Schulcomputer "knacken": Internetsperre umgehen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von splashed, 11. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2005
    Hallo zusammen,
    In meiner Schule ist jeder Computer mit einer „tollen“ Internetsperre ausgestattet.

    Die Internetsperre benutzt eine Config.ini die auf einem Netzlaufwerk gespeichert ist,
    wenn ich diese Config.ini ändern oder löschen könnte würde die Internetsperre die
    config.ini nicht mehr laden können und die Internetsperre würde nicht mehr funktionieren.
    Doch ich kann Sie nicht löschen da ich keine rechte habe.
    Funktioniert auch nicht im Abgesichertem Modus weil der PC keine Netzlaufwerke lädt.

    Die Internetsperre kann nur von bestimmten PC’s bzw. IP’s ein – und ausgeschaltet werden.
    Ich könnte die das adminprog (Das auf dem Lehrercomputer ist) dieser Internetsperre auf
    meinem Schülercomputer installieren und dann selber bestimmten ob das Internet gesperrt
    werden soll oder nicht, dafür müsste ich die Config.ini verändern d.h. die IP meines
    Schülercomputers eintragen.

    Was kann ich machen um die Config.ini zu verändern ?



    2. Möglichkeit:

    Ich könnte doch auf eigentlich den Port den die Internetsperre benutzt sperre damit das Signal
    „Internet sperren“ vom Lehrer nicht bei mir ankommt,
    kennt jmd ein kleines Prog bzw. eine kleine Firewal die ich nicht instalieren muss ? bzw. ein
    Prog das ich auf meinem USB Stick installieren kann (das Programm darf aber keine Daten
    auf C: speichern müssen; da C: gesperrt ist => keine Rechte)


    Infos:

    System: win2000
    Sicherheitsprog: Novel
    Internsetsperre: eTrust
    Rechte: Keine



    Jede Antwort gibt einen 10er !
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Dezember 2005
    windows administrator ..

    Hello,

    am einfachsten wäre es an ein windows administratoren nick zu kommen - dann selbst bestimmen wieder ausloggen is am wenigsten auffälig.

    Da gabs mal son billig Programm das wir hatten für 300 Euro in der Schule wo die lehrer gezielt die pcs shutdownen und sperren konnten fürs ie ..
    Dem sind wir entschwischt - da das Programm immer nur die aktuelle netzwerk ip gesperrt hatte aber niemals wenns neu zugewiesen wurde sprich netzwerkkabel entreissen und nach 10 sek wieder anstecken oder eben per start ausführen cmd ipconfig /renew eingeben und ne neue ip zugewiesen bekommen so gings damals bei der software..

    Ob der trick auch bei dir funkt keine Ahnung tut mir sehr leid.

    Dennoch viel erfolg beim knacken ..
     
  4. #3 11. Dezember 2005
    Es gibt ein Programm mit dem man Internet Firewalls bzw. Sperre umgehen kann

    versuch mal dein Glück damit .

    HTTP-TUNNEL <--------

    damit müsste funzen

    mfg
     
  5. #4 11. Dezember 2005
    RE: windows administrator ..

    an freakZ:
    Das wird bei uns nicht funktionieren, da wir unsere IP's zugewiesenhaben. d.h.:

    Bauntztername: wh23
    Ip 192.168.158.23

    Wir haben für jeden Benutzternamen eine eigene IP mit dem man sich einloggen muss.

    an Tokatci:
    http-tunnel Software funktioniert bei uns nicht.


    10er an freakZ & Tokatci
     
  6. #5 11. Dezember 2005
    Währe ich aber auch mal dran interessiert!
     
  7. #6 12. Dezember 2005
    1.) local privilege exploit => admin => dann rechte
    2.) windows NT/novell anmelde acc faken das lehrer des pw eingibt und du hasts dann
    3.) abgesicherter modus mosste mit netzwerk treibern laden
    glaub aber eh nich das des dann geht
     
  8. #7 12. Dezember 2005
    schonma n portscan gemacht und geguckt welche frei sind?

    vielleicht killen die nur port 80 wie bei mir anner schule und der rest ist noch offen!
     
  9. #8 12. Dezember 2005
    und was hast du davon ? wenn der lehrer im raum is sieht der das du rum surfst und geht denn zu dir hin und fragt wassu da machst ^^
     
  10. #9 12. Dezember 2005
    naja als beispiel während ner klassenarbeit ist das schon ganz nützlich nebenbei noch icq auf port 22 oder so laufen zu haben!
     
  11. #10 12. Dezember 2005
    lan tool ..


    Hallo,

    tja da würd ich sagen schummelt doch im Netzwerk ..

    Hab mal ein netzwerk Chat geschrieben der von IP zu IP kommuniziert .. somit brauchst wohl kein icq oder so ..
    Nur problem icq kannst eben nach "ausen" funken also z.b zu deinem kumpl der daheim is und mim lan tool eben nur im netzwerk.

    Wär vielleicht eine überlegung wert ..

    Liebe grüße
     
  12. #11 12. Dezember 2005
    macht doch mit "net send"
     
  13. #12 12. Dezember 2005
    net send is bei WinXP nich da. Und bei Win2k kanns ausgestellt werden.

    Bei uns is das Internet noch viel simpler ausgeschaltet:

    Bei uns läuft alles über einen Internetserver, über den halt das Internet läuft. Das dumme von unseren Experten: Dat Ding heißt Internetserver.

    Also schwups ab in cmd und:

    ping internetserver

    Die Ip war dann 127.0.0.1 (nur als Beispiel ;) )

    Und bei den Internetoptionen war der Internetserver als 127.0.0.0 eingestellt. Also sehr blöd umgestellt eigentlich ;)
     
  14. #13 12. Dezember 2005
    öffne nen dos-fenster und tippe 'net send <user> <text>' dann poppt ne box mit <text> bei <user> auf :)

    bsp: 'net send user wh23 ich bin ne nachricht'

    ps: geht natürlich nur bei windows..


    //edit: damn, schon paar leute zuvor gepostet. also in meiner ehemaligen schule hattenwa winnt2k und da gings. einfach mal ausprobieren.
     
  15. #14 12. Dezember 2005
    warum zitierst du mich? willst du mir erzählen net send ist ne alternative?

    also ich denke bei nem server n offenen port zu finden ist wahrscheinlicher als dasn admin den nachrichtendienst anlässt....
     
  16. #15 12. Dezember 2005
    Hey ihr Spezis. Wird mal wieder keiner kennen, aber tipt mal in die Konsole "winchat" ein.
    Da öffnet sich n Windows eigenes 2fenster Chatprogramm ;)
     
  17. #16 12. Dezember 2005
    warum soll ich dich ned zitieren?
    warum is 'net send' keine alternative?
    warum ist es wahrscheinlicher? lies mal den letzten abschnitt meines vorhergehenden post durch..
     
  18. #17 12. Dezember 2005
    Danke, aber ich will mich nicht mit jmd in meiner Klasse verständigen
    Sondern will die Internetsperre weghaben bzw. die Config.ini verändern.


    für net send <user> <test> gibt es eine akuellere Alternatieve:
    Netsend 4.0

    10er an alle
     
  19. #18 12. Dezember 2005
    Ach ja,warum haben dann die WinXP user dann immer beim surfen diese Pervesern PopUp nachrichten fenster???
    Also es gibt das ab WinNT nur bei 2k und XP kann mans abschalten!
     
  20. #19 12. Dezember 2005
    dann belehr mich ruhig....
    vielleicht kommst du ja auch auf den schluss dass icq flexibler als standard net send ist!

    aber um auf mein eigentliches thema der offnen ports wieder zu kommen, wo icq nur ein beispiel war, findest du offene ports, kannst du doch trotzdem n tunnel aufsetzen und scheißt auf die sperre.

    also geht es dir eher um surfen oder die tröphae die sperre "gecrackt" zu haben?
     
  21. #20 13. Dezember 2005
    Oh man, wieso Tröphae, ich sagte doch bereits, das tunnel-Software nicht geht !!!
    ich hab Sie unter prot 21(offener port) laufen lassen, geht aber nicht
     
  22. #21 13. Dezember 2005
  23. #22 13. Dezember 2005
    das kann ich mit "net send 4.0" auch.

    aber ich will doch nicht mit anderen im Raum komunizieren, sondern die Config.ini löschen !


    trotzdem danke !
     
  24. #23 13. Dezember 2005
    mh ... vnc bei dir zu hause setzen und die java konsole über port 21 ansteuern!
     
  25. #24 13. Dezember 2005
    hab dir eine PN geschrieben.....wenn du diese nicht erhalten hast..schreib mir dann einfach 212830998 ICQ......
     
  26. #25 13. Dezember 2005
    Funktioniert immer noch nocht.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schulcomputer knacken Internetsperre
  1. HD+ Karten knacken

    Tobus , 10. Juni 2016 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.227
  2. Schulcomputer Sicherung umgehen..

    mp_CoRE , 13. Dezember 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.780
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.106
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    583
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.272