Router Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von cxy, 2. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2007
    Hey Leutz ich brauch nen neuen WLAN Router der was taugt und günstig ist. Im Moment habe ich ne 16000ér Leitung von Arcor und aber nur nen Router der max. ne 8000ér Leitung unterstüzt.

    Nennt sich Speedport 100 von Arcor.

    Firmwareupdate gibs keins und das Prob ist einfach wenn ich den von Arcor mit geliefterten Router anschliesse dann bekomme ich keine Server bei STEAM und kann somit nicht zocken.

    Nennt sich Speedport 200 auch von Arcor.

    Das nervige ist ich hab auch noch ein Speedmodem 200 das ich immer anklemmen muss wenn ich Fullspeed laden will. So das hin und her gerenne geht mir tierisch auf die Nüsse.

    Ich hab nen Kumpel der hat nen W701V und bei dem geht alles und der ist super zufrieden.

    Jetzt die Frage kennt jemand nen anderen Router der evtl. besser ist als der W701V???


    Für sinnvolle Antworten geb ich gern nen 10´ner.
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    im Prinzip kannst du jeden billigen Router ohne integriertes Modem nehmen (natürlich in Verbindung mit dem Speedmodem 200, das anscheinend die ganze Bandbreite synchronisiert).
    Ich verbau da in letzter Zeit gern Netgear Router, einfach nur weil sie billig in Ebay rausgehen und ganz vernünftig laufen.
     
  4. #3 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    Na Preisleistung erhälst du bei SMC

    Das Menu ist schlicht und ordentlich nicht wie bei Fritzbox und co mit 1000 unterpunkten.

    Qualität stimmt. Preis auch.

    hier der Link. SMC


    Grezz Ramset
     
  5. #4 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    für knappe 60 euro hab ich den D-Link DI-524 + Wireless USB Stick bekommen. mal bei mediamark reinschauen. Läuft ohne probleme, hat 54mbps wlan, und auch sonst vom setup her sehr easy.

    wegen deinen cs servern, das wird bei jedem anderen wohl nicht gehen, da du vorher die ports freischalten musst ;)

    mfg x.cr3w
     
  6. #5 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    Danke für deinen Post @vorposter aber von dieser Serie kann ich nur abraten. Wir hatten mehr als 300 verkauft und knapp 230 RMA die alle sammt ich erledigen durfte. Ich rate dir beim besten willen davon ab.

    Wenn es beim vorposter läuft, alles gut und schön und soll es auch weiterhin so laufen aber wie gesagt ich hatte ne menge ärger damit.

    Seitdem verkaufen wir nurnoch SMC Router der Barricade Serie und hatten für diese gerade mal 3 RMA von knapp 170 Verkauften stk.

    Grezz Ramset
     
  7. #6 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    Hmm wie ich mir schon gedacht habe sind die Meinungen sehr unterschiedlich. Bis jetzt hab ich erstmal jeden User nen 10ér verpasst weil die Infos mir schonmal weitergeholfen haben.

    Ich Google jetzt mal ne Runde und schau dann nochmal rein.
     
  8. #7 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    hi,

    also modem hast du ja dann empfehle ich dir den Linksys WRT54GL dahinter zu setzen !

    achtung GL ist wichtig denn das L steht für Linux somit kannste den WRT mod darauf laufen lassen ! das ding is ***** geil von den einstellungen !

    und er kostet dir nur ca. 55 euronen :D

    klick mich
     
  9. #8 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    Was ich halt unbedingt brauche ist ein Router der ADSL 2+ unterstützt mind. 4 Ports hat und mir bei STEAM alle Server anzeigt und ich nicht an eine bestimmte Software angebunden bin.

    EDIT: WLAN sollte er auch haben...
     
  10. #9 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    Bei mir leistet ein Netgear RP614 gute Dienste.
    Kriegst bei eBay schon für 20 - 30 €.
    Unterstützt kein W-Lan.

    Klick mich!
     
  11. #10 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    Also ich kann dir die Fritzbox AVM 3170 nur empfelen, nutze sie mit DSL16000 und habe immer Full Speed solange der Server schnell genug ist. Die Menü führung ist klargetrennt und man findet sich gut zurecht. Installation und Konfiguration sind sehr einfach
     
  12. #11 2. Oktober 2007
    AW: Router Empfehlung

    Dem kann ich mich nur anschließen.
    Hatte früher einenvon T-Online und der war einfach nur :poop:. Die ganze Zeit ausgefallen etcpp.
    Mit der Fritzbox passiert das nicht mehr :)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Router Empfehlung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.739
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    245
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.037
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    432
  5. Routerempfehlung ???

    zuzaa , 7. November 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    212