Schonmal Probleme mit der Polizei, wegen Raubkopien?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Hardcase, 18. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juni 2006
    Ich starte diese Umfrage, weil es mich mal interessieren würde, ob hier schonmal Jemand Probleme wegen Besitz und/oder Vervielfältigung von Raubkopien bzw. anderer illegaler Machenschaften im Internet, wie Hacking,... (Ich bin sicher ihr wisst alle was ich meine) hatte.

    Falls einer ein solches Problem hatte, dann würde ich mich sehr über die Schilderung des Falls sowie der Konsequenzen freuen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juni 2006
    Noch nie. Kenne auch keine Personen im Umkreis die jemals Probleme mit illegalen Kopien hatte.
     
  4. #3 18. Juni 2006
    Wenn die Bullen auf einen aufmerksam werden sollen, dann müsste man schon illegale Raubkopien verkaufen!!! Wie solln se des denn sonst bemerken? Weil ohne durchsuchungsbefehl dürfen die ja nich deine Wohnung filzen!
     
  5. #4 18. Juni 2006
    Die normalen Bullen dürfen nicht ohne Durchsuchungbefehl rein, aber es gibt sondereinheiten, die sich nur mit Internetkriminalität sowie raubkopierten Medien, Software,... beschäftigt. Bei Verdacht, zum Beispiel weil die deine IP zurückverfolgen während du grad was saugst, können die aber schon bei dir zu Hause auftauchen.

    jedenfalls heißt es so in diversen Zeitungsartikeln und so weiter.

    Daher kommt ja auch die umfrage.
     
  6. #5 18. Juni 2006
    ich selber hatte noch nie probleme derart, allerdings habe ich gehört, dass in unsrer stadt ( welche spielt keine rolle ) 40000 leute hochgenommen wurden... ob das stimmt ist natürlich ne andre frage...
     
  7. #6 18. Juni 2006
    Bis jetzt glück gehabt, noch nie was passiert. Aber das sag ich lieber nicht zulaut, sonst passiert es ganz schnell
     
  8. #7 18. Juni 2006
    Also direkt noch nicht, sie waren mal zwar bei mir weil sie so einen gesucht haben (ex nachbar) und haben mich gefragt ob ich weiß wo der ist.
    Dann haben die noch gemeint sie wissen es und haben auch gehört das einer in meiner schule damit gehandelt hat (wurde auch erwischt) und das ich es eben persöhnluch für mich machen soll und nicht damit rumprotzen oder selbst verkaufen...
     
  9. #8 18. Juni 2006
    Hoi

    Hatte auch noch nie Probleme.. Bin aber trotzdem vorsichtig...
    Ich sauge sowieso schon möglichst wenig, aber darüber reden oder gar was verkaufen tu ich fast gar nicht, höchstens mal was tauschen, das wars dann aber auch!

    MfG
    Mithrandir
     
  10. #9 19. Juni 2006
    Das haben die Bullen wirklich zu dir gesagt? Btw sieht man doch mal wieder an der Umfrage, dass die reelle Gefahr gearscht zu werden sehr gering ist. Das sollte man mal einigen aus unserem Team sagen, die aus Gründen der "Sicherheit" ausgestiegen sind. :rolleyes:
    Nur der, der mehrmals angeklickt hat, soll das doch mal bitte erklären.

    LG
    Retail
     
  11. #10 19. Juni 2006
    Ich habe zum glück auch noch nie damit probleme gehapt, werde sie hoffentlich acuh nie kriegen.

    Aber meine meisten sachen behalte ich sowiso aufn PC und lösche sie wieder wenn ich sie nicht mehr brauchen würde.
     
  12. #11 19. Juni 2006
    Zum glück hatte ich auch noch nie konflikte
    aber ich meine wenn mal jemand gebustet wird dann bekommt der doch alle sachen abgenommen und so kann er doch auch hier nix mehr schreiben außer der geht wo anders ins inet aber ich glaub wenn ich einmal gebustet werde dann hör ich auch auf damit :D will ja net wieder paar jahre im knast sitzen

    mfg tayfun
     
  13. #12 19. Juni 2006
    ich hatte zum glück noch nie probleme mit der polizei und hoff auch, dass das so bleibt ^^
    ich denk die die am gefährdetsten sind, sind die releaser, von der seite droht mir also nix

    mfg vyseris
     
  14. #13 19. Juni 2006
    also zum glück hatte ich nicht so grose probleme und co aber hier eins wo eng war:
    sind 2-3 jahre her
    ich hatte mal mein handy in der schule dabei und hatte mucke gehört mit kollegen usw dann hat mein lehrer das handy weggenommen und mein rektor hat wegen verdacht auf gewaltvideos das handy unter die lupe genommen und hat 1 gewalt video entdeckt(obowhl war sehr harmlos bzw witz) dann hat er die polizei alarmiert und die waren bei mir und ich hatte den pc an und sie hatten gesagt sind das illegale musik cds(zum glück hat ich keine filme oder so da) und haben sich das angeschaut und gesagt sind das deine dann hab ich gesagt nein das sind welche von meinen freunden dann hat er gesagt lüg nicht mich an und co. dann hat aber zum glück der partner gesagt los lass uns gehen und co...dann sind sie gegangen und der bulle hat mich doof angeschaut ..hab gleich danach die cds weggeworfen :)(jung und naiv^^)
     
  15. #14 19. Juni 2006
    Also ich hatte bis jetzt noch keinen Ärger mit denen wegen Raubkopien, aber als ich noch klein und zierlich war (12 :D) hab ich mal meine Playstation Games (95% gebrannt) aufm Flohmarkt verkauft^^
    Hat aber keiner, ders net sollte, bemerkt ;)

    MfG Fitz
     
  16. #15 19. Juni 2006
    LOL, gebrannte spiele auf dem flohmarkt verkauft, sowas hab ich auch noch nicht gehört.
    aber du warst ya erst 12, warum nich, hast du wenigstens gut kassiert? :D
    also ich hab noch nie probs in der hinsicht mit der polizei gehabt.
    das kann auch so bleiben ;)
     
  17. #16 19. Juni 2006
    Ja, hab knapp 50 Games gehabt und bis auf ca 5 stück alle für 10 Mark verkauft :D

    Aber nu reichts mim spammen ;)

    MfG Fitz

    €d17: Erst mal Rechtschreibung korrigiert :D
     
  18. #17 19. Juni 2006
    Vielen Dank für die posts!!!

    hoffe, dass noch viele andere folgen! vor allem solche wie die von z3ro-sHu zeigen mal wieder, wie locker die polizei doch mit sowas umgeht.

    der vater eines guten freundes von mir ist Polizist und lädt sich selbst auch illegal music. ich sollte ihm sogar zeigen wies geht!!!!

    und der mann ist schon lange bei der polizei. und da wundern sich die politiker, dass diese "Cyber-verbrechen" wie raubkopien als harmlos und inzwischen völlig normal angesehen werden.

    Wenn man was dagegen unternehmen will, dann mit grundlegender änderung der wirtschaft auf solchen gebieten. strafen schrecken kaum ab.

    Außerdem seh ich nicht ein, wieso diese "Music-stars" für ihre dudelei so viel geld bekommmen sollen. klar sollen die für ihre arbeit bezahlt werden, aber doch bitte angemessen. Viele normalverdiener mit familie arbeiten mehr nd härter als unsere promis und kassieren trotz alledem nur einen bruchteil im vergleich zu dehren gehalt. und dann soll man denen noch das geld in edn ***** schieben, womit man seine familie ernährt.

    (PS: wers anders sieht, bitte posten. kann mich mit meiner einstellung ja auch irren)

    greeetz hardcase
     
  19. #18 20. Juni 2006
    ich hab mal gehört, dass ein Künstler von jeder verkauften CD (sagen wir 15 €) nur ca. 50 ct bekommt. Den Rest heimst sich die Plattenindustrie, der Musikladen und der staat ein.

    Soviel dazu.

    Und warum sollte man solchen wie Tokio-Hotel nicht durch Raupkopieren schaden ??? :) :D
     
  20. #19 20. Juni 2006
    Mich persönlich hats noch nie erwischt aber ein paar freunde aus nem alten cs Clan!
    Un ein paar wirklich gute freunde aus der Umgebung! das war dann natürlich :poop: für die die mussten auch blechen!
    Solange wiese mich nicht hochnehmen is mir alles egal!^^
     
  21. #20 20. Juni 2006
    also bei uns kahmen sie schonmal mit nem durchsuchungsbefehl... aber nicht wegen den raubkopien... sondern die waren sachen von der alten arbeitsstelle meiner mom am suchen. haben es auch gefunden.. un zufälliger weiße haben die unsere DVD-Filme mappe gesehen..... die meinten nur ich sollte die CD`s/DVD`s vernichten.... aber habe es bis jetzt immer noch nciht gemacht.. sind knapp 400 CD's/DVD's.. hmm bis heut waren die nicht noch mal da un wir haben auch keine schreiben oder so bekommen....

    naja *schwein-gehabt*
     
  22. #21 21. Juni 2006
    Das ist schon klar. Nur kommt es auf die Masse an. Und darauf für was die jeweiligen Läden ihren Umsatz ausgeben. Die Plattenfirma betreibt mit ihrem Anteil Werbung, Nachwuchsförderung usw. UND trägt das Risiko, dass die CD ein Flop wird.

    Der Plattenladen bekommt nur für die CDs, die auch in diesem Laden gekauft werden eine Marge. Dieser ist allerdings ziemlich hoch. Ist ja auch logisch, da er Verkäufer, Einrichtung usw. bezahlen muss und dabei nicht auf all die Millionen CDs, sondern nur auf die paar Dutzend, die in seinem Laden verkauft wurden Umsatz hat.

    Der Staat bekommt 16% (oder jetzt 18) und das sind immerhin auch 2,40 Euro. Aber davon werden Straßen, Schulen, Krankenhäuser bezahlt. ;)

    Der Musiker bekommt 50 Cent pro CD und nochmal sehr sehr viel mehr durch Werbung usw. So und jetzt anstatt zu rechnen wieviel der und der bei einer CD verdient und ob das mehr ist als es der Künsttler hat, solltest einfach nur MTV Cribs oder sonstwas anschauen und da kannst dann sehen wie sich diese "nur" 50 Cent beim Musiker auswirken. Insofern verdienen die Säcke wie es Hardcase gesagt hat doch viel zu viel.

    LG
    Retail
     
  23. #22 21. Juni 2006
    Irgendwie ist keinem von uns so richtig was passiert,nur unseren kollegen. :)
    Ich persöhnlich bin der meinung das es nicht so schlimm ist zu saugen,
    man sollte es nicht verticken und damit auffällig werden.

    Mein Kollegen haben sie alles mitgenommen Pc,cds,festplatten usw...
    Er hat dass volle programm auf dem pc (Filme,musik,appz,:love:s usw... nun ist der am *****)

    Hat auch von foren gesaugt und irgendwann hat ihn ne Firma angezeigt weil er sich angeblich in deren server eingeloggt hat.Durch seine Ip haben sie ihn gefunden.

    Ist schon fast ein Jahr her und die Bullen haben immer noch seine sachen.
    Er meint er wartet aufs Gerichts Termin
     
  24. #23 21. Juni 2006
    wie ``suchen`` die eigentlich nach loadern? ich wurde noch nie erwischt aber es würde mich interessieren wie die polizei da vorgeht...ob die eher auf hinweise reagieren oder zufällig schauen ob gerade etwas z.b. bei rapidshare geladen wird...es sollte mal jemand nen crash-kurs hier reinschreiben :D
     
  25. #24 22. Juni 2006
    Gott sei Dank zum Glück noch nicht. Aber irgendwie habe ich in letzter Zeit ein ungutes Gefühl, vorallem heute. Ein Kumpel von mir wurde heute morgen hochgenommen. Der arme Kerl ist völlig fertig. Der weiß genau, dass er seine Kiste erst mal nicht wieder sieht.
    Naja, ich war heute erst mal bei der Post und habe ein Paket verschickt.:)
     
  26. #25 22. Juni 2006
    bei einer single liegts glaube bei 0,07€ - 0,10€ ... also ich werd mir auch das neue Saad album holen !! der junge muss gepusht werden ;)


    b2t.

    Nein wurde noch nie erwicht .. *proxyy sei dank* !!!
    und wenn se kommen mach ich restart und werd mich schlapp lachen ;), DriveCrypt rockt einfach nur :D
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...