SATA Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von hendl, 21. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2006
    ich hab ne sata platte und hab ne frage!

    wieso hab ich in der taskleise neben der uhr ein sümbol für "sicheres entfernen der hardware" für die platte! kann ich das wegmachen???

    danke im voraus!

    cya!
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Januar 2006
    Das is normal! Mach einfach rechtsklick auf der Leiste unten ->eigenschaften->anpassen(unten-rechts)->und stell da bei diesem zeichen immer ausblenden ein. Dann wird das nicht mehr angezeigt.

    Gr33tZ Key-X 8)
     
  4. #3 21. Januar 2006
    ne Dumme Frage, dieses "sicheres entfernen der hardware" bezieht sich das nicht nur auf USB Geräte und da gehört die Sata Platte wohl nicht dazu..oder liege ich falsch ???
     
  5. #4 21. Januar 2006
    normalerweise hat SATA / Festplatten damit nichts zu tun, kann der drucker, scanner oder sonstige usb gerääte sein......aber trotzdem würde ich das symbol einfach wegmachen, denn was bringt es denn eigentlich ??

    überhaupt nichts !

    MfG
     
  6. #5 22. Januar 2006
    es gibt auch sata anschlüsse bei manchen mobos an der rückseite. ist abe rnicht sehr weit verbreitet und kaum ein gerät bietet den daten ausgang über sata anschluss an. Vorteil ist natürlich eine hohe datentransferrate. Warum es sich nicht gegen USB oder firewire (was ja auch eher selten ist) durchgesetzt hat weiß ich nicht. Vllt sind die Anschlüsse teurer?!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SATA Festplatte
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    875
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    695
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    6.992
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    774
  5. eSata Festplattengehäuse

    ConfuZed , 23. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    555