Richtige XviD Movies machen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von breaKdown.iNC, 25. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. April 2006
    Nabend alle miteinander!

    Ich habe ein Problem, undzwar wollte vorhin für nen Kollegen den Film Silent Hill als XviD machen, leider gibbet ja nur die 2 VCD Version von SaGa und HYDRO glaub ich, aber egal! Jedenfalls, hab ich mir gedacht, dass mit VirtualDubMod zu konvertieren und den XviD Codec benutzen!...das dumme fing schon damit an, das ich keine Ahnung hatte, wie ich 2 Dateien zusammenfügen konnte....kurz mal bei google nach "merge vcd" gesucht und fündig geworden. So dann hab ich beide zusammengefügt, was auch schon knapp 2 Stunden auf sich genommen hat. Ich habe in dem Programm, nurdie Wahl gehabt, das der mir die 2 zusammengefügten Filmdateien, am ende als AVI, MPEG I + II, VCD, SVCD und wmv Datei auspuckt, also nahm ich MPEG I. (Kann sehr gut sein, das das scon Flasch war). Naja am Ende war meine ausgangsdatei 1,20 GB groß...so dann hab ich VirtualDubMod geöffnet und die Datei ausgewählt und den Codec, in dem ich wiederum nix umgestellt hab...naja dann bin auf "Save As.." gegangen und den Prozess einfach fertig laufen lassen und die große am Ende lag bei 2 GB.
    Selbst die Ton Spur war beim umkodieren Fetter als der Videostream...voll merkwürdig! Was muss ich machen, um richtig, wie son Release sone rund 700MB rauszubekommen?
    Wenn mir mal jemand richtige Configs nennen könnte, wär ich ihm sehr dankbar!!!


    Großes thx im voraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. April 2006
    ... mit AutoGK kannst Du auch MPG-Files in AVI umwandeln. In Deiner Situation schlage ich folgendes vor:

    - mit AutoGK die erste VCD-MPG in AVI umwandeln (Xvid, Zielgrösse 1/2 CD)
    - mit AutoGK die zweite VCD-MPG in AVI umwandeln (Xvid, Zielgrösse 1/2 CD)
    - mit VirtualDub beide AVI zusammenfügen
    - erste AVI laden
    - mit File/Append Segment zweite AVI laden
    - Video/Direct stream copy wählen
    - File/Save as ...
    - Fertig
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...