erstellen. die schickt er dir dann, musst die einladung dann allerdings noch mit dem editor öffnen und dort wo die lan ip des pc eingetragen ist die internet ip eintragen. direkt dahinter steht auch der port (3389), der muss bei deinem freund geforwadet werden.

    datei nach änderung speichern und dann einfach doppelklick...
     
  6. #5 10. Januar 2007
    AW: Remote Desktop

    Ok, das geht ganz einfach. :]

    Zuerst mal musst die auf jedem Rechner Remotezugriff erlauben, das machst du so:
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz/ Eigenschaften/ Remote/ die zwei Häkchen rein
    wenn du willst, kannst auch noch einen extra Remotebenutzer machen.

    Dann würd ich mir eine Dyndns Umleitung besorgen, einfach auch www.dyndns.org
    und anmelden, ist kostenlos. Dort gibt es dann auch einen Updater, der sorgt dafür
    dass deine IP immer auf deine Dyndns-Domain umgeleitet wird.
    Der Vorteil daran ist, dass du dir nicht immer deine IP merken musst.

    Wie schon im Post davor gesagt, Port im Router forwarden.
    Dann solltest es eigentlich klappen, Ausführen/mstsc dort xxx.dyndns.org eingeben
    und Enter. Benutzername und Passwort eingeben und du bist auf deinem Rechner drauf.

    Gruß Hell
     
  7. #6 10. Januar 2007
    AW: Remote Desktop

    okay danke bw hab thr alle... ich werd da smal versuchen
     
  8. #7 10. Januar 2007

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Remote Desktop
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.190
  2. [Windows 7] Remote Desktop Verbindung

    Smokers , 13. November 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.202
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.248
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    774
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.366