Schulproblem

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Crimson, 28. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2006
    hallo leute,
    also ich hab heute von einen Freund eine Arbeit wieder gekriegt weil ich eine woche vor Weihnachten krank geworden bin.Es war ne Klassearbeit wo ich die Unterschrift gefälscht hatte.auf der Arbeit steht
    Meine Lehrerin erkennt die Unterschrift nicht an.sie will die vollständige Unterschrift.
    Meine Eltern wissen es noch nicht und habe Angst es meinen Eltern was zu sagen.ich habe schon den ganzen Tag so ein gefühl.Ich kann mich net mehr richtig konzentieren und Essen kann ich auch net so richtig.Mir gehs einfach net gut.
    Könnt ihr mir einen Tip oder sagen was ich machen soll

    mfg Crimson
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    was ist den das für eine frage.

    ehrlich währt am längsten.
    sag deinen eltern die wahrheit.
    mit jeder minute wird es schlimmer und die strafe und vorallem was festenlich schlimmer ist die enttäuschung deiner eltern über deine lüge.

    also sag die wahrheit
    oder lern die unterschrift richtig zu fälschen.
     
  4. #3 28. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    hey ...sag deinen eltern doch einfach die wahrheit...

    war die note denn sehr schlimm?

    erklär es deinen eltern...ich würds an deiner stelle selber sagen...stell dir mal vor deine lehrerin ruft bei dir zuhause an und redet mit deiner mutter oder mit deinem vater...
    dann bekommst du doppelt soviel stress als wenn du es selber sagst ...

    trau dich ;)

    glg MuK
     
  5. #4 28. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    Ich würde es auch auf jeden Fall sagen, denn vielleicht verstehen dich deine Eltern ja und machen nicht ein allzugroßes Drama draus. Aber hättest du von Anfang an die Wahrheit gesagt, wär das ganze halb so schlimm.
     
  6. #5 29. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    wenn du überhaupt nicht willst,dass deine Eltern was mitkriegen,sagen es ihnen nicht.Fälsch nochmal die Unterschrift.Vollstandig!
    Mach es vernünftig dann merkst auch keiner.^^

    mfg
     
  7. #6 29. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    sag es lieber den die lehrerin hats doch schon gemerkt von daher wärs für deine eltern ein größerer schock wenn deine lehrerin bei dir daheim anruft und es deinen eltern sagt,dazu kommt auch noch das du versucht hast die unterschrift zu fälschen,sags lieber das gibt dann weniger stress,und fürs nächste ma sei gleich ehrlich und sags deinen eltern oder du musst die unterschriften besser fälschen:tongue: ,ich hatte damit noch nie probleme also mim fälschen:tongue: ,aber kopf hoch das wird schon wieder ist doch nur eine arbeit was solls jeder hat ma probleme in der schule oder so kennen wir doch alle,was glaubst du was ich schon für stress hatte da ist dein problem eher ne kleinigkeit von daher mach dir nicht so nen kopf deswegen,das wird schon wieder und die nächste arbeit schreibste dann auch gut damit deine eltern sehen das du dich bessern willst;)
     
  8. #7 29. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    naja das hatte ich damals nur einmal und ich habe tausendmal die unterschrift gefälscht ^^ ich hab se einfach nochmal überarbeitet und hingegeben und sie hat es anerkannt!
    weil deine lehrerin denkt jetzt bestimmt, dass du die auf jedenfall nicht nochmal fälschen würdest
     
  9. #8 29. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    du sagst das grad so, als würden dich deine Eltern töten wenn die das erfahren!!
    Geh hin, sag es denen und feddich iz!! du hast keine andere Wahl!!
    die kriegen das so oder so heraus!! kennst doch dich Lehrer man! xDD

    lg AleX
     
  10. #9 30. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    ich hab das auch mal gemacht und wurd einmal erwischt also geh zu deinen eltern und sag es denen und verpsrech denen das du dich verbessern wirst dann könnte evtl nix schlimmes geschehen :D vielleicht kriegst du ne kleine strafe aber kein problem hoffe ich mal ;) gib dir nen ruck und fertig ist ;)
     
  11. #10 30. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    junge du bist richtig gef***t.

    ich hab des auch mal gemacht und hab so ein stress gekriegt. da musst du durch. sag ihnen die wahrheit. bekommst halt ärger aber anderst kannst du des regeln. oder du reskiert es und fälscht es noch mal, aber diesmal besser. wenn du aber wieder erwischt wirst, tja dann....
     
  12. #11 30. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    auch wenns schwer ist würd ich die wahrheit sagen.
    such dir aber ein Elternteil raus das nicht so überreagiert :)
    augen zu und durch.
     
  13. #12 30. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    Hi,

    Ich hatte auch so ein ähnliches Problem.Ich wollte meinen Eltern erst nicht sagen,dass ich drei 5en auf dem Zeugnis bekommen werde.Ich rate dir,dass du es deinen Eltern sagst.Dir kann ja nichts schlimmes passieren,so habe ich mir die bei meinem Fall auch überlegt.Glaub mir!

    Mfg Sprite-Zero
     
  14. #13 31. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    naja letztendlich musst du entscheiden was du machen willst da können
    dir hier die leute eig. kaum helfen. musst schliesslich selbst am besten
    wissen wie deine eltern reagieren oder was der/die lehrer/in dazu sagt.
    naja viel glück egal was du machst!
     
  15. #14 31. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    Hmm also Urkundefälschung ist so eine Sache, wenn der Lehrer es raus bekommt dann kann es zu einer Klassenkonferenz kommen, war bei jemandem aus meiner klasse mal so. Yoa sags einfach deinen Eltern, sie werden dir nicht den Kopf abschlagen :p
     
  16. #15 31. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    also meine mutter ist selber lehrerin:kotz: und ich kann dir nur empfehlen es deinen eltern zu erzählen... warte aber lieber falls sie grade :poop: drauf sind und wenn sie dan gute laune haben sags ihnen einfach... die welt wird davon nicht untergehn *ich spreche da aus erfahrung ;) *
     
  17. #16 31. Dezember 2006
    AW: Schulproblem

    Du hast zwei Möglichkeiten. 1. "Ehrlich währt am Längsten" Du sagst es deinen Eltern, wenn sie nicht gerade gestresst sind. Das ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit aber rechne nicht damit, dass sie dir mit "Ist doch schon in Ordung, hast es ja gesagt" kommen. Strafe muss i. d. R. sein - zu Recht. Oder 2. Du versuchst mit der Lehrerin zu reden, dass ihr Probleme zu Hause habt oder so, aber das würde dir meiner Meinung nach auf Dauer nur noch mehr Probleme bereiten.

    Aber mal ehrlich, wenn du es ihnen sagst, gehts dir auch wieder besser.
     
  18. #17 31. Dezember 2006
    AW: Schulproblem


    Also deine 2. möglichkeit wurde bei uns schon angewendet und die mutter musste in die schule kommen und erzählen ob das stimmt -> vor der ganzen klasse. ich sag nur -> das arme kind.

    also bleib lieber bei 1. ;)

    MfG iceday
     
  19. #18 31. Dezember 2006
    AW: Schulproblem


    Das meinte ich mit "weiteren Problemen".

    Wie gesagt, Variante 1 sollte die - verhältnismässig - angenehmste Variante sein. ;)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schulproblem
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    315
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    324