Schul-Arbeit blau machen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von becko, 6. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2006
    Hallo alle zusammen!

    ich brauche euren rat,

    ich bin in der 9 klasse,und morgen schreibe ich eine Mathe arbeit,war aber das ganze we wech und kann das auch einfach nicht und am Fr müssen die Noten fest stehen,ich schreibe insgesamt 2 arbeiten in denn hauptfächern,die erste in mathe war eine 2( das thema konnte ich ;) )aber in English steh ich 5 :rolleyes:
    also brauche ich mathe als ausgleichfach,da ich in denn anderen hauptfächern 4 stehe
    ok ich weiß selber ich hätte mich mehr anstrengen solln aber ich kam irgend wie nie dazu :-(

    würd mich freun wenn ihr mir vll helfen könntet

    mfg BeckO
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juni 2006
    bei einer 5 braucht man keinen ausgleich. also bei mir in berlin ist das so
     
  4. #3 6. Juni 2006
    richtig also hier in niedersachsen kommste mit einer 5 so durch... bekommst nur ne bemerkung ins zeugis "Versetzung von XY is gefährdet"
    und sonst bäruchtest bei uns meine ich 2x2 für eine 5
     
  5. #4 6. Juni 2006
    Ich brauch hier in Nrw einen Ausgleich in einem Hauptfach wenn ich in einem hauptfach 5 stehe:-/
    sonst würd ich mir ja nciht solche angst machen ;-)
     
  6. #5 6. Juni 2006
    Ich verstehe gar nicht wovor du so eine angst hast, wenn du die erste Arbeit 2 geschrieben hast kannst du dir ja eine 4 in der nächsten erlauben und das ist ja wohl kein problem oder? Also mach mal keine panik und lern 2-3 stunden und dann passt es so.



    mfg allstar
     
  7. #6 6. Juni 2006
    jo, setz dich heute hin, lern was und dann wird das was.
     
  8. #7 6. Juni 2006
    Ich sehe das genauso wie allstar.

    Aber vor allem fragst du ja im Titel ob du jetzt schwänzen sollst, da würde ich dir allerdings abraten von, da du sicher nachschreiben musst wenn es so eng steht und Nachschreibe-Arbeiten meistens deutlisch schwerer sind als die Original-Arbeiten.

    Deshalb hilft dir wohl nur lernen und keinen Stress machen, weil durch Stress verliert man in der Arebit schließlich einen großen Teil von dem was man gelernt hat, deshlab ist Prüfungsangst so gefährlich, du bekommst dann wirklich nix mehr hin.

    ALso keep cool, das wird schon.

    Mfg
     
  9. #8 6. Juni 2006
    Also bei uns sind die nachschreibearbeiten nur anders, aber nicht schwerer. wenn die zeit reicht und er das thema echt nicht kapiert, könnte er abklemmen und dafür den ganzen tag versuchen zu lernen und sich das thema erklären zu lassen.
     
  10. #9 6. Juni 2006
    Also die idee ist ansich nicht schlecht das sage ich gleich.

    Hier in Baden-Würtemberg brauchst du eine 3 im Hauptfach um eine 5 auszugleichen.

    Aber mach es so schreib die Arbeit nicht mit und mach die nächsten Tage auch blau.

    Die Schule kann nix machen und muss deine 2 hinnehmen!!

    MFG
     
  11. #10 6. Juni 2006
    man muss eine arbeit, wenn man krank war, NICHT nachschreiben^^
     
  12. #11 6. Juni 2006
    Lol wenns ne Klassenarbeit ist muss man sie schon nachschreiben aber wenn die Noten wie du gesagt hast am Freitag oder so feststehen müssen dann machst du bis dahin blau und kannst die doch noch mehr nachschreiben wenn ich das richtig sehe???
     
  13. #12 6. Juni 2006
    nein muss man nicht....ka wie das bei euch sein sollte,
    aber frag ma in Niedersachsen n lehrer der ahnung hat oder guck ins schulgesetz buch!
     
  14. #13 6. Juni 2006
    In NRW ist es so, dass du die Klausur nachschreiben musst

    die haben es bei uns so eingerichtet, dass du, wenn du ne Klausur versäumst an nem Samstag in die Schule darfst und dann nachschreibst :)
     
  15. #14 6. Juni 2006
    Eine 5 ist nur dann Vesetzungsgefährdend, wenn du in dem Fach einen Blauen Brief hattest. sonnst kann dir da nix passieren, das gilt in allen Bundesländern. Von daher, kannste ruhig blau machen, nur das ist ja auch schon ein bewerbungszeugnis, falls du nächstes jahr eine Betriebliche Ausbildung anfangen willst.
    Wenn das der fall ist, würde ich lieber zur schule gehen, wegen unentschuldigten fehlstunden.

    GL

    MFG
    timeofdestiny
     
  16. #15 6. Juni 2006
    Lass den scheiss mitm Blau machen, fangs erstmal garnicht an ist echt nicht gut!
    Ich habs bis vor den Ferien jeden Montag/Dienstag und manchmal auch Donnerstag gemacht. Dementsprechend waren dann auch meine Noten!
    Also steckts mit Blau machen !!!
    mfg
     
  17. #16 6. Juni 2006

    du lügst, ich komme selber aus NRW und bin da im mom in der 12, aber in der 9 sowie der 10 hatte ich immer eine 5 in einem Hauptfach auf dem zeugnis und ich bin bisher nie sitzen geblieben. is quatsch, EINE 5 ist kein problem, nur wenn du mehr hast, wird es kritisch
     
  18. #17 6. Juni 2006
    du brauchst nicht lüge zu unterstellen, vor alllem net wenn er recht hat wenn du ne 5 in einem fach der fächerklasse I hast, dann bracuhst du einen ausgleich, sonst wirklt sich das auf deinen abschluss aus ...
    bzw du hasst das risiko sitzen zu bleiben,je nachdem auf welcher schulform du bist, also erzähl ma net son quatsch
     
  19. #18 6. Juni 2006
    Also ich habe da bei uns ganz andere Erfahrungen gemacht, aber nun ja.
    Nachgeschrieben wird bei uns eigentlich immer, auch wurde bei uns in der Schule ein zentraler Nachschreibetermin für ALLE festeglegt. Wohne in BW.
    Aber ist wohl überall anders.
    Aber ich bin nun mal genrell gegen blau machen, auch wenn er in der zeit lernen könnte, es ist einfach die falsche grundeinstellung meiner meinung nach.

    Mfg
     
  20. #19 6. Juni 2006
    hi ja also bei uns in bw is das so (pforzheim/Karlsruhe) wenn man da ne arbeit nich dabei is dann muss man sie nachschreiben am ende vom schuljahr und zwar nur wenn man irgendwie zwischen 2 noten steht...wenn man auf komma 2 oda 8 rum steht dann nicht mehr.
     
  21. #20 6. Juni 2006
    Also hier in NRW schon... ich hab mal eine Klausur verpasst weil ich krank war und bin beim Nachschreibtermin zum Arzt und hab nochmal Atest geholt.. so war alles geritzt :D
     
  22. #21 6. Juni 2006
    @ nofuture: und wieso bin ich dann nie gefährdet gewesen? hatte in allen fächern ne 3-4 nur in dem HAUPTFACH Deutsch ne 5 und trotzdem bin ich nich sitzen geblieben, also ich erzähl hier garantiert keinen quatsch
     
  23. #22 6. Juni 2006
    Nicht sitzengeblieben heißt nicht, "nicht gefährdet". Stand denn davon nichts auf dem Zeugnis?
     
  24. #23 6. Juni 2006
    nein, hab auf meinem zeugnissen nie was von ner gefährdung stehn gehabt. nur die üblichen bemerkungen wie "hat da und daran teilgenommen" oder in der 9 "hat das praktikum mit serhr gutme erfolg absolviert" aber sonst ist die spalte unten immer leer gewesen.
     
  25. #24 6. Juni 2006
    Jetzt ist doch noch zeit zum lernen und das würde ich jetzt auch tun (wenn ich keine ferien hätte)! =)
     
  26. #25 6. Juni 2006
    wenn du eine fünf in nem hauptfach hast bleibst du sitzen wenn du die nicht mit ner 2 oder 2x3 ausgleichen kannst. in hessen ist das auf jeden so.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...