Rootserver - Tipps

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von robster, 2. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2006
    Hi,

    ein Freund und ich haben uns vor einigen Wochen überlegt uns einen Rootserver zuzulegen um Webspace/Domains, Gameserver, Voiceserver und BNC'S für das QuakeNet zu vermieten.

    Welchen Anbieter würdest ihr uns vom Preis und der Leistung für dieses Projekt empfehlen?

    Welche Hardware sollte der Rootserver haben?

    Wäre es zusätzlich möglich, meinen alten PC "AMD 2000+" als Webserver laufen zu lassen, mit einer 2 oder 6 Mbit Leitung? Evtl. könnte man ihn als Webspace nutzen?!


    Danke, im vorraus.

    10er gehen raus :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Februar 2006
    naja...

    brauchst schon nen schnellen upload!!

    hol dir ne Standleitung...
    damit kann man dann auch schnell vom server laden!! mit ner normalen 2 oder 6k leitung hat man schon zu wenig upload!!

    der server soll ja anbieten (upload) und nicht runterladen
     
  4. #3 2. Februar 2006
    OK. Dann hat sich das schon mal erledigt :)...

    Wäre nett, wenn ich Anbietertipps bekommen würde, für das oben genannte Projekt.
     
  5. #4 2. Februar 2006
    schlund & partner is nonplusultra wie viel geld willst du denn ausgeben ?
     
  6. #5 2. Februar 2006
    für was??

    leitung oder server oder ...

    schlund & partner ist aber zum mieten!!!

    er will den Server selber zuhause haben, oder??
     
  7. #6 2. Februar 2006
    Es sollte noch im "Rahmen" liegen, ~150€. Allerdings sollte der Server von der Hardware ausreichend für unsere "Pläne" sein, falls es in dieser Preisklasse nichts "ausreichendes" gibt müssten wir halt mehr investieren.



    Nein, ich will mir einen "Rootserver" mieten. Das mit dem selber Hosten war nur eine zusätzliche Idee :)
     
  8. #7 2. Februar 2006
  9. #8 2. Februar 2006
    AMD Opteron 148
    Unlimited Traffic
    2 x 160 GB Festplatte
    2048 MB Ram
    Linux Business Ed. 2.0

    99€

    AMD Opteron 148
    Unlimited Traffic
    2 x 80 GB Festplatte
    1024 MB Ram
    Suse 9.3

    49€

    Intresse? PN an mich
     
  10. #9 2. Februar 2006
  11. #10 2. Februar 2006
    bei www.g-portal.de gibt es wirklich gute Server, die was aushalten. Bis zu 120 Slots Gameserver laagfrei..... kenne da viele leute, die einen haben.... ist echt klasse und Support immer zu erreichen.
     
  12. #11 2. Februar 2006
    gerade mit gameservern kann ich nur host-media.de empfehlen, da gibts kostenlos nen supter webinterface für die gameserver mit dazu!
    dazu kommt noch die top anbindung, also immer beste pings

    mfg
     
  13. #12 2. Februar 2006
    Danke für die vielen Antwort. Habe an die "genannten" Anbieter Anfragen bezüglich der Server geschickt.

    Wäre cool, wenn ihr noch ein paar Anbieter "im petto" habt :)...
     
  14. #13 3. Februar 2006
    Produkte » QSC AG
    die haben auch gute ping-zeiten bzg. deiner gameserver,aber leider kostet dort der standart server mit flat 120eur wo du höchstens zu deinem webserver+bouncer+voice 4-7gameserver laufen lassen kannst.
    das ist denke ich für deine ansprüche zu wenig!

    wie schon genannt : giga-hosting.biz dort gibts geile server für wenig geld und aufrüsten lassen die sich auch
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rootserver Tipps
  1. Rootserver für Filehosting

    Lieler , 20. Oktober 2012 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.175
  2. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    4.987
  3. VServer/Rootserver zum scannen

    Brutails , 13. Januar 2012 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.173
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.130
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    844