Schweizer Angstellte sind die teuersten Europas

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 18. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2006
    Die Schweiz bestätigt ihren Ruf: Unser Land hat mit durchschnittlich 50,70 Franken die höchsten Arbeitskosten pro Stunde in Europa.

    Kaufkraftbereinigt liegt die Schweiz allerdings lediglich im vorderen Mittelfeld mit deutlichem Abstand auf Spitzenreiter Belgien und Luxemburg.

    Im Jahre 2004 bezahlten die Arbeitgeber in der Industrie und in weiten Teilen des Dienstleistungssektors ihren Angestellten pro Stunde durchschnittlich 50,70 Franken, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Donnerstag in seiner ersten Schätzung der Arbeitskosten bekannt gab.

    Dies sind 1,2 Prozent mehr als 2002, als die Arbeitsstunde noch 50,10 Fr. kostete. Zwischen 2000 und 2002 war sie noch 5 Prozent teurer geworden.

    Mit den 50,70 Fr. oder umgerechnet 32,90 Euro pro Stunde hat die Schweiz die teuersten Arbeitsstunden Europas. Dahinter folgen Dänemark (30,70 Euro) und Belgien (30 Euro). In unseren Nachbarländern Österreich, Deutschland und Frankreich müssen die Arbeitgeber pro Arbeitsstunde zwischen 25 und 28 Euro bezahlen.

    Am wenigsten kostete eine Arbeitsstunde in den drei baltischen Staaten Estland, Litauen und Lettland.

    quelle:http://www.20min.ch/news/wirtschaft/story/25900740
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Mai 2006
    Ich glaube man müsse mal nach schweiz ziehen - die haben auch noch bessere uhren, käse und wer weiß was noch...

    Das ist doch nicht normal, dass man da 32 € die stunde kriegt!

    Deutschland sollte sich ein stück von dem kleinen land abschneiden..

    GreeZ

    Nick87
     
  4. #3 18. Mai 2006
    Hmm sobald ich mein Studium fertig habe werde ich auch auf keinen Fall in Deutschland bleiben...

    Ist echt unverschähmt hier - es gibt auf ALLES Steuern und die Mehrwertsteuer wird ja auch bald wieder erhöht...

    Deutschland sollte sich mal ein Beispiel an der Schweiz nehmen im Berreich Steuern und Gehalt.
     
  5. #4 18. Mai 2006
    dafür ist in der schweiz auch alles viel teurer !


    ein mc donalds menü kostet da etwa 7-8€ ! hier in deutschland nur 5€
     
  6. #5 18. Mai 2006
    "nur" 5€ das hat vor dem €uro vllt mal 6 Mark gekostet das wären dann 3,01€ gewesen...
    wollt ich nur mal so sagen.
     
  7. #6 18. Mai 2006
    ich denk mal aber die Schweiz hat nicht so hohe schulden die die BRD^^ im Punkto Mehrwertsteuer

    Eingendlich schade das es die Mark nicht mehr gibt :( Früher habe ich mal mit ner Mark was Süßes gekauft und jetzt kostet das genauso viel wie in € wenn nit mehr :(

    Aber 32 € pro Stunde ist schon nicht schlecht wenn man da einen guten Job hat =)
     
  8. #7 18. Mai 2006
    hehe joaaaaaa also ich bin im ersten lehrjahr als informatiker udn verdiene 550.- SFR im Monat:D :D is nid schlecht!

    hehe und im zweiten 800.- SFR im Monat dritten 1000.- SFR im Monat und im 4ten 1300.- SFR pro Monat

    hehe


    MFg schobi
     
  9. #8 18. Mai 2006
    Das ist ja mal voll hammer, ichals Baden-Württemberger könnte mir das echt mal überlegen in der Schweiz zu arbeiten. In Deutschland zu wohnen und in Frankreich einzukaufen.
     
  10. #9 18. Mai 2006
    hehe naja 32 euro wenn du halbwegs was normales machst kannst es locker auf 60-70 fr. bringen , aber naja ich machs so arbeite in der schweiz und geh innen aldi einkaufen ^^



    mfg
     
  11. #10 18. Mai 2006
    hm
    also ich glaube persönlich das die € angaben die BRUTTO werte sind , die ein arbeitgeber abgibt... steht da ja auch, das was ein arbeitgeber abgeben muss. weiss jetzt nicht wie hoch die lohnnebenkosten sind, zwar net so hoch wie hier aber da geht denke ich mal auch ein gutes stück von ab bevor man den realen wert hat den der angestellte letztendlich in der hand hält ;)
     
  12. #11 22. Mai 2006
    Also ich wohne in der schweiz und ja man verdient genug aber das 50,70 Franken pro stunde verdient wusst ich auch net! schon heftig^^
     
  13. #12 22. Mai 2006
    Ich wohn auch in der schweiz und verdiene net so viel oO
    auf jeden fall verdient man in der schweiz mehr als in deutschland :D
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schweizer Angstellte sind
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.532
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.513
  3. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    9.010
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.561
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.258