Schulerlebnisse

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von uNdErCoVeR, 2. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Mai 2006
    Hier könnt ihr eure Schulerlebnisse reinschreiben. Ich denke mal dass ich anfange

    Alsooo vor nem Monat kamen wir auf die Idee unsere Lehrerin auszusperren :D
    Wir hatten sie inder 7. Stunde im Fach englisch ^^ Ihr wisst ja das man sich kein bisschen in den letzten Unterrichtsstunden konzentrieren kann. Naja kommen wir zum Thema. Wir hatten 15 min. kurze Pause bis 13 : 15. Als die lehrerin auf dem Weg zum Klassemzimmer war, waren wir (die Klasse ^^) beschäftigt die Türe zu verrigeln :D Wir haben einen Tisch unter die Türklinke gestellt und 10-15 Bücher auf dem Tisch gestapelt, sodass die türklinke nicht mehr hintergedrückt werden konnte (sind wir aber fieß :p) hahauahu
    Schließlich haben wir gewartet bis die Stunde um ist. Einige haben derzeit geratscht, gepennt, geraucht, gechillt etc. Aufjedenfall hats sich nicht rausgestellt wer es genau war zuhaha
    Was nicht zu vergessen ist, dass wir als Strafe unseren Klassenzimmer wechseln mussten.
    Jetzt sind wir einen Stock näher am Direktorat^^

    Das wars schon jetzt seit ihr dran.

    Ihr könnt auch erzählen wie ihr gespickt habt oder so^^

    mfg uNdErCoVeR
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Mai 2006
    Im Klassenzimmer geraucht? Falls ja, is das ja schon ein einziges Erlebnis :mad:
     
  4. #3 4. Mai 2006
    MUAHAAHAA !

    geil geil ^^ haben wir in der 5 auch gemacht...

    naja am Ende kams dann halt doch raus wers war und dann gabs *****brenne ^^

    Wir haben unserer Lehrerin aber damals einfach die Türzugehalten !

    ALso an der Türklinke gezogen ^^

    dass war witzig ^^:D
     
  5. #4 4. Mai 2006
    Bin mal inner 6. Klasse oder so bei nem Wandertag innen Bach gefallen ... :D
     
  6. #5 4. Mai 2006
    Hab letztens in ner arbeit gespickt und die lehrerin boah ey hammer was die alles bemekrt ich so egal komm neben fach lieber den spicker weg und die guckt schon wieder so ich ganz schnell den spicker unnern pulli dann meinte sie setze dich mal bitte auf den anderen platz der am anderen ende der klasse war ich hab geschwitzt was ein glück iser net rausgefallen ! am ende hat sie nur gemeint ja schade das man keine leibes kontrolle machen darff ^^

    MFG FYRON
     
  7. #6 4. Mai 2006
    In der ersten Klasse haben wir ma unsrer Lehrerin das Nasenbein gebrochen :rolleyes: .
    Ich glaub die fand das nicht lustig^^.
     
  8. #7 4. Mai 2006
    Hallo :].

    Wir haben auch Leute in der Klasse, die ihre Noten mittels "Denkhilfen" aufbessern. Allerdings sollte der Umgang gelernt sein. Es ist nämlich nicht Sinn der Sache, wenn man 10 A4 (!) Blätter unter der Bank hat, diese fallen lässt und sich über den ganzen Boden verteilen. Das richtige Know-How ist schon wichtig. :rolleyes: :]

    Ein anderes mal haben wir einen Jungen in unserer Klasse richtig scharf gemacht und dann durch geschicktes Fragen geschafft, dass derjenige aufstehen und an der Tafel etwas erklären hätte müssen. Allerdings hat der Lehrer, nachdem er seinen Lachanfall einigermaßen überwunden hatte, gesagt, er dürfe sich wieder hinsetzen :D

    Lieben Gruss
     
  9. #8 4. Mai 2006
    Das geht schon. Bei unserer Italienisch Lehrerinn war spicken überhaupt kein Problem. Da konnte man die DIN A 4 Blätter auf der Bank liegen lassen und unter der Bank noch Buch mit Vokabelteil und Grammatisches Beiheift :D


    Allerdings is mir in der Arbeit mal das Buch unter der Bank rausgefallen als sie vorbeiging. Aber sie hats trotzdem net gecheckt 8)
     
  10. #9 4. Mai 2006
    während des sport unterrichts mit friends ausserhalb der schule abgehauen und ne std. später wiedergekommen ^^
     
  11. #10 5. Mai 2006
    vor ca 2 jahren haben wir unseren kunstprofessor n bisschen geneckt, weil er in der ersten stunde gesagt hat (mit n bisschen dialekt):
    in der nächsten stunde haben wir hinter nem gemälde n handy versteckt und als klingelton ein brüllenden löwen eingestellt, als wir dann mehrmals angerufen haben, fragte er
    dann riss er das fenster auf und schrie nach unten
    da er ungar ist und so spricht, dass man entweder nichts versteht oder vor lauter lachen umkippen könnte, war das recht amüsant ^^
     
  12. #11 5. Mai 2006
    ich glaub das geilste war am tag X im klassenraum ne mega Wasserschlacht und danch weiter durch die andern klassenräume und überall terror gemacht....
     
  13. #12 6. Mai 2006
    lol, lol, lol, lol, lol, ....

    Zu geil! Hab' mich fast nicht mehr eingekriegt vor lachen! Würde sagen, dass ist der coolste Beitrag zu dem Thema!!!

    [Nur damit keine Missverständnis aufkommen (mit 'nem Mod ist sowas schlecht ;)): ist jetzt nicht böse gemeint oder so! Musste nur echt lachen!]

    Znow
     

  14. Videos zum Thema