Sehr großes Widerhestellungsproblem

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Michasek22, 17. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2006
    Guten Abend an alle RRler,

    ich habe ein sehr großes Problem.
    Ich habe ein Leptop von der Firma "Packard Bell".
    In diesem Leptop ist eine Widerherstellungskonsole eingebaut.
    D.h wenn man vor den Starten dort wo man das Betriebssystem auswählen kann was man starten will,
    dort kann man auch die Wiederherstellungskonsole starten.
    Es hat immer geklappt mit diesem Wege meinen Leptop auf dem Werkszustand zurück zustellen.
    D.h es sind alle Daten weg, der PC behält aber die jeweiligen Treiber und ist wieder so, als wäre er mir gerade frisch neu geschickt wurden sein.
    Nun ist mit dieser Konsole ein Problem aufgetreten.
    Wenn ich sie starten will kommt ein Schwarzer Bildschirm halt wie DOS und oben links in der ecke blinkt ein "_" Zeichen und nichts weiter.
    Nun meine Frage.
    Ich brauche ein Programm der mir den Leptop auf Werkzustand zurück stellen kann ohne das Treiber verloren gehn etc.

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell Helfen

    Mit freundlichen Grüßen


    Michael K
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juni 2006
    leptop? ist das sowas wie gemeboy? oder pleystetion?
    hab ich ja noch nie was von gehört? ... lol

    ne, spass bei seite,

    also, du hast, als du den laptop geliefert bekommen hast, eine cd dabei gehabt.
    das müsste eine recovery cd gewesen sein, mit der du das gleiche machen kannst, wie mit der wiederherstellungskonsole.

    solltest du das nicht haben, hättest du die backup partition wohl doch besser auf cd gebrannt.
    so wie es dann im handbuch gestanden hätte.

    ansosnten musst du ein normales windows nehmen, und die treiber manuell von der bell homepage laden,

    aber

    ich gehe davon aus, das bei deinem laptop ein hardware defekt vorliegt, und du deshalb nicht mehr mit der wiederherstellungskonsole arbeiten kannst.

    deshalb solltest du mit einer life cd (knoppix, bart pe oder erd commander oder der ultimate boot cd 4 win)
    versuchen vom laptop aus zu starten und die hardware testen lassen.
    geht das nicht, melde dich beim kundendienst von bell. beschreibe dein problem, und hoffe, dass es noch ein garantiefall ist.

    mfg
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sehr großes Widerhestellungsproblem
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.843
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    485
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    272
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    220
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    299