Rucksack mit DVDs verloren

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Thorshammer, 3. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Mai 2006
    Hi, ich bin grad von einer 2 Wöchigen Schulungsfahrt (mit der Klasse) wiedergekommen und mir ist da ganz zu beginn was extrem ärgerliches passiert:

    Ich bin mit Koffer und Rücksack in den Linien Bus um zu der stelle zu kommen wo abfahrt war, und in dem Bus muss ich wohl meinen Rucksack drin vergessen haben.

    Neben paar unwichtigen sachen wie Block ect. war da einmal mein Werksausweis mit meinem Namen drauf und dann noch eine DVD Spindel drin, in der Spindel waren 15 DVDs die wir uns aufn Lapi ankucken wollten. Besonders ärgerlich weil das die 15 besten bzw. noch nicht gesehenen vielversprechenden Filme waren. Auf einer DVD waren so im schnitt vieleicht 4-5 Filme. Ich würde den Werksausweis und die Spindel mit meinen Lieblingsfilmen schon echt gern wieder bekommen...

    Was würdet ihr mir jetzt raten? Soll ich bei dem Busunternehmen (HVV) und Fundbüro anrufen? Ich hab da aber angst das ich vieleicht gleich noch ne Anzeige mit rein bekomm...
    Weist ihr vieleicht ob die in die Rücksäcke rein kucken?

    Oder, muss ich vieleicht dann sogar damit rechnen das wenn die den Rücksack gefunden und durchsucht haben das die Polizei bald mit durchsuchungsbefehl vor der Tür steht?

    MFG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Mai 2006
    ehm... ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube nicht das die einfach in deinen rucksack reingucken dürfen... und wenn dann nur um deine addie evtl. rauszubekommen... un wenns der richtige gefunden hat is alles weg und jemand hat spaß mit deinen filmen
     
  4. #3 3. Mai 2006
    lol sowas packt man ja auch nicht zusammen. da du schreibst beim hvv. gehe mal zum holstenwall 8 da ist eine öffentlicherechtsauskunft die beraten gratis in allen sachen.

    mfg
     
  5. #4 3. Mai 2006
    Das Thema hat zwar nciht zu viel mit der Section zu tun aber die werden reingucken damit sie evtl. Namensschild oder AUsweis finden. Beim Busunternehmen würde ich anrufen und beim Fundbüro eigentlich auch die dürfen doch nciht dein Eigentum benutzen das wäre genauso als ob du eine Kette drin hättest die dann die Sekretärin zum Abendessen anzieht :D :D

    mfg
     
  6. #5 3. Mai 2006
    ich glaube die gucken rein weil sie schauen anch nahrungsmitteln wenn was essbares drin ist dan wird es rausgenommen man weißt ja nicht wie lange dein rucksack bei ihenn bleibt und wenn eine banane drine sein sollte dan wirds übel ;(
     
  7. #6 3. Mai 2006
    ich war hab grad mal gekuckt ob der Rücksack in der Online Datenbank ist. Ist er leider oder Gott sei dank nicht. Aber das steht immer die Art beschrieben und was drin war. Also zB Inahlt, Kleidung, Schulzeug ...

    Ich hoffe mal das die das nicht so gründlich machen... Aber ich denk mal wenn bis jetzt noch nichts da ist kommt auch nichts mehr...
     
  8. #7 3. Mai 2006
    ne also ich glaub ehrlich gesagt garnicht das die leute von den bus linien halt da die das mitnehmen oder so sich für irgendwelche cd's interessieren würden!

    könnt auch sein das es jemand genommen hat wenn es im bus gelegen ist 8o
     
  9. #8 3. Mai 2006
    wenn jemand den Rucksack gefunden hat, hat er wahrscheinlich die Spindel rausgenommen und den rest in den Müll geworfen. Wenn der bis zum Betriebsschluss im Bus gelegen hätte, wäre er höchstwahrscheinlich auch im Fundbüro vom HVV aufgetaucht.

    Ich denke nicht, das er jetzt noch auftaucht.
     
  10. #9 3. Mai 2006
    Ich glaube kaum, dass sie sich dafür interressieren.

    1. Denen zu viel Arbeit.
    2. Kein Nutzen für sie.

    Ich kenn viele PC-Dienste, die einem auf einen neu gekauften Rechner auch Windows installieren. Wenn man schon Win besitzt kann man denen die CD geben. Die stört auch nicht, wenn die CD nicht orig. o.ä. ist. (War mal im TV was drüber)
     
  11. #10 3. Mai 2006
    Hallo deswegen würde ich mir keinen Stress machen,ruf bei dem Busunternehmen an und hoffe das dein Rucksack abgegeben wurde.Wenn ja hole Ihn ab,schau dein Filme und fertig.
    ich denke nicht das es einen Interesiert was für Filme du da drin hast.
    viel Glück ( hoffenlich ist er noch da )
     
  12. #11 3. Mai 2006
    Ich würde auch mal da anrufen versuchen kannst du es ja ich meine ich hätte mal gehört das wenn du eine gewisse zeit den rucksack oder was auch imer nicht abholst dann wird er geöfnet.Aber da brauchst du keine angst haben da kommt schon keiner zu dir wegen den filmen als wenn die noch gucken was drauf ist also ruf einfach mal an.

    Mfg tr3x
     
  13. #12 4. Mai 2006
    Sorry, aber deine Rechtschreibung ist sowas fürn *****. Denk mal an Gros-/Kleinschreibung, Punkte und Kommata, dann kann man auch den Sinn verstehen...

    hans-pedda
     
  14. #13 4. Mai 2006
    Und du spammst und sagst nix zum Thema :p

    Achja,

    Merkst es selber oder? Erst meckern und dann... :rolleyes:

    B2T:

    Ich kann nicht mehr sagen, als das was die Vorposter schon gesagt haben.
    Aber wenn ich ehrlich bin, würde ich mir auch Gedanken machen, was nun passiert wenn mir sowas passiert wäre.
     
  15. #14 4. Mai 2006
    mach dir nicht so viele Sorgen!

    ich habe selber mal ein Gameboyspiel (Pokemon Gold Edition) vor ca. 4 Jahren im Bus verloren

    ich habe mich beim RVV gemeldet, habe bescheid gesagt, welcher Bus das war, die haben mir gesagt, welcher Fahrer das war, haben mir seine Nummer gegeben, ich habe mich bei ihm gemeldet und meine eltern sind zu ihm gefahren um das Spiel zu holen, melde dich einfach, mach dir keine Sorgen, sage bescheid, an welchem Tag das war, welche Veranstaltung, ... die werden dir dann auskunft geben, vll kriegst du sogar die Privatnummer des Fahrers, das wär das beste für dich.

    mfg TRiPLe_H
     
  16. #15 4. Mai 2006
    also egal ob verboten oder nicht die schauen auf jeden fall rein mach jeder vo neugier
    und anrufen oder so würde ich auch nicht mehr wäre zu gefärhrlich mein tipp ist:vergiss die sachen aus fehlern lernt man pas einfach das nächste mal auf und lade die filme bei RR runter^^
     
  17. #16 4. Mai 2006
    Ich würds einfach mal Probieren, gut es kann auch in die Hose gehen, aber ich glaube nicht das ich deshalb irgendwer anschwärzen würde. Ungefähr 70 % aller Deutschen haben Raubkopien zu Hause. Da wird doch wohl keiner so krass drauf sein und ne Anzeige rausgeben. Eher nochmal fragen, ob du ihm nicht den ein oder anderen Film brennen kannst. ;)

    Mfg

    Nat
     
  18. #17 4. Mai 2006
    jo, die Filme waren ja fast alle von RR aber Filme die schon älter als 2 Monate sind bekommt man ja so gut wie garnicht mehr. Das ist ja das ärgerliche..

    Normalerweise würde mir sowas auch nie passieren weil ich auf meine sachen immer gut aufpasse aber am Abend zuvor ist mein WG Mitbewohner 20 geworden weshalb ich an dem Morgen noch total besoffen und verkartert war...
     
  19. #18 12. Mai 2006
    Hi,
    Ich denke die werden nach einer gewissen zeit hinenschauen, wie schongesagt wurde für ein Namensschild, aber dan werden sie evtl, gar nid so auf die DVD's achten;
    1. Weil sie das gar nicht suchen.
    2. Weil sie kA haben oder sowas.
    3. Ich würde schnell anrufen, denn dein Namen haben sie sowiso schon.. wen sie reinschauen :D
     
  20. #19 12. Mai 2006
    Ich würde bei dem Unternehmen anrufen. So große Sorgen wegen Anzeige, von wegen Raubkopierer, würde ich mir da auch nicht machen! Solange du da keine Drogen oder so mit drin hattest, sehe ich da keine Problem! ;)

    Znow
     
  21. #20 12. Mai 2006
    hi

    die werden reingucken um die adresse rauszubekommen...und wenns ein ganz schlauer war is deine dvd rolle und ausweis über alle berge spurlos verschwunden...

    *chill*
     
  22. #21 12. Mai 2006
    Da würde ich mir auch mal nicht allzu große Sorgen machen.
    Denke ebenfalls wenn das jemand vom Busunternehemn findet wird er es wenn er korrekt ahndelt
    direkt an deren Fundbüro weitergben.
    Wenn dann dort jemand reinschaut wird er Rohlinge sehen dann deinen Ausweiß und hat somit eine Identifikation.
    Dann können die dich entweder suchen oder warten bis du kommst und dich sofort identifizieren.
    Glaube kaum dass die interresiiert was auf den DVD's drauf ist. Die werden wahrscheinlich sich darum gar nicht kümmern.
    Würdest du das erstmal checken was da druaf ist.
    Wenns drauf steht was für Filme aknnst du natürlich noch amximal das Pech haben dass sich jemand freut und sich die FIlme selbst nimmt
    und anschaut.
    Also mach dich nicht verrückt.
    MfG
     
  23. #22 12. Mai 2006
    Geil!!!! Juhu, hab gestern über 3 Ecken erfahren das das unternehmen nicht von der HVV ist sondern von der KVG, warum auch immer. Auf jedenfall hab ich dann bei der KVG angerufen und gefragt ob sie nen Rucksack vor 2-3 Wochengefunden haben. Er fragte dann welche farbe und Firma und ist dann mal kucken gegangen. Er sagte dann das sie so einen da haben und hat nochmal gemeint das er kurz rein gekuckt hatte, wären paar Zeitungen was zu trinken und ne DVD Spindel mit selbst beschriefteten DVDs drin gewesen... Hab dann eben gesagt das es meiner ist und mich bdankt und hab den Rucksack gestern abgeholt. Ohne Probleme. Bin ich froh!!!
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rucksack DVDs verloren
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.518
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.130
  3. Rucksack zum Rundreisen

    Heuschrecke , 1. September 2013 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.676
  4. Suche Scotch & Soda Rucksack

    baseky , 18. Dezember 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    852
  5. rucksacktour südfrankreich

    _zippo^ , 17. Oktober 2012 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.104