Schwerwiegender Fehler bei Windowsinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Satoru, 1. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. November 2006
    Hi Leute, ich hab da mal ein Problem:

    Ich hab mir von Acer einen Laptop gekauft. Da war WinXP Home schon vorinstalliert und etliche weitere Programme, die eigendlich nur Speicher fressen und zu nichts zu gebrauchen sind. Wie auch immer, ich dachte mir:

    Hey ich hab doch WinXP Prof(zwar gebrannt, aber mit oreginal Lizens) also boote ich einfach von CD, formatier schön und mach mir WinXP Prof drauf, ohne speicherfressende Zusätze. So dann hab ich formatiert, Win hat angefangen die Dateien zu kopieren und startet dann wie gewohnt neu, um das Setup weiter zuführen.

    Dann kam allerdings die Nachricht : Schwerwiegender Fehler:
    Es ist ein Fehler aufgetreten, der eine Fortsetzung der Installation verhindert.

    Und im darauffolgenden Systeminstallationsprotokoll steht:

    Fehler:
    Installation Failed: D:\l386\asms. Error Message: Unzulässige Funktion.


    ***

    Schwerwiegender Fehler:
    Eine der für die Installation benötigten Komponenten konnte nicht installiert werden.

    Unzulässige Funktion.


    ***

    Das kommt wenn ich versuche WinXP Prof oder Home zu installieren. Win 2000 kann ich ohne Probleme installieren, daher meine ich einen Hardwarefehler ausschließen zu können...

    Ich hab schon fast das ganze Netz nach Antworten durchsucht : / Hoffendlich wisst ihr weiter.

    Die Daten vom Notebook sind:

    Intel Core Solo processor T1350
    (1.86GHz, 533MHz FSB, 2MB L2 cache)
    Motherboard Name Acer Aspire 5550 Biosversion: Phoenix TrustedCore v1.07
    Intel Graphics Media Accelerator 950
    512MB DDR2

    Also wenn ihr Tipps oder Ratschläge habt, bin ich sehr dankbar und honoriere das selbstverständlich mit Bewertungen positiver Natur;)

    MfG
    Satoru
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. November 2006
    AW: Schwerwiegender Fehler bei Windowsinstallation

    Also du wolltest ein original-gekauftes Windows installieren, keine gecrackte Version?! Also hört sich n bischen so an, als hättest du die CDs zerkratzt oder so! Wenn es sich um ne gecrackte Version handelt einfach mal das Datum auf 2001 zurückdrehen! Versuchs auch nochmal in nem anderen Laufwerk! Also das ist echt n Problem, was nicht jeder hat!
    Und wenn du keinen Bock mehr hast, lad dir einfach negecrackte Version von Win XP Prof runter! Brenn die auf CD und installier davon! Wenns nicht funzt, dann würd ich mal zum Händler gehen und dem n bissl Kohle dafür geben, dass der dein Windows wieder-draufzieht!
     
  4. #3 1. November 2006
    AW: Schwerwiegender Fehler bei Windowsinstallation

    Hmm vielleicht liegst am Bios vom Acermainboard, dass kein anderes Betriebstsystem zulässt als das was schon vorinstalliert war...

    edit

    oder vielleicht funktionier das Laufwerk nich richtig und erkennt den Ordner D:\l386\asms nich ...
     
  5. #4 1. November 2006
    AW: Schwerwiegender Fehler bei Windowsinstallation

    Was ich vermute:

    Zerkratze Windows CD bzw. nicht auslesbare Abschnitte der Windows Disk.
    Ggf. auch eine falsch gebrannte CD... ist ja sogesehen nicht auszuschließen.

    Das der Hersteller des Notebooks einen Schutz einfügt, dass man keine anderes Betriebssystem aufspielen kann, wäre ich meinen Augen total sinnlos...wer käuft sich schon ein Notebook wo beispielsweise nur Linux läuft oO [aber mal abgesehen von Apple].

    Also...ich mein..

    probier es doch mit einer andere(n) Windows CD('s), als die du jetzt Zuhause hast.
    Einfach eine neue aus dem Netz ziehen.

    Wenn alles nicht klappt...

    Ab zum Händler und den defekt melden...bin eigentlich sicher, dass auf deinem Gerät noch Garantie ist.

    Hoffe ich konnte dir damit helfen und hab nicht zuviel mist gelabert

    MfG

    Peedy
     
  6. #5 1. November 2006
    AW: Schwerwiegender Fehler bei Windowsinstallation

    Also die winXP Prof CD ist nicht zerkratz, die hab ich neu gebrannt, genau wie die WinXP Home, die habe ich ebenfalls neu gebrannt, und es kommt der gleiche Fehler...

    ich glaube da werde ich wohl nich drumrumkommen, bei Acer anzurufen, ggf zu Saturn zu gehen und denen klar zu machen, das ich von Computern nichts verstehe und mein Notebook plötzlich kein Windows mehr hatte :D

    :EDIT:

    Also Acer kann mir auch nich weiter helfen, jetzt muss ich wohl zu Saturn.... : / Aber da das Notebook erst eine Woche alt ist, wirds da keine Probleme geben... hoffendlich...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schwerwiegender Fehler Windowsinstallation
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    641
  2. [PC] gta 4 schwerwiegender fehler

    suryoyo , 28. Dezember 2009 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    754
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    208
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    268
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    568