Safari oder Firefox?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von finkle, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    hi leute,

    bin auch erst kürzlich mac user geworden und wollte mal eure meinung bezüglich des inet browser hörn. bei IE vs Firefox is ja klar wer den kürzeren zieht aber wie sieht das ganze bei mac bzw safari aus?
    welchen browser sollte man nutzen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Safari hat eine schnellere Engine, jedoch hat Firefox mehr Plugins. Trotzdem hat Safari natürlich auch eine ganze Menge an Plugins, aber keineswegs so eine riesen Developer-Community wie Firefox.....
    Ich benutze auf meinem Macbook eher den Safari, da ich es 1. nicht so zumüllen und recht flott halten möchte und den ganzen Komfort bzw. die Webdeveloper-Tools überhaupt nicht aufm Notebook brauch. Meistens nutz ich den Safari eh nur zum recherchieren....
     
  4. #3 17. Februar 2009
  5. #4 18. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    nicht mehr aktuell.
    Ich würd eigtl auch gern Safari nutzen, weils mehr ins OS integriert ist. Aber iwie komm ich nicht von FF weg, ich muss wohl mal ne längere testphase machen und die richtigen plugins suchen
     
  6. #5 18. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    ich würde Opera nutzen. Sehr schneller Browser. Viele Features von FF haben da ihren Ursprung. War der erste Tabbrowser und Passmanager. Ach .. und vieles mehr. Acid3 wird auch 100% erfüllt. Und und und
     
  7. #6 18. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    ich würde ausschliesslich firefox benutzen, sind alle features von safari implementiert und du hast unendlich viele tuning und modifikationsmöglichkeiten. musst dich nur mal n bissel in das thema einlesen
     
  8. #7 18. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Weder noch.

    Opera

    Download Opera browser - Opera Software
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Ich würde dir auch zu Firefox raten.
     
  10. #9 19. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Mal ganz ehrlich: Ist das nicht extrem subjektiv, was man für einen Browser benutzen will? Jeder hat da doch seine eigenen Vorstellungen und Ansprüche an einen Browser. Also so Ratschläge ala "nimm Firefox" oder "nimm Safari" sind nicht unbedingt zielführend.

    Mein Tipp an dich: Probier doch einfach beide aus und schau, was die besser passt - haben sicherlich beide ihre Vor- und Nachteile.
    Persönlich nutze ich Safari, weils in meinen Augen einfach besser ins Gesamtkonzept auf dem Mac passt. Außerdem empfinde ich ihn als schneller.
    Was mich allerdings stört ist die Tatsache, dass Tabs nicht gespeichert werden, wenn man den Browser schließt, daran musste ich mich erstmal gewöhnen, da scheints aber auch schon eine Erweiterung zu geben, die das kann.

    MfG
    Bernie
     
  11. #10 19. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Benütz beide.....
    Beim Firefox hab ich zb die ganzen Cookies für RR usw. schon drinnen, allerdings müsst ich bei manchen Wlans immer den Proxy aktivieren -> fürn Safari wird das ja direkt gemacht wenn ich mein Netzwerkprofil wechsel.
    Safari ein sehr guter Browser und benütz ihn sehr gern, ich bin aber von Windoof noch Firefox gewohnt(IE ist eine zumutung und Safari hab ich nicht soo viel unter Windows benützt, da der nicht so stabil ist) und die Plugins(AdBlock) sind unverzichtbar auf manchen Seiten. ;)

    Ja, die Tabs beim Schließen speichern wäre sehr cool - das fehlt den Safari noch! Plugins dafür müsste man mal suchen.
     
  12. #11 19. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Ich persönlich benutze Firefox, und hab mich ein bisschen in diesen Fuchs verliebt ;).

    Wobei beide eigentlich ziemlich gut sind im gegensatz zum IE...

    du musst für dich alleine schauen wo du deine, Prioritäten setzt...
    Jedoch, wie die Vorposter gesagt haben, hat es echt SEHR viele nützliche PlugIns im FF.
    Probier doch einfach mal mit beidem rum.

    mfg
     
  13. #12 19. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    finde firefox auch besser... kann es dir daher auch nur empfehlen... muss aber erlicherweise zugeben das ich mit safari so noch kaum erfahrungen hab... is halt die frage wieviel und ob du überhaupt plugins benutzt... suchst dir dann den browser danach aus
     
  14. #13 20. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    da ich hier oft lese "opera is gut" muss ich mal meine meinung loswerden :p
    meiner meinung nach ist opera der größte müll überhaupt, resourcenfressend wie sau und hübsch isses auch net, also ich würde eher zu firefox tendieren, da es recht einfach zu bedienen ist und gut läuft. safari ist gewöhnungsbedürftig, aber da du es ja eh vorinstalliert hast schadet es dir sicher nicht, es auch zu nutzen ;)
     
  15. #14 20. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Der Safari-Browser ist igg besser, hat ne schneller und bessere Performance ! Jedoch werden die Websites bei mir irgendwie ein bisschen "verschwommen" dargestellt...

    greeZ
     
  16. #15 20. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Ich nehm immer den Kleinen Fuchs mehr Plugins und hab mich einfach dran gewöhnt ist doch ganz cool und solang es funktioniert werd ich nicht wechseln.
     
  17. #16 20. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Firefox? Nein!
    Ich nehm Safari. Warum auch nicht, kein anderer Browser ist so schön in das OS eingebunden wie Safari... Ebenfalls kenne ich keinen Browser der trotz so vieler Funktionen (Denn die (web)developer-tool, adblock plus und dergleichen gibt es auch für Safari...) eine so übersichtliche und aufgeräumte Oberfläche hat. Kann auch jedem die nightly builds von WebKit (der rendering-engine von Safari) raten. Sieht genau so aus wie Safari, hat die gleichen Plugins usw. Es ist Safari.
    Der Vorteil ist, rendering-engine updates kommen täglich (Besonders toll, wenn man web-desinger/developer ist.), und damit werden alle (und die kommenden) web-Standarts eingehalten. Beim acid3-test erreicht WebKit schon lange 100/100 Punkten. Safari ist mit rund 75 oder so (?) auf Platz 2. Und jetzt soll mir mal jemand erklären, warum ich Firefox nutzen soll wie 99.9% der Restbevölkerung. Mal nebenbei, auf Platz #3 (und Platz 1 bei Windows) wäre Opera. Da lohnen sich die extra-Features wenigstens.
     
  18. #17 20. Februar 2009
    AW: Safari oder Firefox?

    Also du musst das für dich am besten selber entscheiden, welchen Browser du nimmst. Hauptsache du nimmst nicht den Internet Explorer :p Ich benutze seit Jahren schon Firefox, komme auch damit bestens zurecht. Habe den Safari Browser auf meinem iPod Touch drauf, find den aber auch nicht ganz so schlecht. Probier mal am besten beide aus und schau sie dir dann an....
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Safari Firefox
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    852
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.998
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    489
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    200
  5. Safari + Firefox = Schwachstelle

    LaHonda , 23. Juni 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    249