SATA2 Platte richtig konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Giani, 10. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2006
    Hi Leute
    Also, hab mir am Samstag 2*300GB Sata2 Platten von Samsung geholt und eingebaut, lauffen auch ganz gut, aber gehen laut HD-Tune nur auf UDMA5 und verfügbar wäre UDMA7, sind auch nur 1-2MB schneller als meine IDE! Im BIOS kann ich manuell höchstens auf UDMA6 stellen, aber irgendwie frisst er mir die Einstellung da nicht! Bitte hilft mir, will endlich den Vorteil von Sata2 nutzen;-)

    Greetz Giani
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2006
    Vorteil von S-ATA 2 ?
    Ach du meinst die theoretische Bandbreite von 300 MB/s.......
    Es wird in diesen Jahrzehnt wahrscheinlich kein Medium geben das so eine hohe Übertragung unterstützen wird.
    S-ATA 2 Platten sind nicht wirklich schneller als S-ATA. Das ist alles nur rein theoretische Datendurchsatz.
    Aber bei 2 gleichen Platten kannst du ein Raid 0 System aufbauen und die effektiv schneller werden lassen.
     
  4. #3 10. Juli 2006
    is ja auch kein wunder, da die sata platten eben nicht im udma-modus laufen. der wert is nur als vergleichsmöglichkeit zu den ide-platten angegeben. und das die platten nicht unbedingt schneller sien müssen, erklärt sich dadurch, das die technik bis auf die schnittstelle diue gleiche ist wie bei den ide`s.
    deine platten laufen also ganz normal.

    achja udma7 gibt es nicht. nur udma6 was dann theoretischen 133mb/s entspricht.


    mfg
     
  5. #4 11. Juli 2006
    oke, danke für eure Info, könntet ir mir noch erklären wie das funktioniert mit dem Raid0? Hab über google schon was gefunden, was es ist, aber nicht wie man es macht! Hab da bei meinen Treibern noch n VIA Raid Tool dabei, aber der findet keine Platten???

    Greetz Giani
     
  6. #5 11. Juli 2006
    vorher erstmal ne frage an dich? du weist, das wenn du nen raid 0 fährst, und dir eine von beiden festplatten abschmiert, du deine ganzen daten verlierst oder? ohne ne vernünftige backuplösung solltest du die finger von lassen. natürlich nur wenn dir deine daten wichtig sind.


    mfg
     
  7. #6 12. Juli 2006
    Jep, weiss ich, hab im ganzen 1.1TB Speicherplatz, und habe vor meine daten auf den anderen 2 HDDs zu backuppen, di wichtig sind, und Programme hab ich ja eh auf CD hab nur kein Plan wie ich das mit dem Raidverbund anstellen soll
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SATA2 Platte richtig
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    881
  2. Welche Festplatte? (SATA2)

    bEnDer2k6 , 14. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    305
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    661
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    288
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.226