[Script] Adressraum anpingen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Mrt2006, 25. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2008
    Adressraum anpingen

    Hi leute,

    ich habe ein mächtiges Problem.. und zwar haben wir nen neuen server bekommen mit 144 knoten !
    Ich soll daher die Infiniband verbindungen testen ^^

    aber genug praktisches ^^ ich brauche ein script für linux also in der bash was mir einen kompletten ip-adressraum anpingt !

    ich muss mich via ssh auf den ersten Rechner anmelden und muss von da die anderen 143 anpingen um zu testen ob ich zu denen eine Verbindung habe ...

    so geht das dann weiter, dass ich mich auf den zweiten Rechner anmelden muss und dann wieder alle anpingen muss , ich hoffe ihr versteht mich =)

    so jetzt fangen die probs an ^^ ich kann nicht wirklich so gut scripten ... das it das problem, da ich avber die 24000 Ip adressen nicht von hand anpingen möchte wäre ein script sehr nice


    ich hätte an sowas gedacht .... das hatte ich mal in nem anderen projekt gemacht ^^

    kann man das irgendwie so ändern das er den ansprüchen oben genügt ?

    bw ist sicher .----
    greeze und danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. März 2008
    AW: Adressraum anpingen

    Du kommst nich um eine Passwortabfrage herum
    In dem moment in dem du die passwort eingabe automatiesern würdes, wäre dein root pw oder sonst eines ungeschützt.

    Problem 1.)
    Ergo muss du dich immer via SSH MANUELL einloggen, bevor du deinen script startest.

    Problem 2.)
    Du wirst nicht drum herum kommen eine IP-Range anzupingen, aber du kannst diese ja einschränken. Da du ja weißt wo die IP-Range in deinem zu anpingenden Netzwerk anfängt...

    Like : "XXX.XXX.2.0" bis "XXX.XXX.2.255" (währen dann 255 rechner im Netzwerk)

    Wenn du weißt wo start und ende ist : musst du keine 24k rechner anpingen.

    EDIT: Der ansatz den du in Bash Code gemacht hast ist in meinen augen richtig. Aber gibt bestimmt elegantere formen, schau was meine nachfolger posten.

    Mglw hat das geholfen.
    Mfg, Inqui.
     
  4. #3 26. März 2008
    AW: Adressraum anpingen


    also habe jetzt was, was funktioniert!
    ich habe mich auf die cmu (rootkonsole) eingeloggt und von da an mein script gestartet !
    ich da ich mich mit ssh einloge auf den knoten, muss ich kein passwort eingeben.
    habe es mit rsh probiert, aber das funktioniert nur mit login.

    am anfang hatte ich dann auch noch probs mit dem fingerprint, aber da habe ich einfach meine .ssh/known_host einfach bisschen was eingefügt und dann ging es !

    Code:
    #!/bin/bash
    
    hosts=`grep -e -ib /etc/hosts | awk '{print $2}'`
    
    for j in $hosts; do
     for i in $hosts; do
     /usr/bin/ssh $j ping -c2 $i >> IBtest.log 2>&1 || echo "$i nicht erreichbar von $j"
     done
    done
    pingt mir das komplette jetzt ab mal schauen wann ich einen host nicht erreiche !
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Script Adressraum anpingen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.981
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.585
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.387
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.835
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.144