Schlechtestes Handy

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Kurse, 7. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2006
    Hi,

    mich würd mal interessieren, was nach euren Erfahrungen das schlechteste Handy ist.

    Bir mir ist der einsame Spitzenreiter das Siemens CF62!
    Das Teil ist einfach hammerschlecht!!! Es ist mir bestimmt schon 4 mal passiert das das gesamte Addressbuch gelöscht wurde und selbst der SMS Speicher hat sich vor 2 Tage selbstständig geleert.

    Das Design ist ja eigentlich ganz okai und die Handhabung ist auch gut, nur leider ist das Modell einfach nur Bugverseucht. Ständig gehts beim Auf oder Zuklappen der Clamshell aus (auch bei vollem Akku)
    oder löscht einfach alle Daten....

    Leider ist es nur ein Kartenhandy und Garantie gibts auch keine mehr, deswegen gibts wohl bald ein neues.


    Wie sind so eure Erfahrungen? Hat einer das selbe Handy und die gleichen Probleme oder gibts tatsächlich noch schlimmere Probleme?

    Also, schreibt mal schön was!! :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2006
    Des hatte mein VAter mal früher war wirklich grotte schlecht musste es auch paar mal Einschicken Akku.... und Daten wurden bei miri auch gelöscht
     
  4. #3 8. Juli 2006
    das absolut beschi****ste Handy, das ich je persönlich benutzt hab, ist das aktuelle Tchibo Kompakthandy von Motorola. :D das ist sowas von fürn Ar*** das glaubt ihr garnicht. BUGs hats afaik kaum welche, aber.. naja. von der technik her soll das Siemens SL 55 und 65 ja nicht so brilliant gewesen sein..
     
  5. #4 8. Juli 2006
    Hm kA wies genau heißt, aber ich hatte mal so ein transparentes Handy in Orange von Bosch.
    Das war nicht nur fast so groß wie ne Waschmaschiene, sondern war auch noch total Schrott..
    Das war nach 2 Wochen kapputt.. Der Akku war dann schon nach einem Tag leer und man konnte keine 5 Minuten telefonieren wenn man das Ding länger als 3 Stunden bei sich hatte und es eingeschaltet war.
    Dazu konnte man sogut wie garnix damit anstellen..
     
  6. #5 8. Juli 2006
    Naja ich hatte das Siemens CF62 auch mal, war mein erstes Farbhandy. Ich fand es eig. gar nicht mal so schlecht. Probleme kamen bei dem Handy auch nicht auf, naja ich hatte es auch nicht lange. Ich habe es noch 2 Monaten verloren. Schade eigentlich, ich fand es war zu der Zeit ein wirklich gutes Handy.
     
  7. #6 8. Juli 2006
    ich hatte mal das siemens s 55
    und ich muss sagen so ein sch***dreck :D

    da war einfach alles nur :poop: :rolleyes:

    naya jetzt habe ich das se k800i ;)

    mfg
    lilbronx
     
  8. #7 8. Juli 2006
    Ichz erkenne den Sinn dieses Threads nicht, *closed
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schlechtestes Handy
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.071
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.826
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.332
  4. Antworten:
    100
    Aufrufe:
    3.167
  5. Antworten:
    232
    Aufrufe:
    5.446