Router?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von N30N, 18. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2007
    Ich brauche nen neuen DSL Router.

    Mein momentaner DSL Router von Dlink, G664T verliert etwa alle 30 Minuten die Verbindung, downloaden kann man eigentlich abhaken, da er dann noch schneller die Verbindung verliert.

    Das ganze ist seit einem Firmware Update so. Zurückspielen der alten FW ist nicht möglich.

    Ich habe folgende Ansprüche an den Router:

    - 4 Lan Ports
    - integriertes Modem
    - Wlan, 54 Mbit
    - ne ordentliche Firmware
    - Das Ding soll laufen, und nicht andauernd abkacken..


    Jo, habt ihr Vorschläge? Danke.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. März 2007
    AW: Router?

    FritzBox kann man empfehen, die meisten kosten allerdings ne ganze Menge.

    Wieviel willst du denn ausgeben ?
     
  4. #3 18. März 2007
    AW: Router?

    Also ich hab einen Router von der Telekom "T Sinus 154 DSL" mit dem Ding hatte ich noch nie Probleme, Ports freischalten ist auch einfach und er erfüllt deine Kriterien.

    Kannst dir das Teil ja mal angucken, ist aber nicht umbedingt der Router, der das beste Preis/Leistungsverhältnis besitzt.
     
  5. #4 18. März 2007
    AW: Router?

    ich benutz den Speedport W700V, der hat 4 ports, 54mbit wlan und läuft bei mir bis jetzt ohne probleme, is auch adsl2+ rdy! und kost auch nicht die welt, hab meinen für 30€ bei ebay geholt
    mfg
     
  6. #5 18. März 2007
    AW: Router?

    Also wir haben momentan ne Fritzbox, davor hatten wirn D-Link der hatte das selbe Problem bis er dann irgendwann ganz abgekackt ist...naja und davor hatten wir t-com geräte, waren wir sehr zufrieden mit, jedoch sehr anfällig aufstöße sowie spannungsschwankungen und die wlan qualität ist auch nicht das wahre...

    wenns nicht teuer sein soll nimm ne fritzbox, wenns mehr kosten darf dann kauf ein Linksys WAG300N
    Linksys ist einfach mit markführend und hat aufgrudn der teilweise verwendeten linuxoberfläche erhebliche vorteile gegenüber herkömmlichen geräten...
     
  7. #6 18. März 2007
    AW: Router?

    Ich kann die Fritz Box auch empfehlen, bei ebay kostet die 7170 um die 100€. 3 Bekannte haben die auch und hatten noch nie probleme. Ich weiß nicht wie es jetzt ist, hatte aber immer nur ärger mit den T-com teilen, (kein Portforwarding, verbing verloren,Netzteil kaputt).

    mfg Numenor
     
  8. #7 19. März 2007
    AW: Router?

    Sehe ich auch so, für deine Ansprüche währe die optimal, ist aber halt nicht ganz billig.
    Hier mal ein Beispiel:
    Für analog Anschluss:
    AVM Fritz!Box Fon WLAN 7140
    AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7140, VoIP Router/ADSL2+ Modem (20002354) Preisvergleich | Geizhals EU
    für ISDN:
    AVM Fritz!Box Fon WLAN 7170
    AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170, VoIP Router/ADSL2+ Modem (20002361) Preisvergleich | Geizhals EU

    Ob du ISDN oder Analog brauchst musst du wissen ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...