Schweiz: Klein Matterhorn soll ein Viertausender werden

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 25. April 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. April 2006
    Link:

    Das Klein Matterhorn in den Walliser Alpen ist 3.883 Meter hoch. Dort befindet sich die höchste Aussichtsplattform der Alpen. Die Schweizer planen jetzt durch den Bau einer 120 Meter hohen Pyramide die Erhöhung des Berges auf über 4.000 Meter.
    Die Pyramide soll zwei Aussichtsplattformen, ein Restaurant sowie eine Übernachtungsmöglichkeit beinhalten. Sie basiert auf Ideen des Künstlers Heinz Julen. Auch der so genannte "Gletscherpalast" soll von ihr aus zugänglich sein.
    Der Baubeginn ist für den Sommer 2007 terminiert, der Bau soll in acht Jahren fertig gestellt sein.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. April 2006
    hehe tönt goil, dann werd ich da ma hingehen wenn ich schon @ CH wohne ;)



    mfg
     
  4. #3 25. April 2006
    Hab davon auch schon gehört,
    aber find die Idee irgendwie schwachsinnig...
    Bei anderen Bergen gab es solche Überlegungen ja auch
    schon.
    Für mich bleibt ein Berg gleich hoch,
    auch wenn man noch was drauf baut^^
     
  5. #4 26. April 2006
    Jop, hast Recht. man misst ja nciht wa oben drauf ist. Aber die Idee ist Funny. In dem Hotel will ich gerne mal wohnen XD . Stellt euch mal vor, so über den Wolken und so. ABer bei der Luft schlaffen, ich weiß ja nciht.
     
  6. #5 26. April 2006
    Ist sicher geil, bei so ner Aussicht ein hotelzimmer zu haben...und die Höhenluft ist ja imho für manche Beschwerden ganz gut, glaube ich...
     
  7. #6 26. April 2006
    War es nicht so das ein Dauerhafter aufenthalt (dort oben wohnen und schlafen) ungesund ist und man daran sogar sterben kann wegen sauerstoff mangel und luftdruck ?
     
  8. #7 26. April 2006
    was brigtes denen da so eine pyramide zu bauen?!

    es ist sau teuer auf solch einer höe zu bauen und ob das jetzt 3.883 meter hoch ist oder knapp über 4.000 ist doch egal. man sieht dadurch auch net mehr von dem panorama. aber wenn sie meinen zu viel geld zu haben sollen sie machen :]
     
  9. #8 26. April 2006
    wahrschienlich kriegen die schweizer irgend ne Auzeichnung und jede Menge Touristen mehr bringt es nich und das die nen ziemlich hohen Berg haben ich war selsbt schon oben drauf und fand es hoch genug :D

    aber wenn die es brauchen :rolleyes:
     
  10. #9 26. April 2006
    Wär auf jeden Fall voll cool. Ich war letzte Woche noch da zum Snowboard fahren. Macht bestimmt Spaß morgens aus dem Hotel zu gehen und direkt auf die Piste zu können. Aber bevor die da so was fettes hinbauen sollen die lieber ihren Funpark verbessern.
     
  11. #10 30. April 2006
    na ja ich weiß nich, irgendwo is das bescheuert einen berg künstlich zu erhöhen und dann zu sagen des wär ein 4000er. aber trotzdem wärs warscheinlich ganz geil da oben ma urlaub zu machen.
     
  12. #11 30. April 2006
    ich war da schon mal früher is ganz gut dort..wird bestimmt ganz schön dort is ja ned soo lang bis zum sommer 2007 nur 1 jahr noch...zieht sicher mehr touristen an
     
  13. #12 30. April 2006
    typisch schweizer einfach verrückt in der hinsicht aber man muss sagen das sie in sachen bergbahnen hotels etc. wohl zur weltspitze gehören. Und die erhöhung ist rein aus wirtschaftlicher sichtweise zu betrachten und hat nichts mit dem ausblick zu tun, denn wenn sie mit na plattform auf 4000m werben können lockt das bedeutend mehr touris an.

    greetz
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...