Router zum Router verbinden?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von cleaner, 17. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2007
    Hallo Leute,

    Unser Internetanschluss samt Router steht bei uns im Wohnzimmer, nur leider ist mein Zimmer 2 Stockwerke über dem Wohnzimmer, würde es gehen wenn man ein Kabel von dem Router in mein Zimmer verlegen würde und es da mit einem anderen wlan router verbinden würde? weil ich noch ein laptop und bisschen anderes Spielzeug mit wlan habe, würde ich schon gerne ein Funknetzwerk in mein Zimmer haben...

    danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    Wieso so komliziert machen? wenn du eh einen Wlan Router haben willst dann schmeiß doch den alten Router weg und mach da gleich nen Wlan Router hin dann brauchst nicht morz kabel ziehn und dein wlan haste auch.

    Mfg
     
  4. #3 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    das problem ist das der empfang dann sehr schlecht bis gar nicht erreichbar ist...
    hatten wir alles schon ausprobiert, deshalb will ich schon gerne so ein wlan router bei mir im zimmer haben
     
  5. #4 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    kann ich nur unterschreiben!

    eine andere möglichkeit wäre anstatt nen 2. router einfach nen access-point oben hin zu basteln. wenn du oben auch lan brauchst dann setzt erst nen switch und an den switch nen accesspoint für dein wlan.
     
  6. #5 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    da er wlan in seinem zimmer haben will, müsste das signal dann über zwei stockwerke, also durch zwei decken... das kannste haken, dass da noch nen brauchbares signal ankommt.

    ob man an einen router noch nen zweiten router anschliessen kann weiß ich jetzt nicht, aber ich hab das so gelöst:
    ans dsl-modem nen 30m netzwerkkabel angeschlossen, dass hoch in mein zimmer gelegt und da dann den router dran. wenn deine eltern auch nen PC mit Inet haben musste natürlich wieder nen lan-kabel zurücklegen, aber funktionieren tuts so auf jeden fall.

    gruß Bomberpilot
     
  7. #6 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    geht das denn nicht irgendwie einfacher? ^^
    sorry aber ich hab echt nur wenig ahnung von accesspoint und switch
     
  8. #7 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    Also Router an Router ist gar kein Problem !!
    Vorrausgesetzt dein WLAN Router hat einen WAN Anschluss und kein internes Modem.
    Dann musste ein normales Netzwerkkabel vom Router unten (dort in eine LANBuchse stecken)
    nach oben ziehen und das dann in die WANBuchse deines WLANRouters stecken.
    Der WLAN Router verhält sich nun zum anderen Router wie ein normaler PC, er zieht sich
    ne IP und routet alle Pakete von deinem PC/Laptop/etc an den unteren Router weiter,
    der sie dann ins Inet durchroutet.

    Greetz
     
  9. #8 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    naja es gibt mehrere möglichkeiten...

    Bild=down!

    die kostengüstigere wäre warscheinlich die mit dem 2. wlan router die gibts ja schon ab 60 euro glaub ich.

    Jedenfalls musst du aufpassen dass du dann oben einen hinstellst der nicht die internetverbindung aufbaut und kein integriertes modem hat.
    Der router unten muss sich dann automatisch mit dem internet verbinden, das hast du ja bestimmt schonmal gemacht.

    /edit TAE ist deine Telefon Anschluss Einheit (Telefondose :p)

    zwischen den Routern / Switch brauchst du nen gekreutztes Cross-Over Kabel zu allen anderen nen ungekreutztes Patch kabel
     
  10. #9 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    jetzt hast du mich wieder verwirrt timelez ^^

    würde es jetzt nicht funktionieren wenn ich beispielsweise diesen
    D-link WLAN Router | eBay
    wlan router über die WAN buchse mit den unten stehenden router verbinden würde??
    also hauptsache der wlan-router hat einen WAN anschluss und keinen modem eingebaut? und muss ich jetzt beim verbinden des routers unten und des wlan-routers oben ein normales lan kabel verwenden oder so ein crossover kabel?
     
  11. #10 17. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Router zum Router verbinden?

    also an den WAN-Port wird dein modem angeschlossen.

    Dazu hat dein router warscheinlich noch mehrere LAN-Ports, richtig?

    An diese kannst du andere Geräte anschliessen.

    An einen dieser LAN-Ports schlie0t du ein Cross-Over-Kabel an und an die anderen Kannst du mit nem Patch-Kabel PC's Stecken.

    An das andere ende des Cross-Over-Kabels kommt der andere Router, wieder mit ner LAN-Buchse verbinden.

    Und an dessen übrige LAN-Ports kannst du wieder mit Patch kabeln PC's dran packen.


    Mal eben nen bild gegoogelt: back_router_large.jpg
    {img-src: //particle.teco.edu/software/bridge/WBridge/v1.0/documentation/images/back_router_large.jpg}


    Das könnte der sein der oben hin soll, da benutzt du nur die 4 LAN ports.

    WAN steht für Wide Area Network und das kannst du mit dem Internet vergleichen da es sich über einen großen raum erstrekt.
    LAN ist Local Area Network und deckt einen Räumlich begrenztes gebiet ab, zb deine Wohnung
     
  12. #11 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    omg ihr macht des doch viel zu kompliziert...

    ja du kannst 2 router verbinden (kabel ist egal weil der router merkt ob des gekreutz is oder nicht)

    du musst halt jedem router ne andere ip geben sonst gibts nen konflikt.

    einfach normales kabel in den vorhanden router rein und dann ab damit in dein zimmer da steckst jetzt den 2 router rein und blub du hast wlan in deinem zimmer.

    jetzt zu den routereinstellungen:

    der router mit dsl modem is dein gateway ins inet (bzw die ip die der router hat zb 192.168.0.1)
    der 2 router der bei dir im zimmer steht bekommt jetzt die ip 192.168.0.2 und in diesem router musst du nur noch dein gateway eintragen und zack kannst du damit ins inet bzw er richtet sich selber ein damit du mit deinen "spielzeug" ins inet kommst

    bei weiteren fragen pm oder icq ;-)

    mfg

    eagle!!
     
  13. #12 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    ok danke euch allen :D

    ich werd jetzt erstmal einen wlan-router kaufen und wenn ich beim aufbau probleme haben sollte melde ich mich hier nochmal^^

    bw habt ihr alle bekommen!
     
  14. #13 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    eagle du vergisst dabei das man nicht bei allen routern die IP verändern kann ;)
     
  15. #14 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    wie wärs mit dlan? besser als wlan ohne verbuindungsverluste! dlan is die zukunft :D
     
  16. #15 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    hab hier ein paar router rumstehen

    siemens
    avm
    netgear
    telekom(der is aber ein anderes thema)

    und man kann da eig. bei allen die ip adresse ändern.
    kannst mir vlt einen nennen bei dem des nicht geht? will ja nicht dumm sterben ;-)

    mfg
     
  17. #16 17. Mai 2007
  18. #17 17. Mai 2007
  19. #18 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    ich glaub ich werd mir den hier holen
    Notebook PC Shop - Notebooks & Laptops günstig bei notebooksbilliger.de
    hab gelesen der soll ne ganz gute reichweite haben und ich will auf nummer sicher gehen das ich auch noch ein wenig weiter weg vom router drahtlos ins internet gehen kann
     
  20. #19 17. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    kleiner Tipp noch am rande. Wenn du deinen W-Lan Router einstellst dann stell den Standort sowie die Sparche auf Englisch bzw. USA ... in den USA dürfen die Router mehr Strahlung verursachen und somit senden sie auch stärker. Nochmal extra neue für EU zu baun wäre zu teuer von daher geht das bei einigen . Nicht bei allen. Kannste ja mal testen...
     
  21. #20 19. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    hatte bei mir auch mal den standort verändert. resultat war, das mein lappi kein wlan mehr gefunden hatt, weil ichs da nicht einstellen konnte mit dem standort. standort im router wieder auf europa und alles lief wieder.
    also falls du das mal testest und dich wunderst warum gar nix mehr geht...^^
     
  22. #21 25. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    Hallo Leute!

    Heute ist mein Router angekommen, hab gleich alles mit einandere verbunden so wie eagle und timelez mir es gesagt hatten.
    hab auch schon den einen router unten die adresse 192.168.1.1 und meinem neuen wlan router die 192.168.1.2 gegeben. komme jetzt auch super ins internet und kann auch auf beide router problemlos zugreifen nur funktioniert das wlan nicht... kann zwar drauf zugreifen aber ins internet kann ich nicht, dann kommt immer nur die meldung "gateway reagiert nicht".

    hoffe jemand kann helfen

    /edit: hab auch schon im verzeichnis "routing" bei meinem router versucht was einzustellen, aber gebracht hat das nix

    http://img394.imageshack.us/img394/6837/abcdrq7.jpg
     
  23. #22 25. Mai 2007
    AW: Router zum Router verbinden?

    log dich ins interface von deinem wlan router ein und gib der wlan verbindung als gateway die ip des anderen routers.
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...