[Sarge] Mailserver

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von eYo, 14. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2006
    Guten Morgen,

    ich suche ein Programm, dass mir E-Mails vom POP3-Server aus dem Netz zieht, z.B. von *@gmx.de und sie auf der Linux Box speichert und dann an die jeweiligen Empfänger verteilt (ähnliches Prinzip wie POP3?).

    Ein Bekannter von mir hatte sowas auf seinem Windows Server und ich wollte das nun auch auf meinem Linux Server installieren. Leider ist dieser Bekannter z.Z. nicht zu erreichen (sonst würd ich ihn fragen wie sein Programm hieß).

    Kennt jemand von euch den Namen eines/dieses Programmes welches meinen Anforderungen entspricht?
    Praktisch wäre evtl. auch eine direkte Virenüberprüfung der Mails.


    Gruß,

    eYo
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. November 2006
    AW: [Sarge] Mailserver

    Meinst du vill ein programm das ähnlich wie outlook funzt?? bei kubuntu gibt es da Kontect das auch daten von PoP3 servern zieht und wieder versendet!
    Vieren scanner braucht man nur unter windoof =) zumindest als normal benutzer!
     
  4. #3 5. November 2006
    AW: [Sarge] Mailserver

    Ich denk mal du brauchst dafür nen POP3-Server dann können die Clients die Email von da abrufen
    schau dir einfach mal die Liste an, einer von dehnen hat sicher ne Funktion zum abrufen der Emails von nem anderen POP3-Server.
     
  5. #4 6. November 2006
    AW: [Sarge] Mailserver

    Da die Rede von Servern ist, wäre evt. fetchmail was für dich.
     
  6. #5 6. November 2006
    AW: [Sarge] Mailserver

    Würde ich wohl auch sagen:
    fetchmail -> procmail -> amavis -> procmail -> Mbox oder IMAP

    Das ist zwar nicht wirklich schön aber du hast Viren/Spamcheck und es ist einfach zu konfigurieren. Außerdem braucht man keinen MTA laufen zu lassen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...