Rückgaberecht in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Glon, 25. April 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. April 2009
    Hi.
    Ich habe mir gestern Inline Skates gekauft für 59,-€, weil ich nu endlich mal wieder fahren wollte. Nu hab ich dann gestern beim Inlinen festgestellt das diese sehr drücken und sie auch nicht so leicht gängig rollen wie ich gedacht habe (jaja was soll man bei dem preis auch erwarten..). Nun gut sowas merkt man alles beim Fahren.
    Also bin ich heute wieder zu Intersport hin und wollte diese Umtauschen und mir das Paar für 110€ kaufen. Jetzt sagt mir diese Verkäuferin das sie die Inlineskates nicht zurück nehmen kann, weil sie schon gebraucht sind und diese nicht mehr verkaufen könnte... Und es währe kein problem gewesen wenn nich zuhause nochmal anprobiert hätte und gemerkt hätte das sie mir nicht passen. Haha die ist gut als hätte ich so riesen Räumlichkeiten als das ich in der Wohnung Inline Skaten könnte -.-
    Nu meine frage: Ist sie im Recht ? Muss sie die Inline Skates echt nicht zurück nehmen? Will die ja nicht um ihr geld Prellen sondern im gegensatz zu nen teureren Model greifen ! -.-

    Das kotzt mich wieder dermaßen an. Weil man wird gleich wieder total unfreundlich behandelt wenn man so ein Problem hat -.-

    Ich hoffe mir kann jemand eine gescheite Antwort geben...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    Ja sie ist im Recht! Wenn Geschäfte sowas zurück nehmen, dann nur aus kolanz dem Kunden gegenüber.

    Allerdings gibt es immer wege :) Intersport ist meines wissens eine grössere Sportkette.

    Hast du den Kassenzettel? Wenn ja geh hin und versuch es erneut, wenn das nicht klappt hau einfach mal bischen aufn putz.

    Ich weiss ist nicht schön aber so bekommst du was du willst. Wenns ein grösserer laden ist verlange nach dem geschäftsführer.

    Alles in allem werden sie dich hassen :D aber du bekommst was du willst.

    Wie gesagt, das Geschäft ist hier eindeutig im Recht und bei einem solchen Kauf gilt auch kein 14 tägiges Rückgaberecht.
     
  4. #3 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    sie ist im recht
    ist eig auch klar
    stell dir mal vor jeder würde was kaufen und dann gebraucht umtauschen
    dann würde die geschäfte ja nur noch - machen
    sie können ja keine gebrauchten sachen mehr verkaufen
    ist jetzt :poop: für dich gelaufen
     
  5. #4 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    Deswegen kauf ich per Internet :D da haste 14 Tage rückgabe recht.


    Tipp.

    Putz sie ordentlich durch!

    Sodass die Kaum gebraucht aussehen.

    Einfach terror machen ! dir passten die, aber beim Fahren drücken die, das die räder sich kaum druchdrehen usw !

    Viel erfolg
     
  6. #5 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    bei einem kauf im kaufhaus etc hat man kein rückgaberecht. manchmal nehem sies aus kulanz zurück. es is doch so die inlineskats sind gebracht die kann sie doch nicht mehr verkaufen. also würde sie auf den kosten sitzenbleiben und wer will das schon ?
     
  7. #6 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland


    Also bei uns im Karstadt oder in einem Schuhgeschäft kann man wieder abgeben!
    Bei meiner freundin waren die Schuhe nach 2 Jahren so abgenutzt das wasser durch die Schuhsolle kamm.
    Sie ist in den Laden mit dem Kassenbon und die haben die Schuhe zurück genommen und meine Freundin durfte für das Geld neue aussuchen! ;)
    Du kannst ja an den Inliner was kaputt machen und sagen es ist kaput gegangen!
    So könntest du sie wieder umtauschen!
     
  8. #7 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    Nach 2 Jahren Schuhe zurück bringen... ich würde sie auslachen :D

    Aber wie schon gesagt, das Geschäft ist nicht verpflichtet, es seih denn es liegt ein Gewährleistungsfall vor.
     
  9. #8 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    Oh.. dann war das beim Bestellen in Katalogen oder im Internet mit den 14 Tagen Umtauschrecht...
    Naja gut ich meine sie hätte mir ja entgegen kommen können. Wie gesagt ich war ja bereit 50 bzw. 60€ mehr drauf zu legen und die teureren aus dem gleichem Laden zu nehmen. Und ich meine so hält man doch keinen Kunden dort... wer weiß was ich noch alles an Geld in den Laden hätte lassen können wenn ich nur gewillt bin :D Nu häng ich auf Inlinern von den ich richtig rote stellen oberhalb des Knöchels bekomme und die haben nu einen Kunden weniger...
    Naja ich werde mich mal per Mail mit dem Geschäftführer in Verbindung setzen da ich aus Beruflichen gründen erst nächstes Wochenende wieder ins Geschäft gehen könnte.

    Also danke für die vielen Antworten! BW ist auf jedenfall bei allen drin :]
     
  10. #9 25. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    Ja, meine freundin kennt sich damit ein bisschen aus.
    Die hat aber auch nur glück gehabt, das sie dich schuhe nicht reparieren lassen haben, sondern umgetauscht haben!
    Sie aufjeden fall den Ganzen tag glücklich, würde ich aber auch sein, nach 2 jahren die ganzen 170€ wieder bekommen sozusagen! :D
     
  11. #10 26. April 2009
    AW: Rückgaberecht in Deutschland

    Ich denke frauen würden wenn es um schuhe geht auch über leichen gehen :D
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rückgaberecht Deutschland
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    893
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.990
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    777
  4. Rückgaberecht

    g0dLike , 11. Oktober 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    515
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    676