Schnittwinkel zweier Geraden?? :(

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von jiggolo, 4. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2007
    Hallo leute,

    kann mir jemand sagen wie ich den Schnittwinkel zweier geraden berechnen kann?? Die eine gerade ist y=6x-4 und die andere gerade ist die X-Achse...Ich hab es schon versucht krieg aber nichts vernünftiges raus und im Internet hab ich auch schon geguckt...Hofe mir kann jemand helfen.BW gibt es auch,muss es zu morgen haben also bitte bitte beeilt euch :(

    Ich hab da 80 Grad raus für den Winkel,weil ich ihn mit dem Geodreieck gemessen hab,aber ich soll ihn berechnen :(

    Hoffe mir kann jemand helfen :D

    mfg
    jiggolo

    EDITT// Vielen Dank,hab was ich wollte,ich Close es mal ;)
    BW ist auch raus !
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Dezember 2007
    AW: Schnittwinkel zweier Geraden?? :(

    x1 ist dein Punkt der Gerade wo die x-Achse geschnitten wird.
    x2 ein Punkt rechts/links von x1
    Dann such dir den funktionswert von x2.
    tan=g/a

    Dann machst du tan=f(x2)/(x2-x1)

    dann müsstest du das Ergebnis in Bogenmaß bekommen.
    Das kannst du umrechnen mit Pi/180*Bogenmaß

    Geht aber auch leichter, nur fällt mir das grade nicht ein... ;)
     
  4. #3 4. Dezember 2007
    AW: Schnittwinkel zweier Geraden?? :(

    Zeichne dir einfach mal das steigungsdreieck dann sollte es dir auffallen. Dann hypothenuse berechenen den wert der zwei katheten hast du ja durch das steigungsdreieck.... Dazu hast du ein rechtwinkeliges dreieck und dann musst nur noch tangens sinus oder kosinus anwenden.
     
  5. #4 4. Dezember 2007
    AW: Schnittwinkel zweier Geraden?? :(

    Stimmt ja, man hat ja noch den Schnittpunkt mit der Y-Achse :D

    Sooo, jetzt weiss ichs wieder :D

    also einfach tan = f(0) / Schnittpunkt mit X-Achse
     
  6. #5 4. Dezember 2007
    AW: Schnittwinkel zweier Geraden?? :(

    Ihr macht das alle viel zu kompliziert ^^

    f(x)=6x-4 m=steigung=6 tan^-1(6)= 80,53

    f(x)=0 tan^-1(0)= 0

    80,53-0=80,53
     
  7. #6 5. Dezember 2007
    AW: Schnittwinkel zweier Geraden?? :(

    jo boogymann macht des ganz richtig einfach ... steigung (m) = tan ALPHA gleichung umstellen und dann voneinander subtrahiern hoff des hilft dir mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schnittwinkel zweier Geraden
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.327
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    964
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    643
  4. Schnittwinkel

    Kimbakuh , 3. November 2008 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    476
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.332