RTL ab 2007 verschlüsselt über Satellit

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Thomasr, 3. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2006
    Was die vergangenen Monate schon als Gerücht die Runde durch die Weiten des Internets machte, scheint nun als Fakt zu enden. Denn wie nun bekannt wurde, will die RTL-Sendergruppe ab dem kommenden Jahr seine digitalen Programme über Satellit nur noch verschlüsselt und somit gegen Gebühr ausstrahlen.

    Wie zuerst der Betreiber des Astra-Satelliten SES-Astra und nun auch die RTL-Gruppe selbst in Pressemitteilungen bekannt gaben, sollen die TV-Programme der Senderfamilie in Zukunft zur von SES-Astra entwickelten „Dolphin“-Plattform, die neue Empfangsgeräte oder CI-Module zum Einschub in bestehende Digitalreceiver benötigen wird, gehören. Über diese möchte man interaktive Angebote senden – inklusive der Ausstrahlung bestehender Sender im neuen Verschlüsselungsverfahren. Betroffen davon sind die Sender „RTL Television“, „VOX“, „RTL II“, „Super RTL“ und „n-tv“.

    Als Begründung für diesen Schritt gab eine Sprecherin von RTL an, dass man bereits die digitalen Angebote der Sender-Familie im Kabelfernsehen verschlüsseln würde und man langfristig keine der existierenden Plattformen benachteiligen bzw. unterschiedlich behandeln möchte. Das Thema „Verschlüsselung von DVB-T“ scheint allerdings erstmal vom Tisch zu sein, denn dieser Idee erklärte RTL mit der Aussage, dass ein solches Vorhaben derzeit nicht auf der Tagesordnung stehen würde, eine Absage. Vor einigen Tagen sorgte ein Artikel der Kollegen von Spiegel Online für Furore, der besagte, dass RTL plane, auch die Ausstrahlung der eigenen digitalen Programme über DVB-T verschlüsseln zu wollen.

    Als Hiobsbotschaft kann man hingegen ansehen, dass RTL folgendes von sich gab: „Für eine Übergangszeit werden die Programme weiterhin auch analog sowie digital unverschlüsselt über die Satelliten von ASTRA verbreitet.“ Im Endeffekt bedeutet dies, dass in naher Zukunft wohl der komplette freie Empfang der RTL-Programme über Satellit eingestellt wird. Wann genau diese Übergangsphase endet, sagte man allerdings nicht. Mit einem Beginn der Verschlüsselung ist jedoch „ab dem ersten Halbjahr 2007“ zu rechnen, so RTL weiter.

    Fraglich ist weiterhin, zu welchem Preis SES-Astra seine Dolphin-Platform anbieten wird. Hier ist von einem Flatrate-Preis von 3,50 Euro pro Monat die Rede. Zu diesem Preis wird der Kunde dann wohl auch die Sender der deutschen MTV-Familie demnächst nur noch verschlüsselt empfangen können. Denn auch diese Sendergruppe gab an, beim Start von Dolphin seine digitalen Programme nur noch über diese Plattform verbreiten zu wollen. Von der ProSiebenSat.1-AG fehlt hingegen noch eine Stellungnahme, so dass damit gerechnet werden kann, dass diese Sendergruppe zumindest im Jahr 2007 noch frei empfangbar sein wird.



    Quelle: Computerbase.de


    diese gerüchte drehen ja schon länger die runde, das die privat-sender ihr programm verschlüsselt und gegen bezahlung ausstrahlen wollen, das wird wohl der erste anstoss sein und der rest wie prosieben & co werden folgen, dann dürfen wir ordentlich blechen wenn wir was halbwegs vernünftiges sehen wollen, der einzige vorteil wäre wohl das das programm ansich besser werden könnte aber mehr auch nicht, schade

    was haltet ihr davon ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. August 2006
    hmmm, wenn man tatsächlich alle Privatsender bald nur noch gegen Bezahlung sehen könnte, müsste man die Öffentliche_sender doch auch dazu brinegn können, dass sie ihr Programmm auch verschlüsseln und man dann uach nur wirklich Geld dafür zahlen muss, wenn man es auch haben will. So gesehen, wäre dass garnicht mal so schlecht.
     
  4. #3 3. August 2006
    Also mich störts nicht.
    Die strahlen doch die hälfte der Zeit nur Müll aus den keinen interresiert.
    Kann ich gut drauf verzichten. Und das, was ich sehen möchte bekomme ich aus dem I-Net und dazu auch noch ohne Werbungspausen.
     
  5. #4 3. August 2006
    Also ist das nun nur rtl oder auch rtl2 und superrtl und so, welche sender gehören denn zu der rtl sender kette?
     
  6. #5 3. August 2006
    Heist das dann das es Pay ist oder nur das man es nur noch über Sattelit gucken kann ? ...


    Zero
     
  7. #6 3. August 2006
    Schlimm fänd ich ,wenn sich nichts ändert ( die selben Filme , die die auch ohne verschlüsselung ausgestrahlt hätten ) ,aber dafür dann Geld nehmen. Wenn sich das Programm spürbar verbessert , ist es noch in Ordnung.
    Wenns das exakt gleiche RTL ( Gleiche Filme , Serien , Werbung ) ist es pure Abzocke.
     
  8. #7 3. August 2006
    Bald muss man für alles Geld bezahlen. Ok Eltern können mehr Einfluss auf die Dinge nehmen die Ihre Kinder sehen. Mich würde es schon stören wenn VOX und RTL wegfallen. Da kommen doch mal ganz Intersante Sendungen. Rtl2 und die anderen beiden sind mir schnuppe.

    Wenn sie das wiklich durchziehen sollten aber nicht auch die anderen nachziehen, denn wo soll man in Zukunft das Geld hernehmen? :O
     
  9. #8 3. August 2006
    die "öffentlich rechtlichen " heißen öffentlich rechtliche, weil die JEDER der GEZ bezahlt sehen darf... Die dürfen nicht verschlüsselt gesendet werden

    ich hab dvb-t. ich kann mir das dann wohl noch angucken....
    ich denke, wenn die das auch über dvb-t verschlüsselt senden, dann werd ich das wohl in zukunft nicht mehr gucken was soll denn der scheiss, rtl hat soviel kohle durch ihre werbeeinnahmen.... das wird denen nur schaden als nutzen bringen.... hat man ja nbeim pay-tv sender premiere gesehen.... die haben sich alle rechte gekauft, für f1 und bundesliga und keiner hat sich den schwachsinn gekauft....

    wenn die das echt machen, werden die auch den bach runtergehen
     
  10. #9 3. August 2006
    Da haste mal net unrecht würde auch gerne mal mehr erfahren was da geht n Link oder so wäre mal nett oder vom Threadsersteller ...


    Zero
     
  11. #10 3. August 2006
    Wer für soviel Rotz und unnötige Sendungen Geld verlangt, tickt doch nicht mehr richtig.
     
  12. #11 3. August 2006
  13. #12 3. August 2006
    Das ist der letzte beschiss! Ich würd dann lieber auf RTL verzichten. Hinterher machen das die anderen Sender auch und ich kann mir für das gleiche Geld nen Premiere Abo holen.

    Grüße
    Mad-Frsh
     
  14. #13 3. August 2006
    Naja, wayne? Ich guck auf free tv eigentlich nur immer wieder jim, wird wohl nix mehr draus aber egal. Mir reichts n paar mal in der woche den fernseher anzuschalten und bundesliga oder halt cl zu gucken...premiere hab ich ja... von daher hoffe ich dass die pleite gehen und keiner bezahlt =)
     
  15. #14 3. August 2006
    Ein hoch auf dvb-t^^. Ist ja logischerweise ned betroffen. Finds halt schade, das sie versuchen, aus jeden bisschen noch Geld zu holen. Wenn dafür die Werbung weniger werden würde, wär ich ja einverstanden, aber ich finde hier riechts stark nach kommerz!!

    MfG
     
  16. #15 3. August 2006
    oh mann .. die wissen halt ihre grosse stelllung im deutschen freetv zu nutzen ... -_- ... arm sowas
     
  17. #16 3. August 2006
    Immer diese Kommerzschweine -_-
    Als wäre das nicht schon schlimm genug, dass die Hälfte jedes FIlmes aus Werbung besteht, jetzt wird das ganze Programm kostenpflichtig, naja, wenns dafür dann keine Werbung mehr geben wird ist das vielleicht garnicht so schlimm, aber ich werds garantiert nicht kaufen!
     
  18. #17 3. August 2006
    es geht echt zuweit, klar 3,50€ im monat ist net viel, aber das das dann alle verschlüsseln, pro7 sat1 vll auch noch und dies und das noch, dann bist auch gleich bei 15€ im monat bei mehreren sendergruppen.

    Für mich ist das nur reine abzocke, geldgeilheit mal wieder.

    die größte frechheit ist aber weiterhin diese scheiß GEZ GEbühr!!!! den scheiß auf ARD und ZDF guggt eh niemand.
     
  19. #18 3. August 2006
    Mtv will auch verschlüsselt senden? RTL is mir ja egal aber das geht nicht klar das nach und nach die anderen sender auch verschlüsselt werden X( :O
     
  20. #19 3. August 2006
    Also ich guck keinen von den Sendern :rolleyes:
    Mich störts nciht da ich meine RTL und RTL2 senden eh nur schrott :D
    aber Prosieben laufen einige Sachen die ich ab und zu sehe das wäre nich so toll wenn man dafür bezahlen muss :kotz:
    Wie gesagt pure geldmacherrei X( sowas hasse ich X(
     
  21. #20 3. August 2006
    RTL hat sowieso zu meinen " hass sendern " gezählt MTV schau ich nicht so oft Oo

    Aber das MTV verschlüsselt senden will... wenn das meine Schwester erfährt rastet sie aus...


    Naja wenn ich ehrlich bin schau ich sowieso nur abends ab 23:00 Uhr fern davor bin ich am pc oder draussen....


    aber das wird bestimmt so eine kettenreaktion .. rtl sat 1 pro7 usw usw
     
  22. #21 3. August 2006
    für alles muss man jetzt dann zahlen
    MWST rauf + GEZ für PC , jetzt auch noch für tv .... lächerlich
    das gehört langsam zu den luxusgütern
    bekomme immer mehr hass auf deutschland weil hier einfach alles durchgesetzt wird ohne das volk zu fragen (siehe :mad: "€" usw.)
     
  23. #22 3. August 2006
    Da fragt man sich nun wirklich, wieso machen die dann Werbung. Hoffentlich geht das nach hinten los und macht nicht die Runde. Für was sollen wir noch alles bezahlen?
     
  24. #23 5. August 2006
    und genau aus diesem grund wandern immer mehr leute aus wo ich in ein paar jahren auch dazu grhören werde :)
     
  25. #24 5. August 2006
    Ey,.. das ist ja wohl richtig Scheiße. Das wird ja richtig daneben sein, wenn man überlegt "RTL, etc." für _PRIVATSENDER_ auch noch zahlen ? Ist doch wohl die Höhe. Mal guggn vll. werd Ich sie weiterhin benutzen.

    MfG

    CS-Luck0r
     
  26. #25 6. August 2006
    Was soll das ganze Gejammer.


    Wer Kabelfernsehen hat zahlt auch jetzt schon monatlich ca.15 Euro für die privaten Fernsehkanäle an Ish, Kabeldeutschland, usw. Wo ist da das Problem?

    RTL bekommt nur einen kleinen Teil des Geldes, der grösste Teil geht an die Astra Betreiber.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - RTL 2007 verschlüsselt
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    5.004
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.432
  3. [PC] RTL Skispringen 2007 Namen

    polo123 , 15. Februar 2010 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.014
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    615
  5. Antworten:
    101
    Aufrufe:
    2.475