S-ATA 1 oder 2

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von mikke, 22. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2006
    ich überlege zusätzlich noch eine Platte zu kaufen. Habe drei IDE und wollt jetzt mir mal ne S-ATA holen. Habe gesehen da gibts mitlerweile auch S-ATA 2. Was ist der Unterschied zur ersten Generation? Habe ein Asus A8V Deluxe, kann ich auch eine zweier anschließen?


    Vielen Dank

    mikke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2006
    AW: S-ATA 1 oder 2

    das müsstest du in deinem Handbuch nachschauen.


    1.) Es gibt einen unterschied zwischen S-ATA 1 und 2:
    SATA1 hat einen Datendurchsatz von max 150 MB/s JE Platte
    SATA2 hat einen Datendurchsatz von max 300 MB/s JE Platte
    3.) Man kann die Datendurchsätze mit 2 gleichen Platten theoretisch verdoppeln, so dass man auch mit 2x SATA2 Platten 600MB/s erzielen kann. Dies ist mit Hilfe eines RAID Verbandes möglich. Hierbei werden die Daten auf beide Platten verteilt, und es stehen dir bei 2x 200Gb Platten nur 1x 200Gb zur Verfügung. Nachteil: Wenn eine Platte hinüber ist, sind alle deine Daten verloren!!!
     
  4. #3 22. Dezember 2006
    AW: S-ATA 1 oder 2

    Der Unterschied zwischen SATA1 und SATA2 ist bloß die Übertragungsrate.
    SATA2 kann bis zu 300MB/s übertragen.
    SATA1 kann bis zu 150MB/s übertragen.
    Dadurch das die Platten aber nie mehr als 100MB/s lesen und schreiben können, ist SATA2 unnötig, ist aber ein Feature, was die Hersteller gern als Werbemittel verwenden.
    Es ist also egal ob du dir ne SATA1 oder SATA2 Platte kaufst, achte lieber auf die U/min und die Größe der Platte (Datendichte).
    Hol dir ne 7200U/min PLatte mit mindestens 250GB

    MFG
    cool_drive
     
  5. #4 22. Dezember 2006
    AW: S-ATA 1 oder 2

    Stimmt schon, das war aber nicht die Frage.
    Die Speicherkapazität nimmt aber nicht ab, wie du es beschrieben hast, die Daten werden zwar auf 2Platten verteilt, aber es ist immernoch der Speicher da, wenn man diue Kapazität addiert.
    Du redest gerade von RAID 1.
    Wenn der Durchsatz aber verdoppelt werden soll, muss ein RAID 0 eingestellt sein
    RAID 1 = Spiegelung - die Speicherkapazität wird halbiert
    RAID 0 = Verteilung - Die Speicherkapazität wird wie normal grechnet verdoppelt (2x200GB=400GB), mit dem Problem, das bei einem Ausfall die Daten nicht mehr zu retten sind (ohne Programm)

    MFG
     
  6. #5 22. Dezember 2006
    AW: S-ATA 1 oder 2

    Alles klar vielen Dank. Habe bereits 2 160er IDE im Raid 0, aber habe erstmal kein Geld zwei S-ATA zu holen. Dann wird es wohl auch eine S-ATA 1.


    mikke
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ATA
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    648
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.845
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.228
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.780
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.159