RouterControl Reconnect-BAT

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von PerixX, 6. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2008
    Hey Leute,

    da ich momentan recht viel mit dem Programm Load! arbeite bräuchte ich eine BAT-Datei, mit
    welcher ich meinen Router dazu bringen kann, einmal zu disconnecten und dann wieder zu connecten.

    Ich habe leider überhaupt keine Ahnung von solchen Programmiergeschichten und habe mir dementsprechend über Google ein paar Hinweise und Beispiele zukommen lassen, meine momentane Datei sieht in etwa so aus:

    D:\Programme\RouterControl\RouterControl.exe /DISCONNECT /CONNECT /QUIT
    ipconfig /renew
    ping -n 5 127.0.0.1 > NUL


    (Ja, der Pfad zum Programm stimmt so)

    Die Router-Einstellungen in RouterControl sind auf jedenfall richtig, er zeigt auch alle möglichen Daten an wenn ich RouterControl starte.

    Trotzdem, wenn ich diese Datei bei Load! unter dem Punkt "Reconnect-Datei" einbinde und es zu dem Zeitpunkt kommt, wo er reconnecten soll, passiert überhaupt nichts (habe 10 Minuten gewartet).

    Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen,
    PerixX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Februar 2008
    AW: RouterControl Reconnect-BAT

    Hast du eine FritzBox? Wenn ja, such bei google mal nach FritzBox Reconnector. Benutze ich auch für RSD.

    MfG

    Chillikid
     
  4. #3 6. Februar 2008
    AW: RouterControl Reconnect-BAT

    Nein, Siemens 505 DSL/Cable Router.
     
  5. #4 6. Februar 2008
    AW: RouterControl Reconnect-BAT

    Gib doch als Reconnect-Datei einfach

    Code:
    D:\Programme\RouterControl\RouterControl.exe /DISCONNECT /CONNECT /QUIT
    an, kenne zwar Load! nich, aber beim USD geht das auch.
    Falls eine Option gibt "Warten bis Datei beendet ist", diese auch aktivieren.

    Greetz
     
  6. #5 6. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  7. #6 6. Februar 2008
    AW: RouterControl Reconnect-BAT

    Das Tutorial ist ziemlich oberflächlich und hilft mir leider Null weiter.

    Erstens muss man bei meinem Router keinen Benutzernamen eingeben, wodurch es dann schonmal zu einem Problem mit der angegebenen Maßnahme kommt.

    Außerdem, mein Routermenü hat keinen "Reconnect" Button, sondern nur einen "Trennen" und einen "Verbinden" Button, ich kann also nicht einfach "den Link vom Reconnect-Button" nehmen, da das Prozedere bei mir auf 2 Buttons verteilt ist.

    Ist also nicht immer ganz so einfach.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - RouterControl Reconnect BAT
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.251
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.260
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.298
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429
  5. RouterControl

    BauTz , 28. März 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    363