Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von hmmh, 9. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2007
    Heyho

    ich fahr selbst Motorrad (BMW F650) und bin total begeistert davon und bin auch im sommer jeden tag gefahren. fahr die maschine halt noch gedrosselt mit 34 PS. die beschleunigung ist im gegensatz zum auto extrem und genau das macht ja den spass... jetzt frag ich mich wie das ist wenn man mit ner rennmaschine mit über 100 PS fährt. Will mir auf jeden fall eine kaufen, wenn ich die 2 jahre rumhab. denk da so an ne GSXR 1000 oder sowas..
    fährt jemand ne rennmaschine und wie ist das so ? stells mir das feeling verdammt geil vor ;)

    schreibt mal was ihr so für erfahrungen gemacht habt !!!

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    bei uns hat es letzt einen in nen überholendes auto gehauen.
    war glaub auch ne suzuki. Bin der meinung diese maschinen gehören nicht auf die straße, wenn man das feeling erleben will steht man 100% neben dem gesetzt. ist einfach was für die rennstrecke.
     
  4. #3 9. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    Ich fahre ne Yamaha R6------>120Ps.
    Geht gut ab.
     
  5. #4 9. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    Wenn ich du wäre würde ich mir auf keinen fall direkt ne 1000er holen sondern erst ma ne 600er oder sowas in der Richtung, die gehn schon genug ab.Wenn du die dann richtig beherrscht, dann kannste dich al langsam an ne 1000 ranwagen. Gibt schon genug Tote durch Leute die meinen sie könnten direkt so ein geschoss fahren!

    MfG Boogy
     
  6. #5 10. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    Fahre auch ne Yamaha R6 2006er Baujahr mit 133PS.
    Naja wie die Beschleunigung ist? Dazu sag ich mal nix, das muss man erleben =)

    Musst halt nur genug Respekt der Maschine entgegenbringen und mit Köpfchen fahren und nicht wie ein verrückter nur am Gaszug ziehen!

    und @boogyman:
    das macht auch keinen Unterschied mehr ob 600er oder 1000er ist beides gleichriskant! man kann sich auch mit ner 125er schnell sein leben nehmen!
    Und in jeder kurvenreichen Landstrasse kann eine 1000er der 600er nicht abziehen, vorrausgesetzt die Fahrer sind gleichauf...

    Bild=down!
     
  7. #6 10. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    Die 600 er sind wesentlich leichter zu handeln bzw agiler im Kurvenfahren,
    Ist also 100% ig richtig was Beogradjanin sagt, ne 600 er lässt da jede 1000 er stehen,

    wenn ich mir ne Straßenmaschine kaufen würde, dann ne R6 ...ist mein Traum auf 2 Rädern!

    Oder ne Repsol Honda...
     
  8. #7 10. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    wieviel kostet denn so im schnitt ne R6 oder gsxr600 ??? also gebraucht aber noch nich total verblasen....was anständiges halt fürn guten preis...
     
  9. #8 10. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    @n3m3sis
    kommt drauf an welches modell du willst...
    ich denke sone 2006er kostet nun so rund 7500 - 8000€ gebraucht mit höchstens 10000km drauf.

    die gsxr dürfte noch etwas weniger kosten denn der neupreis beträgt auch so 700-800€ weniger als der der R6.
     
  10. #9 10. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    ich fahr ne gsxr 1000 is ein sehr schönes ding und das du mit ner 600er besser in die kurve kannst stimmt villeicht aber ich merk da kein großen unterschied und nach ner kurve kommt meist ne gerade (serpentinen9 und da hast du die 600er glei wieder bei der beschleunigung da lässt sogar ein ferrari stehen....... mehr muss ich dazu ja eig nich sagen :D

    ne neue gsxr 1000 musst mit 13000 rechnen ne 750er mit 11000 und bei der 600 weiß ichs nich genau aber ich denk mal 10000 rum
    wenn du noch bisschen wartest kommt ne neue gsxr raus ich glaub des wird dann au meine nächste maschine
    MfG
     
  11. #10 11. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    naja hab nich an sooo neue modelle gedacht....2006 is ja schon ziemlich neu sag ich ma ;)
    bisschen älter und billiger könnten die schon sein...ich sag ma so zwischen 5-6k...
     
  12. #11 11. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    ist problemlos für das geld zu bekommen, ja
     
  13. #12 16. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    also mein traum is ne Ducati 1098S, aber die würde ich nur auf der Rennstrecke richtig loslassen, da man sich auf öffentlichen Straßen viel zu schnell tot fährt. Das muss net an deinem Fahrstyl liegen. Aber dich brauch bloß jemand zu übersehen, und als Motorradfahrer hast du immer den kürzeren gezogen.
    Wenn ein Crash unausweichlich ist, dann stell dich in die Rasten, sodass du denn mit der Autokante kollidierst. ;) Hat nem Kumpel das Leben gerettet.
     
  14. #13 18. Dezember 2007
    AW: Rennmaschine !!! wie ists beim Fahren ?

    Auf jeden Fall Ducati 1098S dicke Maschine hammer das ding
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rennmaschine ists Fahren
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    479
  2. suche gute dnb artists mit alben

    reQ , 24. Oktober 2013 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    984
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    843
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.921
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    464