Samsung stellt Konkurrenz zum iPhone vor

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 11. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2007
    Seoul (AP) Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat am Freitag ein Mobiltelefon angekündigt, das dem geplanten iPhone von Apple Konkurrenz machen soll. Das Handy mit der Modellbezeichnung Ultra Smart F700 wird in der nächsten Woche auf dem 3GSM World Congress in Barcelona präsentiert, wie Samsung-Sprecherin Sonia Kim mitteilte.

    Auch das Ultra Smart F700 hat demnach einen berührungsempfindlichen Bildschirm für die Bedienung mit dem Finger. Daneben steht aber auch weiter eine Miniaturtastatur zur Verfügung. Das Gerät bietet Internet-Nutzung, E-Mail, Musikhören und den Austausch von Fotos. Teilweise übertreffen die Leistungswerte die des iPhones, etwa bei der Fünf-Megapixel-Kamera im Unterschied zu der auf zwei Megapixel beschränkten Auflösung des Apple-Geräts. Außerdem soll das Ultra Smart F700 auch den Zugang zum Breitband-Mobilfunknetz ermöglichen. Angaben zum Zeitpunkt der Markteinführung und zu Preisen gibt es bislang noch nicht.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2007
    AW: Samsung stellt Konkurrenz zum iPhone vor

    Na da ist doch sehr schön.Dann wird appel wahrscheinlich im Preis auch noch etwas runter gehn.
    Bin mal gespannt wieviel das von Samsung kosten soll und wann es rauskommen wird.
     
  4. #3 12. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Samsung stellt Konkurrenz
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    522
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.224
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.577
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    556
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    444
  • Annonce

  • Annonce