Satellitenantenne für drahtloses Internet im Zug

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von FranzHose, 22. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    Wer im Zug schnelles Internet nutzen kann, reist unterhaltsamer und vor allem produktiver. In Deutschland wird dazu zumeist ein UMTS-Empfangsmodul an Bord eingesetzt, dessen Signal dann per WLAN an die Passagiere verteilt wird. Das Problem: Die Technik funktioniert nur dann ausreichend gut, wenn auch genügend Mobilfunk-Basisstationen entlang der Strecke verfügbar sind.

    Britische Forscher machen sich deshalb derzeit Gedanken, die Anbindung per Satellit vorzunehmen, berichtet das Technologiemagazin Technology Review in seiner Online-Ausgabe. An der University of York wurde dazu nun eine spezielle kuppelförmige Antenne entwickelt, die sich für den Einbau in Zügen eignet – sie ist kompakter als herkömmliche Schüsseln und empfängt gleichzeitig die Signale mehrerer Erdtrabanten, um stets auf Empfang zu bleiben. Das Projekt wird unter anderem von der europäischen Weltraumagentur ESA mitfinanziert.

    "Hier in Großbritannien ist ein Großteil unserer Eisenbahninfrastruktur sehr alt", sagt John Thornton, Research Fellow am Institut für Elektronik der Hochschule, der die Arbeit an der neuen Antenne geleitet hat. Niedrige Brücken und Tunnel böten nur minimale lichte Höhen für Satellitenschüsseln. Thorntons Technik ist deshalb nur 30 Zentimeter hoch – kompakt genug, um die Bedürfnisse der Bahnindustrie in dem Land zu erfüllen.

    Das Forscherteam der University of York versucht derzeit, kommerzielle Partner für ihr System zu finden. Ein stationärer Prototyp ist bereits in der Lage, breitbandige Digital-TV-Signale zu empfangen. Zunächst stehen nun aber Tests mit beweglichen Fahrzeugen an. Außerdem muss Thornton noch ein Kontrollsystem samt Protokolltechnik entwickeln, um wirklich mehrere Satelliten gleichzeitig anpeilen zu können.

    Quelle: Satellitenantenne für drahtloses Internet im Zug | heise online
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Satellitenantenne für drahtloses Internet im Zug

    Ja das freud und leid des mobilen Internets. Bin auch schon oft genug im Zug gesessen und die Verbindung is abgekackt. Die Idee mit den Satelliten und das anpeilen von mehreren ist allerdings noch Zukunftsmusik. Die sollen aber mal schön weiter entwickeln.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Satellitenantenne drahtloses Internet
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.289
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    221
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    289
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    297
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    222
  • Annonce

  • Annonce