Seite Passwort sichern

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Victim, 3. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2006
    Hi, ich habe für meine Upper Crew eine Homepage gemacht und würde gerne den Internen Bereich Passwort sichern...
    Die Seite wurde mit Beepworld gemacht ^^

    www.diewildecrew.de.vu
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. August 2006
    Hat man bei Beepworld FTP-Zugriff ?
    Wenn ja, google mal nach ".htaccess Passowrtschutz"

    PHP unterstützt Beepworld bestimmt auch nicht, oder ?

    Wird schwer oder unmöglich bei Beepworld...

    hans-pedda
     
  4. #3 3. August 2006
    Ich brauch nur ein HTML Code damit geht es laut Beepworld!!!
     
  5. #4 3. August 2006
    Mit HTML ist es unmöglich einen Passwortschutz zu coden.
    Dazu braucht man entweder PHP oder man löst die Sache über .htaccess (dazu braucht man FTP-Zugang)

    In deinem Fall wird daraus wohl nichts.

    hans-pedda
     
  6. #5 3. August 2006
    ehrlich gesagt, würd ich die seite auch ehr auf freespace oder anders hosten besser als beepworld ... ^^


    oder im ausland ... hast du viel mehr möglichkeiten ....
     
  7. #6 3. August 2006
    .htacces Schutz kann vom Hoster aus deaktiviert werden, denk mal das wird bei Beepworld der Fall sein!
     
  8. #7 3. August 2006
    omg!!!
    Beepworld für ne UpperCrew? .... ^^

    Na dann viel Spaß.. :D

    PHP Lösung:

    n Formular ala:
    <?php
    session_start();
    session_name("upp");

    if(!$_POST['pass'] && !$_SESSION['loggedin']) {
    <form action="" method="POST"><input type="password" name="pass"><input type="submit"></form>
    }
    elseif(!$_SESSION['loggedin'] && isset($_POST['pass'])) {
    if($_POST['pass'] == 'passwort') {
    $_SESSION['loggedin'] = true;
    }
    else {
    header("Location: http://www.google.de");
    }
    }

    else {
    echo 'INTERNER STUFF :-|';
    }

    ?>


    ungetestet -.- :p ^^




    EDIT:

    @ der über mir:
    bei beepworld hat man afaik nichtma FTP zugriff, nur per webinterface kann man texte für die seiten schreiben, mehr nicht.
    mfg
     
  9. #8 3. August 2006
    ein echo vergessen ;)

    und ob das mit den elses funzt bin ich mir nicht so sicher php hat ja mal ganz schnell was gegen else ;)

    aber kann er ja gerne ausprobieren ^^ ...

    man köntne es aber auch simpel machen ^^

    <form action="<? $_PHP['SELF'];?>" method="POST">
    <input type="password" name="pw">
    <?

    $pw=$_POST['pw'];
    $pw2="password";

    if($pw==$pw2)
    {

    echo "login richtig sie werden weitergeleitet";
    //weiterleitung .... ^^ kannste dein include reinhauen oder dein meta refresh ...
    }

    else
    {
    echo "login falsch";
    }

    ?>

    simpler ^^ und man kommt auch nicht ans pw darn ... natürlich ist es unsicherer ;)
     
  10. #9 3. August 2006
    Wo soll ich die seite den sonst laufen lassen ? macht mir bitte ein paar Vorschläge!! Hab da nicht viel Ahnung von ^^
     
  11. #10 3. August 2006
    lol, ich denk ma session is sicherer als simple weiterleitung. wenn du zb dann nach /intern/index.html weitergeleitet wirst, kann man die URL ja so weiterschicken. lol.
    naja ,mir auch egal was er macht, und so. ;)
    und die elses, naja, hab nich direkt drauf geachtet, einfach ebn schnell gemacht.^^


    btw: man sollte <?php nehmen, nicht <?.

    mfG
     
  12. #11 3. August 2006
    sry, aber bei beepworld halten solche seiten nicht länger als einen monat.
     
  13. #12 4. August 2006
    du könntest dir irgendwo webspace nehmen, und dort ein free templat draufhauen oder ein cmd mit einem guten template :)

    und dann kannst du dir auch ein passwort geschützten berreich erstellen über das cms :)


    @Telefonzelle

    es is eigendlich egal ob man <?php nimmt oder <? ^^ wo soll denn der unterschied sein ?

    hattte bis jetzt noch keine nachteile deswegen ;)
     
  14. #13 4. August 2006
    Wenn du es ganz sicher haben willst dann macht man das mit ner MD5 Verschlüsselung.
    Such bei Google nach MD5 Generator, lass dir den MD5 Code generieren und hau ihn bei der 2ten Datei rein!:
    Code:
    <body bgcolor="#606060" text="#99cc66">
     Admin Login:
     <form action="form2.php" method="post">
     <font color="#606060"><input type="password" size="17" name="Inhalt"></font><br>
     <br>
     <div align="left">
     <input type="submit" value="OK"></div>
     </form>
     
    </body>
    
    so und das hier nennst du z.B. form2.php oder ersetzt oben in der Form den namen bei form action...

    also die neue Datei:

    Code:
    <body bgcolor="#606060" text="#99cc66">
     <br>
     <br>
     <?
    $pw =$_POST["Inhalt"]; 
    
    if ( md5 ($pw) == "HIER DEINEN MD5 CODE REIN" )
    {
     echo "Willkommen im Adminberreich!"; 
    
    }
    
    
    
    else
    {
     echo "Falsches Passwort, bitte erneut versuchen!" ; 
    } ; 
    ?>
    </body>
     
  15. #14 4. August 2006
    Danke danke, ich hab was anderes gefunden aber trotzdem danke an alle!!!

    ~closed~
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Seite Passwort sichern
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    720
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    642
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    24.130
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    402
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.180