Router gibt Laptop keine IP

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von linki17, 25. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. September 2006
    hallihallo,
    ich hab folgendes Problem:
    Ich will mir WLAN einrichten und hab meinen Router per Netzwerkkabel zum PC connected. Meinen Laptop wollte ich über WLAN laufen lassen. Verschlüsselung und alles hab ich aufeinander abgestimmt aber der Router erteilt meinem Laptop keine IP.
    Es kommt immer die Fehlermeldung:
    EINGESCHRÄNKTE ODER KEINE KONNEKTIVITÄT.
    Kann mir da jemand helfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    Das Problem lässt darauf schliessen das du den falschen oder gar keinen Netzwerkschlüssel beim Verbinden mit dem Router angegeben hast. Dann versucht er zwar trotzdem zu connecten, bekommt aber keine gescheite IP sondern nur ne 169er und es erscheint ein Ausrufezeichen über dem Netzwerkmonitor ! :cool:
    Hast du auch unter Drahtlose Netzwerke - TCP/IP Einstellung - Automatische Adressvergabe ausgewählt ?
     
  4. #3 25. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    guck im Router interface nach welche ip range er hat und stelle eine manuelle ip ein!
    gehe dazu auf deine Verbindung/Eigentschaften/TCP/IP
    dort die Ip eingeben sowie die Gateway( Router Adresse) meist 192.168.2.1
    oder 192.168.1.1
    mfg
     
  5. #4 25. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    N guter Tipp zu Beginn: Versuch die Verbindung erst mal unverschlüsselt. Wenns klappt, ist die Hardware zueinander verträglich.

    Als nächstes schau doch mal, ob deine MAC Adresse vom Laptop im Router erscheint, oder ob du den MAC Adressen Filter schon aktiviert hast.

    Danach solltest du schauen, ob die beiden Geräte (Router als auch die W-LAN Karte) mit der gewünschten Verschlüsselung auch kompatibel sind.

    Arbeite die drei Punkte ab, wenns irgendwo hakt, können wir genauer helfen. Wäre auch hilfreich, den Router sowie die W-LAN Karte genannt zu kriegen...
     
  6. #5 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    danke für euren rat,
    hab mich ja auch schon erkenntlich gezeigt;D. ich hab nen Speedport W501V. des problem war echt des mit TCP/IP. ich habs richtig konfiguriert und jetzt gehts.
    noch ma thx
     
  7. #6 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    ich bins noch mal,
    also router und laptop connecten optimal, verbindung hergestellt und alles ok, aber irgendwie kann ich net on gehen. der browser öffnet keine seiten, keine updates möglich.
    was isn da los?
     
  8. #7 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    kannst du surfen wenn du via LAN im Internet bist?
    Denn das Problem ist entweder dass der Firewall(entweder auf dem Router oder aber auch auf dem PC) es nicht zulässt oder du guckst nach deine Browsereinstellugen, ob du da ne Proxy-Adresse hast, wenn das mit dem Proxy so ist, dann musst du auf automatisch einstellen.Also die Proxy-Adresse weglassen.

    Es wäre hilfreich wenn du sagst, was in der Statusleiste deines Browsers angezeigt wird, wenn du versuchst zu surfen.
     
  9. #8 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    via lan gehts aber mit wlan gehts halt net. proxys sind auch abgeschaltet, hat ich auch schon nachgeschaut, und bei der firewall find ich auch nix. ich hab echt keinen plan.
    die fehler meldung vom server lautet immer:
    FEHLER: SERVER NICHT GEFUNDEN
     
  10. #9 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    der Router hat doch auch ein Firewall, schau doch da mal nach, denn wenn der Browser ganz normal eingestellt ist, dann kann es höchstwahrscheinlich ein Firewall Problem sein(vermute ich ganz Stark)
     
  11. #10 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    dort wo du die ip manuell eingegeben hast(eigenschaften vom drahtlosen netzwerk), hast du da auch den router als standartgateway und dns server angegeben? wäre ratsam.
    gruß i.
     
  12. #11 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    klick (rechte maustaste) unten auf das wlan symbol und dort auf netzwerkverbindungen öffnen. deaktiviere ma die lanverbindung und erstell ein "eigenes heim oder firmennetwerk".
     
  13. #12 26. September 2006
    AW: Router gibt Laptop keine IP

    hallihallo,
    ich hab das problem gefunden. ich hab bei eigenschaften vom drahtlosen netzwerk den netzwerkschlüssel eingegeben. der pc hat den allerdings immer verändert. jetzt muss ich halt bei jeder einwahl den eingeben. naja hauptsache es geht.
    noch vielen dank für eure hilfe!!!!!!!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Router gibt Laptop
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    899
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    237
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    759
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.204
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.219