Schnellster Rechner Europas kommt nach Jülich

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von kanak4life, 23. Juni 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2007
    Bis zum Herbst wird in Jülich ein neuer Supercomputer stehen, der dann Europas schnellster Rechner und weltweit voraussichtlich unter den ersten Dreien sein wird.

    Am Montag wird in Jülich der entsprechende Vertrag zwischen dem Forschungszentrum und IBM Deutschland unterzeichnet.

    Mit einer Rechenleistung von über 220 Teraflops (220 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde) wäre der Computer in der aktuellen Top-500-Liste der schnellsten Supercomputer auf dem zweiten Platz, hinter seinem ähnlich aufgebauten Bruder im US-amerikanischen Livermore.

    Im Herbst werden in Jülich 65.000 Prozessoren rechnen, die über ein extrem leistungsfähiges Kommunikationsnetz der neusten Generation verbunden sind. Supercomputer des Typs Blue Gene zeichnen sich durch Kompaktheit und Energieeffizienz aus. Der Stromverbrauch beträgt kaum ein Zehntel von dem vergleichbarer Computer.

    Der leistungsstarke Rechner wird kompakt in 16 etwa telefonzellen-ähnlichen Schränken in der Rechnerhalle des Forschungszentrums Jülich untergebracht, in der auch seine Vorgänger JUMP und JUBL ihren Platz haben.

    So steht für jede wissenschaftliche Aufgabe der passenden Rechner in Jülich zur Verfügung. Auf den Jülicher Supercomputern rechnen rund 200 europäische Forschergruppen.

    Quelle
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schnellster Rechner Europas
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    537
  2. Schnellster FTP-Client?

    MusicAngel , 28. Februar 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.539
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    759
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.421
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.984
  • Annonce

  • Annonce