Rückwärtszählender Counter

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von saNz, 9. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juli 2006
    Code:
    <form name="formel1">
     <input name="button2" type="text" readonly="" VALUE="Zeit läuft !" style="width:78; text-align:center; height:22"> 
     Sekunden
     <script type="text/javascript">
     <!--
     var secs = 10*60; // Wartezeit
     var wait = secs * 1000;
     document.formel1.button2.disabled=true;
     
     for(i=1;i<=secs;i++) {
     window.setTimeout("update(" + i + ")", i * 1000);
     }
     
     window.setTimeout("timer()", wait);
     
     function update(num) {
     if(num == (wait/1000)) {
     document.formel1.button2.value = "Die Zeit ist vorbei. Hoffentlich bist du fertig geworden !";
     }
     else {
     printnr = (wait/1000)-num;
     document.formel1.button2.value = printnr;
     }
     }
     
     function timer() {
     document.formel1.button2.disabled=false;
     }
     //-->
     </script>
     </form> 
    Dieser Counter bewirkt nun, das in nem Feld 600 abwärts gezählt wird, wie kann ich es aber machen bzw wie macht man es, das 10:00Minuten runterläuft also

    10:00
    9:59
    9:58

    und am ende dann ich hoffe du hast es geschafft bei 0

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Juli 2006
    WIe wärs wenn du 2 Felder machst?

    [Minuten]:[Sekunden]

    Dann zählst du die Sekunden runter. Immer wenn die Sekunden auf 0 sind, geht bei Minuten eine Zahl runter. Und am Ende machst du halt: wenn(minuten und sekunden = 0) dann...

    Wär mein Vorschlag...
     
  4. #3 9. Juli 2006
    kannst du mal bitte das nächste mal ein anderes thema wählen??? denn java und javascript sind 2 unterschiedliche sachen.
    nun gut b²t. ich habe mal einbisschen gegooglte und habe folgenden quelltext gefunden:

    Code:
     
    <html>
    <head>
    <title>Countdown bis zu einem bestimmten Zeitpunkt</title>
    <script type="text/javascript">
    
    var running = false
    var endTime = null
    var timerID = null
    var totalMinutes = 10;
    
    function startTimer() {
     running = true
     now = new Date()
     now = now.getTime()
     endTime = now + (1000 * 60 * totalMinutes);
     showCountDown()
    }
    
    function showCountDown() {
     var now = new Date()
     now = now.getTime()
     if (endTime - now <= 0) {
     clearTimeout(timerID)
     running = false
     alert("Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden Sie automatisch Abgemeldet!")
     document.getElementById('SessionTimeCount').innerHTML = " automatisch Abgemeldet!"
    // window.location.replace ( "/index.php?option=logout" ) ;
     } else {
     var delta = new Date(endTime - now)
     var theMin = delta.getMinutes()
     var theSec = delta.getSeconds()
     var theTime = theMin
     theTime += ((theSec < 10) ? ":0" : ":") + theSec
     document.getElementById('SessionTimeCount').innerHTML = " (Ablauf in" + theTime + " Minuten)"
     if (running) {
     timerID = setTimeout("showCountDown()",900)
     }
     }
    }
    </script>
    </head>
    <body onLoad="startTimer();"></body>
    <span id="SessionTimeCount"></span> 
    </body>
    </html> 
    
    vllt hiflt er dir einbisschen weiter.
    aso hier ist die quelle, woher ich es habe (KLICK MICH)

    viel spass damit.


    nice day!!!!;)
     
  5. #4 9. Juli 2006
    Danke klappt wunderbar, aber wie kann ich nun noch die Styles davon verändern?
    also schriftart etc

    mfg


    // EDIT, hab schon mit css funzt es bestens!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rückwärtszählender Counter
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.616
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.345
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.083
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    661
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    740