Rippen von DVDs

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von mose, 14. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2005
    Hi

    ALSOOOOOOO wie ripp ich eine DVD und womit? Also so das sie 700MB groß ist und als .mpg gespeichert ist.

    Danke für die Hilfe:)


    mfg mose
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2005
    Benutze das hier mal:

    DVD to VCD SVCD MPEG AVI Converter 2.05

    Link:Download

    Ich meine aber das du vorher noch die DVD Dateien auf Platte ziehen musst.Dafür mussz du einen DVD Ripper benutzen.Z.b.DVD Decrypter oder ähnliches.

    Falls die das weiterhillft dann kannse ja einen 10er geben.

    Danke
     
  4. #3 14. Dezember 2005
    ~~~ moved ~~~

    woher sich der name Rippen&Brennen wohl ableitet ?( Wär mal ne Diskussion wert ;) :)
     
  5. #4 17. Dezember 2005
    das geht sehr einfach mit Davideo 4 Pro, das Prog ist selbsterklärend.
     
  6. #5 17. Dezember 2005
    DVD2SVCD macht das auch gut; alles Freeware.

    Tipp: Eine DVD als SVCD sollte auf 2 CDs verteilt werden. Die Qualität bei einer CD ist bestenfals ausrecihend.

    DVD2SVCD gibt es hier:

    [HIDE]http://www.dvd2dvd.org/D2S123B1.zip[/HIDE]


    Gute Anleitungen hier:

    [HIDE]http://wolkenkind.org/dvd2svcd.htm[/HIDE]
     
  7. #6 17. Dezember 2005
    Dafür nimmste am besten Davideo 4 (Prof.). Damit kannste alles machen ;)

    MfG
    Flofl
     
  8. #7 18. Dezember 2005
    davideo4 is in bezug auf xvid voll dreck -.- man kann keine encodereinstelungen machen und z.b. nur ziwschen ac3 und ogg auswählen ..
    ich würde es dir nich empfeheln, arbeite dich lieber in gordian knot ein ..
     
  9. #8 18. Dezember 2005
    Hi !

    Ich kann dir auch DVDx empfehlen. Damit arbeite ich immer, wenn ich was rippen will. Musst dir nur ein Tut suchen, wo gute Einstellungen erklärt werden, die dann ne bessere Quali rausholen.
    Rip dir die DVD vorher aber am besten auf deine Festplatte (Smartripper).

    MyriaN
     
  10. #9 19. Dezember 2005
    Ganz klar: ImTOO DVD Ripper
    Das ding is sowas von der Hammer!
    DVD -> SVCD, XviD, DivX etc.
    Kannst alles wichtige einstellen. Einfach perfekt! 8)
    Das Rippen kann aber im Vergleich zu anderen tools ne Weile dauern, dafür is die Quali edelst!
    Gabs schonmal bzw. gibts hier inna Appz sektion.
    Falls nicht kann ich ihn auch nochmal uppen.
     
  11. #10 22. Dezember 2005
    Ich rip mit Movie Jack und hab keine Probleme..
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rippen DVDs
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    673
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.160
  3. DVDs Rippen mit Mac OS X

    pinguin2004 , 7. Januar 2009 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    471
  4. dvds rippen xvid

    Mende , 5. Februar 2007 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    397
  5. Womit DVDs rippen?

    Don Kfa , 4. Februar 2007 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    352