*.rmvb umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Jules, 5. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juni 2006
    Nabend zusammen,

    ich suche ein Tool, mit dem ich dieses Real Player *.rmvb Format in andere, gängige Video Formate umwandeln kann. Ich habe schon viel gesucht und viel gefunden hier im Forum und bei google, aber noch nichts hat so richtg funktioniert :(

    • der video converter und der rm converter von xilisoft haben zwar ganz gut funktioniert, aber leider geht das nur mit den aktuelleren versionen und man mit der trial version nur die ersten 5 minuten umwandeln.
    • WinAvi Video Converter funkioniert überhaupt nicht, da steht immer was von fehlenden Codecs, die ich aber nirgendwo finde.
    • habe noch verschiedene shareware und trial programm runtergeladen, unter anderem RM Convert und so ein programm von Cucusoft, aber von denen hat keines funktioniert.

    es kann doch nicht so schwer sein, dieses format umzuwandeln oder? das video funktioniert auf jeden fall, mit dem real player kann man es sich anschauen.

    kennt jemand sonst noch eine möglichkeit, das format irgendwie umzuwandeln? wenn möglich freeware. bin dankbar für jede hilfe :) bye
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juni 2006
    *g*
    Das Problem hatte ich auch einmal und ich kann mir denken wofür ihr das braucht :)
    Versucht ma diesen hier :

    RMConverter

    ist aber glaube ich keine Freeware sondern Shareware. Müsst ihr euch evt. nach nem Key/Crack umsehen ^^

    Aber mir leistete das Proggi bisher die besten Dienste auch wenn die Quali nicht immer überragend ist.
     
  4. #3 6. Juni 2006
    Also ich nen Crack gesucht hab,hab ich das hier gefunden,ich glaub da is einer bei^^

    [hide]Klick Me :] ![/hide]

    MFG
    Tooom
     
  5. #4 6. Juni 2006
    Ok, vielen Dank soweit erstmal, das hat mir schonmal geholfen, habt beide einen 10er bekommen. ich habe es jetzt geschafft, die *.rmvb datei in eine .avi datei oder auch .mpeg umzuwandeln. jetzt habe ich aber das nächste problem :)

    1.) auch wenn es wahrscheinlich in das "rippen & brennen" forum gehört, dafür muss ich ja keinen neuen thread aufmachen, das lässt sich sicher auch hier klären ;) es handelt sich bei den datein um mehrere videos, die ~400 MB groß sind. ich würde gerne aber immer 2 stück auf eine cd brennen, um platz zu sparen. gibt es eine möglichkeit, die größe das video irgendwie auf eine bestimmte größe zu komprimieren, auch wenn die qualität dabei verringert wird?

    2.) und dann noch etwas, ich habe leider nicht ganz soviel ahnung vom brennen: wenn ich die *.rmvb datei in beispielsweise eine .avi datei umwandle und sie dann mit nero als SVCD brennen will, muss nero die datei immer ewig lange komvertieren und da es sich um mehrere videos handelt, ist das recht nervig.
    und wenn ich die *.rmvb datei in .mpeg umwandele, kann ich diese konvertierung zwar abbrechen, aber dann spiel mein dvd player die cd leider nicht ab.

    gibt es da eine möglichkeit, beim umwandeln von .rmvb in .avi oder .mpeg das video gleich konvertieren zu lassen, so dass das beim brennen nicht mehr gemacht werden muss? danke schonmal für die hilfe.
     
  6. #5 6. Juni 2006
    ImTOO mpeg converter

    zu emfpehlen ;)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - rmvb umwandeln
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    350
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    203
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    528
  4. [Suche] rmvb to egal

    .edward//ELRIC , 24. September 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    136
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    221