Router Frage

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Puck, 11. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    Also ich wüsste gerne ob ich bei einem Netzwerk-Router auch eine Verteilung des Netzes vornehmen kann?
    Bei wlan weiß ich das es geht. ^^
    Hoffe ich habe die frage so gestellt das ihr sie versteht.
    Denn ich habe das Problem das ich ein assi als Untermieter habe, der immer mit fullspeed hochläd etc. ihr kennt das ^^
    mich nervts weil bei mir so gut wie nix mehr funktioniert. Da er mir das Netz klaut.
    Ich ziehe ihn bis jetzt immer einfach raus und sage das Internet geht nicht.
    Der ist Koreaner und ziemlich Internet süchtig und damit er nicht andauernd klopft (ja auch einfach nachts 2 Uhr) und mich nervt wegen dem Internet. Würde ich ihm gerne eine Sperre einrichten, sodas er nurnoch so und so viel Prozent zur Verfügung hat. Keine sorge er versteht nicht viel vom Internet und würde nichts schnallen, was mich nur wundert ist das er überhaupt fähig ist etwas herunterzuladen, geschweige denn etwas Hochzuladen. ^^

    Leute bitte lasst mich nicht im stich. ;(
    Ich halte das nicht mehr aus klopf klopf, "Geht das Internt nicht?" :angry:

    Ich danke euch schonmal im vorraus euer puck
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Juli 2007
    AW: Router Frage

    Das ist elends kompliziert was du willst :angry:
    Ich glaub nicht das es bei den meisten Routern so eine Option gibt. Das einzige was mir spontan einfallen würde ist, das du den Typ über deinen PC routest und dann mit einem Tool seine Bandbreite kürzt. Das würde aber voraussetzen das du an seinen PC musst um die Einstellungen vorzunehmen (Gateway).
    ich muss den Gedanken mal weiterstricken ^^


    EDIT: Meine Lösung sieht so aus:

    {bild-down: http://www.softperfect.com/products/bandwidth/install-diagram.gif}


    Das Tool hab ich ergoogled, macht in etwa das was ich oben gepostet habe. Du musst aber sicherstellen das dein Koreanersuchti dich als Gateway benutzt. Sag halt du musst an seinem PC basteln damit sein Inet wieder dauerhaft "funktioniert". :D
     
  4. #3 12. Juli 2007
    AW: Router Frage

    Wenn dein Router QoS unterstützt geht das, ansonsten nur wenn du an seinen PC ran kannst!
     
  5. #4 12. Juli 2007
    AW: Router Frage


    Bzw einen weiteren als gateway vorschaltest.
    Aber jeder halbwegs gute Router unterstützt heutzutage QoS
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Router Frage
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.444
  2. Router-Frage

    Funky , 29. September 2010 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    255
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    645
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.184
  5. Fragen wegen WLAN/Router

    passion , 14. Februar 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    300