Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Progamer, 9. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2006
    Ronney ist nicht nur ein Kämpfer und ein harter Typ auf dem Fussball Platz, er schlägt auch neben dem Fussballplatz zu.

    Der englische Nationalspieler Wayne Rooney sorgt erneut auch außerhalb des Platzes für Schlagzeilen. Der Profi von Manchester United hat nach Informationen der Boulevardzeitung „The Sun“ dem Premier-League-Fußballer Michael Gray in einer Bar einen Faustschlag verpasst. Rooneys Pressesprecher und Grays Club Blackburn Rovers bestätigten „einen kurzen Zwischenfall“. Gray soll Rooneys Verlobte Coleen McLoughlin beleidigt haben.

    Rooney saß zusammen mit McLoughlin und drei befreundeten Pärchen am Samstagabend in der „Panacea Bar“ in Manchester, als Gray auftauchte. „Michael kam ungebeten an den Tisch. Er machte mehrere widerliche Bemerkungen zu Coleen und den anderen Frauen. Wayne bat ihn mehrmals, sie in Ruhe zu lassen“, sagte ein Sprecher von Rooney. Augenzeugen zufolge soll Rooney, der in seiner Jugend ein vielversprechender Boxer war, den Abwehrspieler von Blackburn „mit einem gezielten Schlag“ zu Boden geschickt haben.

    Rooney gilt als Hitzkopf. Während der Fußball-WM wurde er wegen einer Tätlichkeit gegen Portugals Cristiano Ronaldo vom Platz gestellt. Derzeit ist er wegen einer Roten Karte gesperrt, die er in einem Testspiel mit Manchester United gesehen hatte. Englische Medien hatten schon mehrfach von nächtlichen Auseinandersetzungen des 20 Jahre alten Stürmers berichtet.

    Darfs sich das so ein Star leisten oder sind das keine Züge eines Stars!!

    MFG Progamer
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Naja, Rooney sieht auch aus wie ein dicker Bulle ^^
    Aber ich finde der sollte sich besser mal zügeln, wobei dei story doch eher lustig ist !
     
  4. #3 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Rooney sollte sich mal ein wenig in zaum halten!;)...er darf sich so etwas natürlich nicht leisten...gerade weil stars doch vorbilder sein sollen!!!
     
  5. #4 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Ehrlich gesagt hört sich das alles an wie beim letzten mal, rooney sollte mal schaun das er sich besser unter kontrolle bekommt, denn er rastet bei jeder kleinigkeit aus und schlägt zu, kein richtiges verhalten für einen fußball der in der öffentlichkeit steht und ein vorbild sein sollte.
     
  6. #5 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    ronney is the king of the proletarians *gg^^

    kla kann der es sich leisten.
    solange sein klub ihn nicht abmahnt kann dem das doch scheiß egal sein.

    jeder weiß wie er drauf ist.
    er ist halt immer voll dabie egal worum es geht ;)
     
  7. #6 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Ich denke auch dass er sich das leisten kann.
    Er ist ein Superstar, und solche Aktionen ziehen doch die Aufmerksamkeit auf sich.

    Ausserdem wie hättet ihr reagiert???

    €dit
    Und man muss sich nicht nur fragen, ob der Rooney sich sowas leisten kann, sondern ob der Gray (Wer ist das überhaupt?? Naja Wayne) sich sowas leisten kann, Frauen beleidigen...tz
     
  8. #7 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Rooney is schon ein lustiger Kerl ^^
    Aber mal ehrlich, ich hätte das selbe gemacht :D

    Er wollte doch auch Christiano Ronaldo schlagen oder? ^^
     
  9. #8 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Naja, es wurde ihm ja schon zu Anfang seiner Karriere vorausgesagt, dass er vom Temperament ein Typ wie Paul Gascoigne is, was sich anscheinend bewahrhalten wird.
     
  10. #9 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Man merkt, dass Wayne Rooney auch Boxer hätte werden können...
    Er wird bestimmt noch öfters in die Schlagzeilen kommen und eventuell ein paar Geldstrafen an seinen Verein zu zahlen haben.

    P.S.: Paul Gascoigne war mal ein cooler Typ! *g*
     
  11. #10 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Hehe,man könnte echt denken Rooney wäre Gazzas Sohn^^...
    Nur wird Rooney hoffentlich nicht sein Talent wie Gascoine wegwerfen...

    Und zum Topic: Selbst schuld wenn sich Gray daneben benimmt..Er hat schliesslich nicht Beckham beleidigt sondern Wayne das Kampfschwein ^^
     
  12. #11 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    gebe dir komplett recht...wenn nicht er der King of the proletarians is, dann weiß ich auch nicht. Rooney ist doch der Clichée-Engländer in meinen Augen...sein Aussehen hat einfach dieses gewisse englische Schlägerimage...
    Is ja schließlich auch nicht das erstemal das er jemanden verprügelt oder zumindest schlägt...
    So ist er halt...
    Redewendung: "Genie und Wahnsinn liegen nah beieinander"

    ...8)
     
  13. #12 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Ich kann den Rooney wirklich nicht sagen, nur , wenn das jemand zu mir sagen würde (bzw. zu meiner Freundin), dann hätte der auch eine auf die Kasse bekommen. Natürlich passt das wieder zum Image von Rooney, ich denke aber, dass das Opfer der Schuldige ist.
     
  14. #13 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Der sollte sich mal zusammen reisen.

    Ein fußball Spieler ist auch ein Vorbild für Jugendliche, er ist aber kein gutes^^ :(
     
  15. #14 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Also ich meine er sieht ja schon so etwas "Schläger" mässig aus naja und wenn dann jmd meine Freundin bzw. Frau beleidigt und net aufhört joar dann gibs irgendwann mal eine und wenn man wie er mal Boxer war weiss man wie es geht ^^ Also würde ich mal sagen hatte der sehr geehrte Herr Gray selber Schuld :p



    cYa romestylez
     
  16. #15 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Eigentlich darf sich ein Star solches nicht leisten aber dieser spieler gray hat rooneys freundinn beleidigt also ist es eigentlich ein guter grund
     
  17. #16 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Ich bin auch der Meinung ein Star darf sich sowas nicht leisten, da er ein Vorbild sein sollte. Ich hoffe für ihn nicht, das sich danach irgendwas an seine Image -ins schlechte- ändert. Da sollte er auf keinen Fall wiederholen!!

    Ballerzwerg !!
     
  18. #17 9. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    hätte nicht gedacht das die gute grinsbacke rooney so ein hitzkopf ist =)
    naja ich kann auch nur wie alle anderen sagen.. er solle sich besser unter kontrolle halten..
     
  19. #18 22. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Hoffentlich endet er nicht wie Gascoigne.Trotz allem,Vorbild hin oder her,kann ich ihn verstehen sollten die Beleidigungen wirklich zutreffen.Aber auch er wird älter und wahrscheinlich auch ruhiger.Er sollte nur versuchen sich zurückzuhalten,damit er sich nicht irgendwann seine Karriere versaut.
     
  20. #19 22. September 2006
    AW: Rooney schlug zu: Auseinandersetzung mit Fußball-Kollegen in Bar

    Why not? Ich finde zwar das Gewalt generell keine Lösung ist - sondern eher der Abgang ins Tiefe, würde uns jedoch nahezu allen gleich ergehen, wenn sich jemand über seine eigene Freundin belustigt. Oder etwa nicht?

    Und ausserdem: Jeder Spieler, Star oder so wie wir, eben die 0800-Menschen, sind individuelle Charaktere. Der eine "schlägt" mal zu, der andere "ignoriert" auf ganzer Linie. Leute wie Zinedine Zidan (bezug auf WM-Kopfstoß!) sind eben die BadBoys, aber was wäre das Leben oder der Sport langweilig, wenn wir täglich solche Heulsußen wie Andreas Möller vor der Flinte hätten.

    In diesem Sinne: Why not?

    :p
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rooney schlug Auseinandersetzung
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.063
  2. Rooney - I can't get enough

    dekz , 17. Oktober 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    577
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    471
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    457
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    323